Farbe für Titelleiste

Aktuelle Version: 12.21 (22.06.2020)
Alles zum Thema Directory Opus
Antworten
Wauziohr
Beiträge: 6
Registriert: 26. Mai 2021 16:18
Betriebssystem: Windows 10 Pro, 64bit
Edition: Pro

Farbe für Titelleiste

Beitrag von Wauziohr »

Kann mir jemand sagen wie man die Farben der Titelleiste und die Inhalte der Mehrzweckanzeigen anpassen kann?
(Unabhängig der Windowsfarben)
Wähle ich unter Win10 eine Akzentfarbe aus, wird zumindest bei aktivierten DOpus-Fenster diese Farbe dort als HIntergrundfarbe angezeigt.
Ansonsten ist der Hintergrund immer weiß.
2021-05-17 DOpus Fenster.pdf
(303.33 KiB) 29-mal heruntergeladen
Benutzeravatar
tbone
Berater
Beiträge: 709
Registriert: 22. Nov 2014 21:16
Betriebssystem: 7*64

Re: Farbe für Titelleiste

Beitrag von tbone »

Den Bereich unten kann man glaube ich nicht ändern..

Zur Titelleiste kann ich nicht viel sagen, nutze noch Win7. Unter Win10 ist das "Einfärben" ja nicht mehr so detailliert möglich. Theme-technisch ist die ganze Win10-Oberfläche ein Rückschritt (mM), mit irgendeinem Win10-Tweak-Utility hatte ich es mal erträglich justiert, gefallen tut es mir dennoch nicht richtig. o)
Wauziohr
Beiträge: 6
Registriert: 26. Mai 2021 16:18
Betriebssystem: Windows 10 Pro, 64bit
Edition: Pro

Re: Farbe für Titelleiste

Beitrag von Wauziohr »

Danke für den Kommentar.

Vielleicht verbirgt das Herbstupdate von Win 10 ungeahnte Möglichkeiten bei der Farbgebung/-einstellung.
Diese werde ich dann hier posten.
Benutzeravatar
tbone
Berater
Beiträge: 709
Registriert: 22. Nov 2014 21:16
Betriebssystem: 7*64

Re: Farbe für Titelleiste

Beitrag von tbone »

Ja, mach' das, interessiert sicher alle.
Was den Utility-Bereich angeht, da könntest Du auch mal ein Ticket/Post im Herstellerforum machen.

Aber mhh, ich habe gerade mal geguckt wie das bei mir eigentlich aussieht, irgendwas ist da eingefärbt.
Clipboard Image2.png
Ich glaube ich habe die Win7-Farben ordentlich verdreht, sodass "der Bereich" auch im DO und allen anderen Tools erträglich aussieht (also so Dark-stylig). Win10 hat ja auch einen Dark-Mode, vielleicht hat er auch Einfluss auf die DO-Farben, musst Du mal probieren. Hier auf Win7 ist mein impovisierter DarkMode nicht 100% optimal, aber so ansich passt mir das ganz gut.
Clipboard Image (3).png
Clipboard Image (3).png (10.7 KiB) 636 mal betrachtet
Wauziohr
Beiträge: 6
Registriert: 26. Mai 2021 16:18
Betriebssystem: Windows 10 Pro, 64bit
Edition: Pro

Re: Farbe für Titelleiste

Beitrag von Wauziohr »

Ich habe bei meinem Win10 den Darkmodus aktiviert.
Die Akzentfarbe, die man einstellen kann, ist dann die Farbe der DOpus-Titelleiste, wenn das Fenster im Vordergrund liegt bzw. aktiviert ist.
Wenn ich auf ein anderes Fenster/Programm wechsle, wird die DOpus-Titelleiste wieder weiß.
Benutzeravatar
tbone
Berater
Beiträge: 709
Registriert: 22. Nov 2014 21:16
Betriebssystem: 7*64

Re: Farbe für Titelleiste

Beitrag von tbone »

Die Farbe der inaktiven Titelleiste kannst Du inter Win10 halt nicht mit Bordmitteln ändern (außer direkten Registry-Edits).
Nimm soetwas wie den WinAero-Tweaker dafür: https://winaero.com/winaero-tweaker
Wauziohr
Beiträge: 6
Registriert: 26. Mai 2021 16:18
Betriebssystem: Windows 10 Pro, 64bit
Edition: Pro

Re: Farbe für Titelleiste

Beitrag von Wauziohr »

UWT ist mit Vorsicht zu geniesen.
Das Programm liest nicht alle vorhandenen zu den im Programm anpassbaren Schlüssel aus, sondern liefert beim Start Voreinstellungen.
Macht man nun eine Änderung, werden alle Schlüssel zurückgeschrieben und die vorherigen Einstellungen sind weg.
Es gibt - zumindest habe ich keine gefunden - keine Möglichkeit nur einzelne Schlüssel in die Registry zu schreiben.
Einstellungen zu Farben habe ich auch in der aktuellen Ausgabe 4.8 nicht gefunden.
Benutzeravatar
tbone
Berater
Beiträge: 709
Registriert: 22. Nov 2014 21:16
Betriebssystem: 7*64

Re: Farbe für Titelleiste

Beitrag von tbone »

Wenn man den Tools nicht traut, die Registry-Einträge für die Farben über die Suchmaschine des höchsten Mißtrauens slbst herausfinden und mit der Hand setzen. o) Einstellungen zu Farben müssten in UWT ansich vorhanden sein, war im Changelog aufgeführt und habe ich auch im Screenshot gesehen (iirc).

Probieren geht über studieren. Ich bleibe erstmal noch bei Win7 bis AMD einen neuen Sockel bringt, must-have Features von Win10 sehe ich bislang für mich auch nicht, ist alles eher lästig was da neu ist, aber drumherum kommt man auf lange Sicht wohl nicht. Unter Linux sehe ich mich jedenfalls nicht arbeiten, so nett die Idee auch ist, die Realität ist eine Grausamkeit nach der anderen. o)
Antworten