Haage&Partner HAAGE&PARTNER

Sawmill Support


Vergrößern der Feldlängen in Reports

Standardmäßig begrenzt Sawmill die Feldlänge in Reports und in der Datenbank, um Speicherplatz zu sparen. Dies kann aber einfach geändert werden.

In der Standardkonfiguration von Sawmill sind Reportfelder auf eine Länge von 120 Zeichen begrenzt. Datenbankfelder haben in der Regel eine Länge von 200 Zeichen.

Wichtiger Hinweis: Nach der Änderung der Größe von Datenbankfeldern ist ein Neuaufbau der Datenbank notwendig (!)
Wird nur die Ausgabelänge im Report geändert, so ist kein Neuaufbau erforderlich.


Ändern der Feldlänge in Reports

Die Feldlänge wird unter Reportoptionen > Zahlen & Text > Tabellenzellen geändert.

Der Standardwert ist 120 Zeichen. Der Standardwert der Datenbankfelder ist bei Textfeldern meistens 200 Zeichen. Sie können daher jederzeit den Wert für die Feldlänge in Reports auf bis zu 200 Zeichen ändern, ohne die Datenbank neu aufbauen zu müssen.


Ändern der Feldlänge eines Datenbankfelds

Wenn Sie in einem Report ein Ausgabefeld mit mehr als 200 Zeichen brauchen, dann müssen Sie das entsprechende Datenbankfeld entsprechend vergrößern.

Die Datenbanklänge wird unter Datenbankfelder > [Feldname] > Feldlänge.

Wichtiger Hinweis: Nach der Änderung der Größe von Datenbankfeldern ist ein Neuaufbau der Datenbank notwendig (!)


Informationen

Versionen: Lite, Professional, Enterprise

Plattformen: Windows, Macintosh, Linux, FreeBSD, Solaris u.a.

Unterstützte Logformate: über 900

Sprachen: mehrsprachig (DE, EN u.a.)

Preise: ab 210 EUR (inkl. MwSt.)

Preise für Vollversionen

Informationen zu Upgrades & Optionen



Exklusiv bei H&P

Die aktuellen deutschen Versionen und deutschsprachigen Support erhalten Sie exklusiv nur bei H&P. » mehr