Keine Aktualisierung auf Netzlaufwerken ?

Aktuelle Version: 12.21 (22.06.2020)
Alles zum Thema Directory Opus
Antworten
Benutzeravatar
Support
Site Admin
Beiträge: 1640
Registriert: 5. Apr 2003 14:21
Betriebssystem: Windows 10

Keine Aktualisierung auf Netzlaufwerken ?

Beitrag von Support »

Einige Anwender haben uns berichtet, dass die Aktualisierung auf Netzlaufwerken nicht funktionieren soll.

GP hat mir mitgeteilt, dass keine Aktualisierungsprobleme von Netzlaufwerken bekannt sind. Nur Netzlaufwerke, die über SAMBA eingebunden sind, werden nicht korrekt aktualisiert, weil dieses Protokoll keine korrekten Aktualisierungsinformationen sendet.

Ich kann in meinen beiden Windows-Netzen keine Probleme feststellen und würde daher gerne wissen, welche Netzwerkstruktur bei den Anwendern vorliegt, die Aktualisierungsprobleme im Netzwerk festgestellt haben. Bitte die genaue DOpus-Version und den Netzwerktyp (z.B. Windows, Netware etc.) angeben.
Zuletzt geändert von Support am 1. Mär 2007 20:12, insgesamt 1-mal geändert.
BadTicket
Beiträge: 55
Registriert: 17. Nov 2004 08:49

Beitrag von BadTicket »

Bei mir funktioniert es mit folgenden Netzen nicht:
- Novel Netware
- Maxtor SharedStoragePlus Netzwerkfestplatte
Verwendete DOpus-Version: 8.2.2.5.U
Benutzeravatar
Nobmen
Boardbetreuer
Beiträge: 1991
Registriert: 26. Jun 2004 08:48
Betriebssystem: Win 10 Home/Pro 32/64bit
DOpus Version: 12.xx + Betas
Edition: Pro
Kontaktdaten:

Beitrag von Nobmen »

das mit netzwerk hd (lan) kann ich bestätigen (egal mit/ohne router dazwischen), obwohl es bei dem gleichen gerät,
über die usb (falls vorhanden) schnittstelle funktioniert!

normal und im firmennetz keine probleme,
nur beim heimnetzwerk, wenn daten auf dem anderen pc geändert worden sind, geht es auch nicht.!
Benutzeravatar
Support
Site Admin
Beiträge: 1640
Registriert: 5. Apr 2003 14:21
Betriebssystem: Windows 10

Beitrag von Support »

Nobmen: Was für ein Netz ist das denn?
stol
Beiträge: 8
Registriert: 16. Nov 2006 12:01

Beitrag von stol »

Also bei mir funktioniert es nicht bei Netzlaufwerken auf Windows Server 2003 SP1.

Dabei ist es egal, ob der Client XP oder Server 2003 SP1 ist.

mfG
Olaf
Benutzeravatar
Nobmen
Boardbetreuer
Beiträge: 1991
Registriert: 26. Jun 2004 08:48
Betriebssystem: Win 10 Home/Pro 32/64bit
DOpus Version: 12.xx + Betas
Edition: Pro
Kontaktdaten:

Beitrag von Nobmen »

der edv servive will mir keine auskunft darüber geben!
woran sieht man das?

sieht aus, wie das standart microsoft,
von den namen her, könnte es linux sein!
stol
Beiträge: 8
Registriert: 16. Nov 2006 12:01

Beitrag von stol »

hä ?

Was will uns Nobmen damit sagen / fragen?

Olaf
BadTicket
Beiträge: 55
Registriert: 17. Nov 2004 08:49

Beitrag von BadTicket »

Er will wissen was das für ein Netz ist das er nutzt. Wenn die EDV die Daten nicht rausrückt muss man es eben selbst heraus finden und Nobmen fragt uns wie man das macht.
Antworten