Animationen konvertieren

ArtEffect, AmigaWriter, StormC
Antworten
BadTicket
Beiträge: 148
Registriert: 17. Nov 2004 08:49
Version DOpus: Pro
Wohnort: Buechen-Staad (Schweiz)

Animationen konvertieren

Beitrag von BadTicket » 30. Apr 2006 01:29

Hallo zusammen

Wie kann ich auf dem AMIGA erstellete Animationen in ein Format konvertieren damit ich daraus ein DVD erstellen kann?

Benutzeravatar
Nobmen
Boardbetreuer
Beiträge: 2827
Registriert: 26. Jun 2004 08:48
Betriebssystem: Win 10 Home/Pro 32/64bit
Produkt: DOpus 12.x + Betas
Version DOpus: Pro

Beitrag von Nobmen » 30. Apr 2006 15:15

welche endung habe diese?
(anim?)

wurde dabei *.lha oder *.dms verwendet

konnten die files direkt abgespielt werden (je nach workbench)
oder brauchte man dazu einen player (ashow / viewtek)!

sollen diese auf dem amiga oder pc konvertiert werden?
(auf was für ein datenträger sind diese files)

BadTicket
Beiträge: 148
Registriert: 17. Nov 2004 08:49
Version DOpus: Pro
Wohnort: Buechen-Staad (Schweiz)

Beitrag von BadTicket » 1. Mai 2006 06:07

Hallo Nobmen

Im Allgemeinen sind es .anim oder iff Dateien. Das Problem sind dann eher die verschiedenen Auflösungen und Farbanzahlen, von Highres über HAM oder gar DCTV. Besonders schwierig wird es dann wohl mit SSA-Files (Super Smooth Animation). Aber auf dem AMIGA waren ja dank "File Notification" Endungen gar nicht nötig, daher haben die Dateien eigentlich keine Endung. Das macht es aber nicht einfacher.

Meist habe ich die Animationen mit SCALA dann zusammen gestellt und so abgespielt, aber sie können auch alleine auf dem AMIGA abgespielt werden.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste