50.000 Dateien finden und verschieben?

Aktuelle Version: 12.21 (22.06.2020)
Alles zum Thema Directory Opus
Antworten
tatchdaun
Beiträge: 37
Registriert: 26. Mai 2010 19:14
Betriebssystem: macOS Catalina/10.15/Win 10 Pro/Vers. 20H2/über parallels 16 pro/ Synol DS214+
Edition: Pro

50.000 Dateien finden und verschieben?

Beitrag von tatchdaun »

ich habe gerade ein spezielle Herausforderung:

Ich muss einige extrem verschachtelte Ordner säubern und die enthaltenen Daten in einen Ordner verschieben...

Wenn ich den Suchlauf anschmeisse habe ich ca 50.000 Dateien die ich markiere und dann auf einen neuen Ordner verschieben möchte..
dabei hängt sich Opus auf... habt ihr eine Idee wie sich das lösen lässt? Ich möchte natürlich nicht immer jeweils 1.000 Dateien verschieben...

Danke schonmal!
Gruß Patrick
Benutzeravatar
Nobmen
Boardbetreuer
Beiträge: 2029
Registriert: 26. Jun 2004 08:48
Betriebssystem: Win 10 Home/Pro 32/64bit
DOpus Version: 12.xx + Betas
Edition: Pro
Kontaktdaten:

Re: 50.000 Dateien finden und verschieben?

Beitrag von Nobmen »

mehr infos:
welche dopusversion
welcher dateityp (bilder/dokumente/videos)
intern/extern (gerätetyp) mit welchen dateisystem (fat/ntfs/btrfs) und geräteanschluss (ide/sata/m.2)

hab mit weiter über 500.000 dateien keinerlei probleme bei solchen aktionen
tatchdaun
Beiträge: 37
Registriert: 26. Mai 2010 19:14
Betriebssystem: macOS Catalina/10.15/Win 10 Pro/Vers. 20H2/über parallels 16 pro/ Synol DS214+
Edition: Pro

Re: 50.000 Dateien finden und verschieben?

Beitrag von tatchdaun »

Hi Nobmen,
Danke für die Info -
sorry...da war ich doch etwas unpräzise..
hier die Infos:

Hardware ist Macbook Pro 2017
2,9 Ghz Quad-Core
16 GB Speicher

Opus 12.23 x 64
ist unter Parallels auf Win 10 installiert.

Zugriff erfolgt über LAN.

Die Daten liegen auf einer Synology 214 DS play..
Dateisystem ist mit Ext4 angegeben..

Mit der Synologyeigenen Software "Filestation" bekomme ich die Daten verschoben - allerdings lassen
sich hier immer nur 400 Dateien markieren...
Die Synology ist zwar nicht so flott aber das geht..


Dateitypen:
alles von jpg / Heic / etcc..

Ich habe hier aber erstmal ganz gezielt nach jpg suchen lassen und dann versucht
die Daten innerhalb der Synology auf einen anderen ordner zu verschieben.


Wie ich vorgehe:
einen Ordner auf der Synology mit Opus "durchsuchen" - ca. 5.000 Dateien markieren..und dann markierte Dateien mit
der Maus auf einen anderen Ordner verschieben (hier hängt sich Opus auf)
Kleinere Datenmengen funktionieren...

Hilft das erstmal weiter?
tatchdaun
Beiträge: 37
Registriert: 26. Mai 2010 19:14
Betriebssystem: macOS Catalina/10.15/Win 10 Pro/Vers. 20H2/über parallels 16 pro/ Synol DS214+
Edition: Pro

Re: 50.000 Dateien finden und verschieben?

Beitrag von tatchdaun »

Bin mir gerade nicht ganz sicher - ich habe auch mit "Explorer" versucht kleine Dateimengen zu verschieben - der hängt sich auch auf....
Ich habe den Verdacht, dass es evtl ein "Rechteproblem" / Zugriffserlaubnis der Ordner gibt... da die "externen" Möglichkeiten sich aufhängen.
Ich bekomme hier aber keine klassische Fehlermeldung.. und die Dateien lasse sich ja vom Explorer /b Opsu aus ereichen...
Intern auf der Synology funktioniert das verschieben.... seltsam..
Benutzeravatar
Nobmen
Boardbetreuer
Beiträge: 2029
Registriert: 26. Jun 2004 08:48
Betriebssystem: Win 10 Home/Pro 32/64bit
DOpus Version: 12.xx + Betas
Edition: Pro
Kontaktdaten:

Re: 50.000 Dateien finden und verschieben?

Beitrag von Nobmen »

welches win 10 (wie z.b. 1903/1909/2004/20H2)
beim nas die aktuelle DSM 6.2.3-25426 Update 3 (16.12.2020) installiert
welcher router oder direkt an mac angeschlossen
beim nas hd raid oder einzeln
tatchdaun
Beiträge: 37
Registriert: 26. Mai 2010 19:14
Betriebssystem: macOS Catalina/10.15/Win 10 Pro/Vers. 20H2/über parallels 16 pro/ Synol DS214+
Edition: Pro

Re: 50.000 Dateien finden und verschieben?

Beitrag von tatchdaun »

Danke für die Nachfrage - da scheint es ja noch einiges zu geben was eine Rolle spielt...
ich werde jetzt erstmal folgendes ausprobieren: um das Netzwerk komplett rauszuhalten die Synology direkt am Mac ohne Router anzuschließen und schauen was passiert.
DSM habe ich die aktuellste und Win 10 / 20H2.... Ich habe das im Profil jetzt auch aktualisiert... sorry..
ich war hier schon lange nicht unterwegs... (was ja eigentlich ein gutes Zeichen ist...
tatchdaun
Beiträge: 37
Registriert: 26. Mai 2010 19:14
Betriebssystem: macOS Catalina/10.15/Win 10 Pro/Vers. 20H2/über parallels 16 pro/ Synol DS214+
Edition: Pro

Re: 50.000 Dateien finden und verschieben?

Beitrag von tatchdaun »

Habe jetzt mal die Synology direkt am Mac über LAN angeschlossen - das funktioniert jetzt etwas besser.
Zumindest hängt sich Opus nicht mehr auf.. aber alles ist trotzdem noch irgendwie grottenlangsam.
Ich vermute mal das hängt dann an der "Hardwareperformance" der Synology?

Wenn ich es also schaffe, die Dateien auf eine schnellere Platte / System zu kopieren sollte ich die dort wohl
vernünftig bearbeiten können..

Danke nochmals für die Hilfe.
Benutzeravatar
Nobmen
Boardbetreuer
Beiträge: 2029
Registriert: 26. Jun 2004 08:48
Betriebssystem: Win 10 Home/Pro 32/64bit
DOpus Version: 12.xx + Betas
Edition: Pro
Kontaktdaten:

Re: 50.000 Dateien finden und verschieben?

Beitrag von Nobmen »

schnelle platte unter einer 214+ brachte nichts, es bleibt bei ø 95mb/s
selbst bei neueren modellen mit sehr schnellen hd/ssd kommt man auch auf die selbe übertragungsgeschwindigkeit
über das jeweilige betriebsysytem.
bei internen ausführungen liegt man ø 145mb/s.
tatchdaun
Beiträge: 37
Registriert: 26. Mai 2010 19:14
Betriebssystem: macOS Catalina/10.15/Win 10 Pro/Vers. 20H2/über parallels 16 pro/ Synol DS214+
Edition: Pro

Re: 50.000 Dateien finden und verschieben?

Beitrag von tatchdaun »

Danke für die Info!
Ich schau mal wie ich das löse..
Antworten