Button für Kameramodelle

Aktuelle Version: 12.21 (22.06.2020)
Alles zum Thema Directory Opus
Antworten
Maui
Beiträge: 127
Registriert: 7. Mär 2019 19:37
Betriebssystem: Windows 10 Pro

Button für Kameramodelle

Beitrag von Maui »

Guten Morgen,
aktuell Gruppiere ich Fotos nach Kameramodell.
Das funktioniert unkompliziert über Ansicht/Gruppieren nach.
Ich möchte gerne Schaltflächen in einem Menü unterbringen.
Jede Schaltfläche soll ein bestimmtes Kameramodell Auswählen.
Ziel ist es beim auswählen der entsprechendes Kameramodell alle Fotos zu diesem Kameramodell an zu zeigen.

Ich hatte es bei Funktion mit folgender Zeile versucht:
{cameramodel = "LYA-L09"}
oder
{cameramodel | LYA-L09}

Der Fehler sagt aus, dass "cameramodel" nicht gefunden werden kann obwohl dieses Schlüsselwort in den Referenzen angegeben ist?

Über Hilfe wäre ich dankbar.^
Kann man auch Seriennummern der Kameras aus den EXIF Daten verwenden?

Vielen Dank
M
Benutzeravatar
tbone
Berater
Beiträge: 709
Registriert: 22. Nov 2014 21:16
Betriebssystem: 7*64

Re: Button für Kameramodelle

Beitrag von tbone »

Mir scheint Du willst eine Suche aufgeben, einen "advanced find" sehr wahrscheinlich. Hier kannst Du Kriterien mitgeben und auch die Aktion wäre festgelegt auf "zeige im Lister". Versuch es mal so wie im Screenshot zu sehen. Diese Suche kannst Du dann speichern und kannst selbige vermutlich dann auch von einem Button ausführen. Dazu mal die Doku des Find-Commands angucken.
Dateianhänge
Clipboard Image.png
Benutzeravatar
Kundal
Moderator
Beiträge: 1309
Registriert: 20. Apr 2010 21:26
Betriebssystem: Win7 & Win 10 Pro 64 bit
DOpus Version: 12.xx + Betas
Edition: Pro

Re: Button für Kameramodelle

Beitrag von Kundal »

...oder du erstellst unter Einstellungen=>Voreinstellungen=>Dateioperationen=>Filter für jede Kamera einen Filter, z.B. mit dem Namen "LYA". Der Filter wird definiert durch Bild - Gleich Kameramodell - LYA-L09. Dabei kannst du für den Modellnamen Wildcards wie "*" benutzen. Um die Filter zu benutzen erstellst du dann je einen Button pro Kamera, z.B. so:

Code: Alles auswählen

Select SHOWHIDDEN=files NOPATTERN 
Select FILTER "LYA" FILTERFLAGS=hidenomatch 
Select FIRST
Im Schaltermenü kannst du dann noch einen Schalter hinzufügen, der nur die erste Zeile enthält, um die Filter zu löschen.
Maui
Beiträge: 127
Registriert: 7. Mär 2019 19:37
Betriebssystem: Windows 10 Pro

Re: Button für Kameramodelle

Beitrag von Maui »

Danke für den Button-Code.
Mit den Filtern habe ich schon ein bisschen gearbeitet.
Nun habe ich auch einen Filter für Personen die mehrere Kameras besitzen.
Das hat auch gut mit einem Suchergebnis funktioniert.

Nun kommt dann aber schnell noch der Wunsch Bilder dieser Personen in die eigenen Verzeichnisse zu verschieben.
Ich schau mal ob ich das hin bekomme?
Antworten