Faxversand aus Access automatisieren

Antworten
benne36
Beiträge: 14
Registriert: 11. Okt 2005 17:41

Faxversand aus Access automatisieren

Beitrag von benne36 » 5. Okt 2006 09:45

Hallo zusammen,

ich plane die Anbindung einer Access-Datenbank, die mit einem SQL Server zusammenarbeitet, an die Lan Suite.

Dokumente ( als Access Report ) sollen auch per Fax versendet werden. Dazu habe ich folgende Fragen und hoffe, dass schon jemand sich mit diesem Thema beschäftigt hat :

1. Faxnummer :
Ist es möglich, bei Drucken direkt die Faxnummer zu übergeben, wenn man mit dem SendFax Client arbeitet ?
Früher gab es mal ein Programm von Tobit, das in Dokument nach der Kennung "@@Faxnummer@@" gesucht hat, und daraus die Nummer gelesen hat.
Wenn ja, dann könnte ich nur den Drucker umbiegen und den Report direkt an den FaxClient senden.

2. Alternative :
Wenn das nicht möglich ist, könnte der Bericht als RTF oder ähnlich konvertiert werden und dann als Anlage zu einer Mail gesendet werden. Das ist aber ein großer Aufwand, da alles "von Hand" gemacht werden muss.

Es wäre schön, wenn ein User aus diesem Forum dieses Problem schon einmal hatte und eine Lösung kennt.

Viele Grüße

benne36

Benutzeravatar
Support
Site Admin
Beiträge: 3100
Registriert: 5. Apr 2003 14:21
Betriebssystem: Windows 7 & 10
Produkt: DOpus 11/12, R-Studio 8, Sawmill 8, RDI 6, MindGenius 6
Version DOpus: Pro
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von Support » 5. Okt 2006 10:26

Diese Faxnummernumwandlung kann LS leider nicht.

benne36
Beiträge: 14
Registriert: 11. Okt 2005 17:41

Beitrag von benne36 » 5. Okt 2006 12:53

Gibt es die Möglichkeit, die Faxnummer über DDE an den Faxclient zu übermitteln und die Übertragung zu starten ?

Benutzeravatar
Support
Site Admin
Beiträge: 3100
Registriert: 5. Apr 2003 14:21
Betriebssystem: Windows 7 & 10
Produkt: DOpus 11/12, R-Studio 8, Sawmill 8, RDI 6, MindGenius 6
Version DOpus: Pro
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von Support » 6. Okt 2006 01:05

Nein, eine solche Möglichkeit ist mir leider nicht bekannt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast