Haage&Partner HAAGE&PARTNER

Sawmill Referenzen


OEM-Versionen

Sawmill wird als OEM-Software oder als Reportengine unter anderem von:

  • Cisco Systems (Sawmill for IronPort)

  • Vicomsoft Ltd (InterGate Intelligence)

  • SonicWALL (SonicWALL Aventail Advanced Reporting)

  • Blue Coat Systems eingesetzt.


Anwender

Sawmill Analytics wird von den verschiedensten Firmen zur Kontrolle und Überwachung von Server und Zugängen eingesetzt. Haupteinsatzgebiete sind die Analyse von Firewalls zur Überwachung der Sicherheit und des Bandbreiten-Managements, die Überwachung des ankommenden und ausgehenden Datenverkehrs von Proxy-Servern, die Überwachung des Mailverkehrs auf Mailservern, die Zugriffe auf Webseiten, sowie Bewegungen und Herkunft der Kunden. Vermehrt wird Sawmill Analytics auch für die Überwachung von Streaming Media Servern eingesetzt, um die Erreichbarkeit, Auslastung und Verwendung der Daten zu kontrollieren.

Die Verbreitung von Sawmill Analytics liegt laut Hersteller bei etwa 500.000 Kopien weltweit, wodurch Sawmill Analytics sicherlich eines der am häufigsten eingesetzten Analyse-Produkte ist.

Die Kunden von Sawmill Analytics kommen vorwiegend aus den Bereichen Finanzen, Kommunikation, Bildung, Behörden, Luftfahrt und Technologie. Eine kleine namentliche Auswahl finden Sie auf der Webseite des EU-Vertriebs



Informationen

Versionen: Lite, Professional, Enterprise

Plattformen: Windows, Macintosh, Linux, FreeBSD, Solaris u.a.

Unterstützte Logformate: über 900

Sprachen: mehrsprachig (DE, EN u.a.)

Preise: ab 210 EUR (inkl. MwSt.)

Preise für Vollversionen

Informationen zu Upgrades & Optionen



Exklusiv bei H&P

Die aktuellen deutschen Versionen und deutschsprachigen Support erhalten Sie exklusiv nur bei H&P. » mehr