HAAGE&PARTNER Computer GmbH  HAAGE&PARTNER

 

R-Wipe&Clean

R-Wipe&Clean ist eine Softwarelösung, um private Daten und Spuren der Online- und Offline-Aktivitäten auf Computern unwiederbringlich zu löschen und damit die Privatsphäre zu schützen

Datenvernichter - Schützt Ihre Privatsphäre

Windows und die verschiedenen Programme speichern so ziemlich alles, was der Benutzer auf seinem Computer ausführt - temporäre Internetdateien, Surfverlauf, Cookies, automatische Vervollständigungen von Formularen, Passwörter, Auslagerungsdateien, sowie unzählige temporäre Dateien von MS Office und anderen Programmen. Man kann zudem verfolgen, welche Dokumente und Dateien zuletzt mit einem Programm geöffnet wurden und was zuletzt im Internet angesehen und geladen wurde.

R-Wipe&Clean löscht diese Daten unwiederbringlich und schützt so Ihre Privatsphäre.



Neu in Version 9



Einsatzgebiete von R-Wipe&Clean



Datenvernichtung

Bei der Datenvernichtung werden die entsprechenden Datenbereiche auf der Festplatte bis zu 35-fach mit speziellen Mustern überschrieben. Die verwendeten Verfahren gelten als extrem sicher, da schon nach einmaligem Überschreiben so gut wie keine Chance gibt, die überschriebenen Dateien wiederherzustellen.


Vernichten des freien Festplattenspeichers

Wenn Dateien in Windows gelöscht werden, dann werden diese nicht vernichtet, sondern lediglich als gelöscht markiert. Die Daten befinden sich aber in vollem Umfang auf der Festplatte oder dem USB-Stick und können mit einer Datenrettungssoftware wie R-Studio jederzeit wiederhergestellt werden. RWC bietet daher eine Funktion, um den freien Speicherplatz auf einem Datenträger zu löschen und somit die Wiederherstellung unmöglich zu machen.


Spuren der Computer-Nutzung

Neben den eigentlichen Dateien gibt es aber noch unzählige temporäre Dateien, sowie Verweise, die an den verschiedensten Stellen im Windows-System abgelegt werden. Auch hier können sich Kopien der Dateien befinden, die vernichtet werden sollen. RWC kann daher die verschiedensten Systembereiche löschen und zudem die temporären Dateien von über 300 Anwendungen, wie z.B. Microsoft Office, Nero, Adobe Reader, QuickTime Player, WinAmp usw.


Spuren der Internet-Nutzung

Gerade bei der Internet-Nutzung werden viele Daten auf dem lokalen Computer gespeichert: Cookies, Passwörter, Daten in Formularen, Downloads, temporäre Dateien in den Caches der Browser usw. RWC bietet die Möglichkeit, diese Daten gezielt oder komplett zu löschen. Der Vorgang kann auch automatisch beim Schließen des Browsers ablaufen, so dass man nicht selbst an die Löschung denken muss.


Alles automatisch

Ein ganz wichtiger Aspekt bei der Löschung von Aktivitätsspuren ist, dass dieser Vorgang automatisch geschieht. RWC kann daher zu bestimmten Tageszeiten, beim Schließen eines Browserfensters oder beim Herunterfahren des Computers die gewünschten Datenbereiche und Spuren löschen. So kann man sich sicher sein, dass diese Aktion auch durchgeführt wurde.


Weitere Informationen:

© 1995-2017 HAAGE & PARTNER Computer GmbH · Wiesbaden · Deutschland · Impressum · Datenschutz · www.haage-partner.de English Website