Huddel mit Xara Menumaker und IE

Alles zu den Grafikprogrammen von Xara: Xara Xtreme, Xara X, Xara3D, Webstyle, Menu Maker.
Antworten
Jojo
Beiträge: 3
Registriert: 19. Apr 2007 09:45

Huddel mit Xara Menumaker und IE

Beitrag von Jojo » 19. Apr 2007 11:23

Hallo! :D

Da ich keinen passenden Thread gefunden habe, mache ich einen auf.
Folgendes problem habe ich:
Ich habe Menüs erstellt mit Xara Menumaker, bei Firefox funktionieren sie auch tadellos, beim IE hingegen gibts Probleme. :x

1. Man kann keine Italic schrift verwenden im IE7, dann sind die aufklappenden Textboxen nämlich leer. (lässt sich aber verschmerzen, man wählt halt keine Italic Schrift)

2. (das eigentlich Problem) Lässt man die Seite wie sie ist, ist´s OK das Menü klappt auf und ich kann alles anklicken. Scrollt man die Seite allerdings etwas hoch, klappen die Menüs ganz woanders auf, :x versuchts mal http://www.mc-elversberg.de dann unter "Fotos" oder "Infos" oder auf irgendeiner anderen Unterseite.
Will man dann mit dem Mauszeiger auf einen Text klappt das Menü wieder weg bevor man dort ist, ausserdem kann man auch nicht alles sehen.
Das seltsame an der Sache, ich habe eine htacces geschützte Seite, in der auch ein Menü ist, rufe ich diese Seite auf funktioniert das Menü auch wenn die Seite etwas nach oben gescrollt wurde, das Menü wird dann mitgescrollt und ist nicht verschoben. Vielleicht kann mir jemand einen Tip geben oder hat das selbe Problem gehabt und vielleicht schon gelöst.
Bin für jeden Hinweis dankbar! :lol:

Gruß

Jojo

Benutzeravatar
Support
Site Admin
Beiträge: 3102
Registriert: 5. Apr 2003 14:21
Betriebssystem: Windows 7 & 10
Produkt: DOpus 11/12, R-Studio 8, Sawmill 8, RDI 6, MindGenius 6
Version DOpus: Pro
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von Support » 19. Apr 2007 11:46

Den Effekt mit dem Scrollen konnte ich nicht nachvollziehen.

Das Ausklappen der Menüs ist tatsächlich nicht sauber. Man muss es mehrmals probieren und schnell sein, dann klappt es.

MenuMaker wird seit über 2 Jahren unverändert verkauft und bisher ist mir kein solcher Fall bekannt. Ich tippe daher auf Wechselwirkungen mit irgendwelchen anderen Javascript- oder DHTML-Codes, die auf der Seite eingebaut sind.

Passiert es denn auch mit anderen Menütypen von MenuMaker?

Jojo
Beiträge: 3
Registriert: 19. Apr 2007 09:45

Beitrag von Jojo » 19. Apr 2007 14:24

Hallo Support!

Danke für die schnelle Antwort! :)
Support hat geschrieben:Den Effekt mit dem Scrollen konnte ich nicht nachvollziehen.
Nicht? Vielleicht hatte ich es schlecht erklärt, das ist auch nur beim IE der Fall, zu Hause habe ich den IE7 und auf der Arbeit den IE6, bei beiden ist es so, dass wenn man (z.B. mit dem Laufrad der Maus) 2 Zeilen (oder mehr) die Seite nach oben Scrollt und auf den Text "Fotos", der Seite http://www.mc-elversberg.de/Fotos&Storys.html fährt, klappt das Menü oberhalb des Textes auf und nicht mehr darunter ... hmmm ... das ist auf allen Seiten so.
Support hat geschrieben:Ich tippe daher auf Wechselwirkungen mit irgendwelchen anderen Javascript- oder DHTML-Codes, die auf der Seite eingebaut sind.
Hmm... könnten die Javascript Codes von Schreaglage News oder Google Anzeige sein, müsste ich mal testen.
Auf der "Internes" Seite, die in einem htacces geschützen Ordner liegt tritt dieses Phänomen nicht auf. ... Da fällt mir ein, da habe ich auch keinen der beiden erwähnten Javascript codes eingebaut!
Support hat geschrieben:Passiert es denn auch mit anderen Menütypen von MenuMaker?
Habe ich noch gar nicht ausprobiert, wäre natürlich auch eine Möglichkeit!

Ich teste mal alles durch.
Vielen Dank erst mal für die Hinweise, ich werde über den Erfolg oder Misserfolg dann berichten :D

Gruß
Jojo

Benutzeravatar
Support
Site Admin
Beiträge: 3102
Registriert: 5. Apr 2003 14:21
Betriebssystem: Windows 7 & 10
Produkt: DOpus 11/12, R-Studio 8, Sawmill 8, RDI 6, MindGenius 6
Version DOpus: Pro
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von Support » 19. Apr 2007 15:37

Meine Fehler, hatte es mit Firefox angesehen und vergessen, die Engine auf IE umzuschalten. Sehr merkwürdiger Effekt.

Ich bin fast sicher, dass das eine Wechselwirkung ist, sonst hätte das schon lange auffallen müssen. Oder einmal die Menüvorlage ändern, wohl der Javascript-Code des Menüs immer der gleiche ist. Aber wer weiss...

Jojo
Beiträge: 3
Registriert: 19. Apr 2007 09:45

Beitrag von Jojo » 20. Apr 2007 00:24

Hi Support!

Es hat mit der Dokumenten deklaration zu tun! Die ersten beiden Zeilen meiner Seiten:

1.<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "DTD/xhtml1-transitional.dtd">
2.<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml"> oder <html>
3.
4.<title> -- M C E -- Fotos & Storys</title>

auf meiner Internes Seite hab ich da nur :

1.<html>
2.<head>
3.<title>-- MCE -- Internes</title>

Nach langem hin und her testen habe ich festgestellt, das das Xara Menü nur folgende Dokumenten-deklaration zulässt:

<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN"> ohne Websiteangabe
:cry:

haben denn alle die den Menumaker benutzen noch diesealte Deklaration??

Vielleicht teste ich auch mal noch nen anderen Menütyp, obwohl ich mir davon weniger verspreche!

Hmm...werde ich wohl meine Deklarationen ändern müssen, oder ein neuer Xara Menü Maker 2.0 funzt auch mit den anderen deklarationen :D

Danke noch für die Tipps

Gruß

Jojo

Benutzeravatar
Support
Site Admin
Beiträge: 3102
Registriert: 5. Apr 2003 14:21
Betriebssystem: Windows 7 & 10
Produkt: DOpus 11/12, R-Studio 8, Sawmill 8, RDI 6, MindGenius 6
Version DOpus: Pro
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von Support » 20. Apr 2007 02:34

Danke für die Mühe und den Hinweis.

Stimmt, der Doctype kann einiges bewirken. MenuMaker ist schon ein paar Tage alt und möglicherweise ist der Code nicht konform. Das muss allerdings der Hersteller ändern.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste