technische Formeln in Pagestream

Alles zum Thema DTP und PageStream.
Antworten
nexus
Beiträge: 19
Registriert: 29. Jul 2003 12:11
Version DOpus: Pro

technische Formeln in Pagestream

Beitrag von nexus » 29. Jul 2003 12:16

Da Pagestream Pro unter http://www.amiga-news.de angekündigt wurde und auch zum Erstellen von technischen Büchern, Studienarbeiten und ähnliches beworben wurde, frage ich mich wie man mathematische Formeln mit Pagestream realisiert?

Gibt es einen Formeleditor den ich noch nicht kenne? Oder wie erstelle ich sonst Formeln die notwendig sind für technische Bücher und Studienarbeiten?

Ich bin für Tipps dankbar :)

nexus
Beiträge: 19
Registriert: 29. Jul 2003 12:11
Version DOpus: Pro

Latex Import für Pagestream

Beitrag von nexus » 29. Jul 2003 20:22

Es wäre doch eine sinnvolle Erweiterung, wenn man in Pagestream Formeln per Latex schreiben könnte und Pagestream die Formeln dann ordentlich anzeigt!

Wie wärs mit einem baldigem Update von Pagestream diesbezüglich?

:)

nexus.

Benutzeravatar
Support
Site Admin
Beiträge: 3100
Registriert: 5. Apr 2003 14:21
Betriebssystem: Windows 7 & 10
Produkt: DOpus 11/12, R-Studio 8, Sawmill 8, RDI 6, MindGenius 6
Version DOpus: Pro
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Formeln in PageStream

Beitrag von Support » 30. Jul 2003 15:37

Ich denke Formeln stehen nicht so hoch in der Prioritätenliste. Dazu ist die Nachfrage auch einfach zu gering. Eventuell könnte man eine Anbindung an ein geeignetes Programm machen. Ob Latex hier die Lösung ist, weiss ich allerdings nicht. Ich denke, wer es schafft, damit eine Formel zu setzen, der wird auch den Rest damit erstellen und braucht dann kein PageStream.

nexus
Beiträge: 19
Registriert: 29. Jul 2003 12:11
Version DOpus: Pro

Re: Formeln in PageStream

Beitrag von nexus » 30. Jul 2003 16:10

admin hat geschrieben:Ich denke Formeln stehen nicht so hoch in der Prioritätenliste. Dazu ist die Nachfrage auch einfach zu gering. Eventuell könnte man eine Anbindung an ein geeignetes Programm machen. Ob Latex hier die Lösung ist, weiss ich allerdings nicht. Ich denke, wer es schafft, damit eine Formel zu setzen, der wird auch den Rest damit erstellen und braucht dann kein PageStream.
hm .. das kann ich mir fast nicht vorstellen, dass die Nachfrage gering ist. Denn schliesslich kann man mit keinem (mir bekanntem) Programm auf dem Amiga Texte inklusive Formeln erstellen. Mit Formeln meine ich auch schon geeignet indizes an Buchstaben/Variablen hängen, Folge-Pfeile, Gleichungen bis hin zu natürlich komplexen Formeln.

Mit Latex kann man sehr gut Formeln erstellen, doch ist Latex keine DTP system. Fliesstext, d.h. Briefe und Artikel, Papers, (techn.) Beschreibungen, kann man damit sehr gut machen. Doch ist man eben sehr bei dem "Layout" beschraenkt (was natuerlich in gewissermassen auch der Vorteil von Latex ist, da man sich bei Papers,Briefen usw. nur auf den Inhalt konzentrieren will). Allerdings schon bei einfachen "Folien" (für Vorträgen) stößt man mit Latex schnell auf seine Grenzen. Theoretisch, kann man natuerlich alles mit Tex machen, aber dann muss man schon wirklich ein Freak sein und ich schätze mal mit jedem DTP Programm wäre man dann schneller :)

Darum finde ich, wäre es eigentlich genial, die stärken von Latex in einem DTP Programm wie z.b. Pagestream zu integrieren! So könnte man schnell und effizient Formelkonstruktionen in Pagestream einbauen. Da mir kein anderes DTP Programm bekannt ist, was dies kann, hätte Pagestream auf diesem Gebiet sogar die Nase vorn :)

Formeln per "Auswahlfenster" zu "basteln" finde ich sehr Mühsam. Wohingegen ein Rahmen in Pagestream aufzumachen und darin einfach etwas Latex-Code einzutippen (also ascii-text), wäre meiner Meinung nach geradezu genial.

Michael.Merkel
Beiträge: 56
Registriert: 7. Mai 2003 22:49

Re: Formeln in PageStream

Beitrag von Michael.Merkel » 4. Aug 2003 13:52

nexus hat geschrieben:hm .. das kann ich mir fast nicht vorstellen, dass die Nachfrage gering ist. Denn schliesslich kann man mit keinem (mir bekanntem) Programm auf dem Amiga Texte inklusive Formeln erstellen. Mit Formeln meine ich auch schon geeignet indizes an Buchstaben/Variablen hängen, Folge-Pfeile, Gleichungen bis hin zu natürlich komplexen Formeln.
das einzige, was man momentan machen kann, ist ein externes programm für die formeln zu benutzen. auf dem amiga gibt es sowas (liegt imho im aminet) - wie es genau heisst, weiss ich nicht mehr. es läuft alle fälle unter MUI und kann dann die formel als postscript file (oder sogar EPS?) exportieren. wenn als eps, dann auch mit TIFF vorschau. das kann man dann in pagestream importieren (leider halt nur als grafik). dank der tiff vorschau kann das auch auf nicht-postscript druckern ausgegeben werden. auf ps-druckern sowieso.

so habe ich vor >5 jahren meine diplomarbeit verschönert...

byebye...

Michael.Merkel
Beiträge: 56
Registriert: 7. Mai 2003 22:49

Re: Formeln in PageStream

Beitrag von Michael.Merkel » 10. Aug 2003 22:20

Michael.Merkel hat geschrieben:
nexus hat geschrieben:hm .. das kann ich mir fast nicht vorstellen, dass die Nachfrage gering ist. Denn schliesslich kann man mit keinem (mir bekanntem) Programm auf dem Amiga Texte inklusive Formeln erstellen. Mit Formeln meine ich auch schon geeignet indizes an Buchstaben/Variablen hängen, Folge-Pfeile, Gleichungen bis hin zu natürlich komplexen Formeln.
das einzige, was man momentan machen kann, ist ein externes programm für die formeln zu benutzen. auf dem amiga gibt es sowas (liegt imho im aminet) - wie es genau heisst, weiss ich nicht mehr. es läuft alle fälle unter MUI und kann dann die formel als postscript file (oder sogar EPS?) exportieren. wenn als eps, dann auch mit TIFF vorschau. das kann man dann in pagestream importieren (leider halt nur als grafik). dank der tiff vorschau kann das auch auf nicht-postscript druckern ausgegeben werden. auf ps-druckern sowieso.

so habe ich vor >5 jahren meine diplomarbeit verschönert...

byebye...
das dingens heisst überigens "MathScript" und sollte im aminet liegen...

byebye...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste