Probleme beim Umbenennen und Aufruf über Verknüpfung

Aktuelle Version: 12.21 (22.06.2020)
Alles zum Thema Directory Opus
Antworten
outliner
Beiträge: 4
Registriert: 7. Jul 2007 23:21

Probleme beim Umbenennen und Aufruf über Verknüpfung

Beitrag von outliner »

Hallo, Vielleicht kann mir jemand helfen.
Ich benutze DirOpus unter Win XP.

WinXP Pro SP2
Dir Opus 9.0.0.0
Keine Patch Pakete
Keine Desktop Software

1.Problem:
Wenn ich beim normalen Windows-Explorer eine
Datei markiere und dann noch einmal raufklicke, so
wird der Cursor aktiviert und ich kann die Datei sofort umbenennen.
Das funktioniert so nicht beim DirOpus. Ich kann zwar markieren ,doch ein weiterer einzelner Mausklick bleibt ohne Reaktion. Ein Umbenennen über rechte Maustaste dauert einfach zu lange. :cry:
Giebt es eine Möglichkeit das zu aktivieren ?
Ich weis von einem Kollegen, daß es bei ihm funktioniert.
Wir haben jedoch nichts in den Optionen gefunden.
Unter dem normalen Explorer funktioniert das Umbenennen
immernoch tadellos mit einem Mausklick.
Also an den Mauseinstellungen kann es nicht liegen.

2.Problem:
Wenn ich vom DirOpus eine Verknüpfung auf dem Desktop anlege und diese mit einer Tastenkombination belege, so lässt sich das Programm nur in einer Instanz aufrufen. Jeder weitere Aufruf bleibt ohne Reaktion. :?
Wenn ich den DirOpus als Explorerersatz einrichte und die
Tastenkombination des Explorer ausführe, so lässt sich der DirOpus beliebig oft aufrufen bzw. nebeneneinander ausführen.
Giebt es dafür eine Erklärung ?

Ich würde mich freuen, wenn Eure Erfahrungen mir helfen könnten.
Vielen Dank :)

Andi aus Kiel
Zuletzt geändert von outliner am 8. Jul 2007 14:30, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Nobmen
Boardbetreuer
Beiträge: 1996
Registriert: 26. Jun 2004 08:48
Betriebssystem: Win 10 Home/Pro 32/64bit
DOpus Version: 12.xx + Betas
Edition: Pro
Kontaktdaten:

Beitrag von Nobmen »

http://www.haage-partner.de/forum/viewtopic.php?t=1168

1.)
normalerweise sollte das gehen
1 klick zum markieren
2 klick zum editieren

prüfe mal in der systemsteuerung die mauseinstellungen für das klickverhalten

2.)
ein beispiel mit genauer beschreibung um das nachzuprüfen wäre gut

nachtrag zum edit
alte version = erneuern und nochmal prüfen!
outliner
Beiträge: 4
Registriert: 7. Jul 2007 23:21

Beitrag von outliner »

Danke Nobmen, aber wirklich geholfen hat mir das nicht.
Denn auch nach dem Update auf 9.0.0.6 hat sich nichts geändert.
Auch eine komplette Deinstallation inclusive manuell in der Registry
mit anschließender Neuinstallation hat nicht gebracht.
Zumal mein Kollege (bei dem das Umbenennen funktioniert) ebenfalls noch die 9.0.0.0 hatte.

Deine Bemerkung zu 2. verstehe ich aber nicht, denn das Verhalten ist genau beschrieben.
Es geht um den Unterschied beim Aufruf des DirOpus über Verknüpfung mit Tastaturbelegung. Und zwar einmal die
Verknüpfung des Explorer gegenüber der Verknüpfung des
DirOpus.
Beide mit Tastaturkürzel belegt zeigen unterschiedliches Verhalten.
Da giebt es kein Beispiel. Es ist immer so, bei jedem Aufruf. Es geht nicht um die Bedienung mit der Maus.

cu
andi
Benutzeravatar
tomtom
Beiträge: 338
Registriert: 2. Jun 2004 07:26
Betriebssystem: Win 7 Home 32bit

Beitrag von tomtom »

Hallo,

zu1
In welchem Anzeigemodus ist der Lister. Im Powermodus lässt sich das Verhalten einstellen und in allen anderen Modi (Detail, Kachel, Symbol, ...) sollte es so gehen wie im Explorer.
Zuletzt geändert von tomtom am 8. Jul 2007 16:10, insgesamt 1-mal geändert.
outliner
Beiträge: 4
Registriert: 7. Jul 2007 23:21

Beitrag von outliner »

Der Lister befindet sich im Modus DETAILS.
Das Umbenennen funktioniert nur in der Dateistruktur nicht.
In der Ordnerstruktur kann ich Ordner umbenennen.
Dort werden aber keine Dateien angezeigt...
gruss
andi
Zuletzt geändert von outliner am 8. Jul 2007 18:49, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
tomtom
Beiträge: 338
Registriert: 2. Jun 2004 07:26
Betriebssystem: Win 7 Home 32bit

Beitrag von tomtom »

noch ne Frage: Klickst du auf das Icon oder auf den Dateinamen?
Benutzeravatar
Nobmen
Boardbetreuer
Beiträge: 1996
Registriert: 26. Jun 2004 08:48
Betriebssystem: Win 10 Home/Pro 32/64bit
DOpus Version: 12.xx + Betas
Edition: Pro
Kontaktdaten:

Beitrag von Nobmen »

zu 1)
es wird der normale doppelklick benutzt?
oder durch ein fremdprogramm oder in dopus eingestellt der einzelklick

die taste f2 zum umbennen geht?

zu 2.)
es gibt mehrere möglichkeiten diese verknüpfung (selbst angelegt, neu, kopiert, verschoben) zu erstellen
das verhalten zwischen diesen weicht manchmal von der funktionsweise ab
auch deine tastenfolge (vielleicht schon andersweitig belegt) kann die ursache sein.
deshalb die frage, nach einem beispiel, dazu
outliner
Beiträge: 4
Registriert: 7. Jul 2007 23:21

Problem behoben

Beitrag von outliner »

Danke tomtom, danke nobmen. :wink:

Das Problem mit dem Umbenennen hat sich erledigt.
Nach erneuter Reinstallation funktioniert nun das Umbenennen.

Ich hatte die Verknüpfung der ersten Installation wiederbenutzt.
Nach Löschen und Neuerstellung funktioniert diese nun auch
problemlos und ich kann wie gewünscht mehrfach aufrufen.

Nun bin ich glücklich. :lol:
Vielen Dank nochmal für die schnellen Antworten.
Oft muß man die Fehler zuerst bei sich selbst suchen....
:P
cu
andi
Sasa
Beiträge: 305
Registriert: 6. Nov 2006 13:20

Re: Probleme beim Umbenennen und Aufruf über Verknüpfung

Beitrag von Sasa »

outliner hat geschrieben:Wenn ich den DirOpus als Explorerersatz einrichte und die
Tastenkombination des Explorer ausführe, so lässt sich der DirOpus beliebig oft aufrufen bzw. nebeneneinander ausführen.
Giebt es dafür eine Erklärung ?
"Win-E" ist ein Windows-interner Hotkey. Dieser ruft den Explorer immer als eigenständigen Prozess auf. Wenn dieser nun auf DO umgelegt wird, passiert bei DO dasselbe (wenn man DO intern z.B. auf "Win-D" legt, ist das Verhalten das andere).
Antworten