FTP Verbindungen

Aktuelle Version: 12.21 (22.06.2020)
Alles zum Thema Directory Opus
Antworten
PowerShot

FTP Verbindungen

Beitrag von PowerShot »

Hallo,

mal angenommen, ich habe von meinen FTP Verbindungen kein Backup gemacht und habe nur noch eine Kopie des Installationsverzeichnises. DirOpus speicht ja irgendwo die Verbindungsdaten ab.

Weiß jemand, wo diese gespeichert werden ?

Gruß PowerShot....

Benutzeravatar
tomtom
Beiträge: 338
Registriert: 2. Jun 2004 07:26
Betriebssystem: Win 7 Home 32bit

Beitrag von tomtom »

Hallo,

Die FTP-Sites werden in der Registry gespeichert und zwar im Schlüssel:

HKEY_CURRENT_USER\Software\GPSoftware\Directory Opus\FTP\Sites

Ausserdem werden sie auch mit den Voreinstellungen gespeichert (exportiert), was man besser regelmäßig machen sollte.

Gruß
tomtom

Gast

Beitrag von Gast »

Vielen Dank für den Tip...!!!

Jetzt muß ich nur noch das alte Registrationsfile aus meinem
Norton Ghost Backup einsehen können. Weißt Du zufällig auch,
unter welcher Datei diese File von Windows gespeichert wird ?

Gruß PowerShot....

Benutzeravatar
Nobmen
Boardbetreuer
Beiträge: 1987
Registriert: 26. Jun 2004 08:48
Betriebssystem: Win 10 Home/Pro 32/64bit
DOpus Version: 12.xx + Betas
Edition: Pro
Kontaktdaten:

Beitrag von Nobmen »

diese datei (ntuser.dat) kann aber nicht geöffent/bearbeitet werden, ohne das jetzige zu beschädigen!

wenn ein komplettes backup gemacht wurde
und du vorher deine einstellungen von opus gesichert hast findest du diese in
für persönlich
C:\Dokumente und Einstellungen\ ( dein Name) \Anwendungsdaten\GPSoftware
oder für global
C:\Programme\GPSoftware
unter configs, diese wieder improtieren (nur ftp auswählen)

Gast

Beitrag von Gast »

Und genau das ist das Problem. Ich habe leider keine Sicherung von DirOpus gemacht. Nur von gesammten System selber.

Hört sich so an, als wenn ich die berühmte Karte hätte...:((

Gruß PowerShot...

Benutzeravatar
Nobmen
Boardbetreuer
Beiträge: 1987
Registriert: 26. Jun 2004 08:48
Betriebssystem: Win 10 Home/Pro 32/64bit
DOpus Version: 12.xx + Betas
Edition: Pro
Kontaktdaten:

Beitrag von Nobmen »

eine möglichkeit wäre, vorher komplettes backup machen, ein konto anzulegen (Opus).

die *.dat aus dem letzten Backup irgendwohin entpacken.

die datei dann über das neue konto kopieren.

sich auf dem neuen konto amelden
(kommen wahrscheinlich viele fehlermeldungen)

in der reg den schlüssel exportieren

abmelden und in der aktuellen diesen wieder improtieren.

neues konto wieder löschen.

Gast

Beitrag von Gast »

Wäre auch 'ne Idee. Werd ich mal versuchen. Dank Dir erstmal...:)

Antworten