AmigaOS3.5 / AmigaOS3.9 -> AMPlifier Version 2.35

ArtEffect, AmigaWriter, StormC
Antworten
nexus
Beiträge: 19
Registriert: 29. Jul 2003 12:11
Version DOpus: Pro

AmigaOS3.5 / AmigaOS3.9 -> AMPlifier Version 2.35

Beitrag von nexus » 22. Sep 2003 17:57

Hi Admin!

Die dem AmigaOS 3.5/3.9 beigelegte Version von AMPlifier (v 2.34) beinhaltet leider einen unschönen AREXX Bug, der das gesamte System zum Absturz bringt, wenn der Pfad+Songname der per AREXX zu ladenen Datei größer 80 Zeichen ist.

Schon vor langer Zeit habe ich von Kato dev. eine Version v2.35 zugesendet bekommen, in der dieser Bug beseitigt wurde. Da momentan in den Foren von http://www.amiga-news.de von Problemen bezüglich v2.34 die Rede ist, habe ich Kato dev. angeschrieben, ob es legal ist, AMPlifier v2.35 an "Bedürftige" weiterzugeben. Als Antwort erhielt ich dann ein "ja" jedoch mit der Einschränkung, da die Rechte an AMPlifier v2.34 (und höher Amiga Inc. und H&P gehören - da mit AmigaOS3.5/3.9 ausgeliefert, dürfe dies nur an legale Besitzer dieser OS Versionen geschehen.

Nun ja, für mich ist es schwierig festzustellen, wer legaler AOS3.5/3.9 Besitzer ist. H&P jedoch könnte ja die Registrierungsnummern der User prüfen, die AMPlifier v2.35 haben wollen.

Darum mein Vorschlag, ich sende ihnen die Bug-bereinigte Version 2.35 und Sie verteilen diese an die legalen Nutzer von AOS3.5/3.9?

Eine entsprechende Meldung könnte dann auf der Amiga news-Seite bzw. in dessen Foren verlautet werden.

grüße

nexus.

Benutzeravatar
Support
Site Admin
Beiträge: 3102
Registriert: 5. Apr 2003 14:21
Betriebssystem: Windows 7 & 10
Produkt: DOpus 11/12, R-Studio 8, Sawmill 8, RDI 6, MindGenius 6
Version DOpus: Pro
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Amplifier

Beitrag von Support » 26. Sep 2003 17:34

Leider haben wir derzeit keine Möglichkeit, dies automatisch zu kontrollieren. Von Hand ist der Aufwand einfach zu gross. Vielleicht kann KATO einen Patch erstellen, der auf die OS 3.9-Version aufsetzt.

nexus
Beiträge: 19
Registriert: 29. Jul 2003 12:11
Version DOpus: Pro

Re: Amplifier

Beitrag von nexus » 27. Sep 2003 13:11

admin hat geschrieben:Leider haben wir derzeit keine Möglichkeit, dies automatisch zu kontrollieren. Von Hand ist der Aufwand einfach zu gross. Vielleicht kann KATO einen Patch erstellen, der auf die OS 3.9-Version aufsetzt.

Könnte man nicht eine BoingBag-Version draus basteln, die nur mit den OS3.5,OS3.9 Version funktioniert?

Oder automatisch per E-Mail die Registrierungsnummern prüfen, d.h. im Subjekt nummer angeben, automatisch mit Datenbank aller OS-registrierungsnummern abgleichen und Amplifer v2.35 als Reply verschicken?

Ich sehe nämlich nicht, wie ich die Version 2.35 weitergeben kann und sicher gehen kann, daß es nicht illegal ist?

Ist irgendwie eine dämliche Situation :(

Wäre es illegal von mir, wenn ich die Version einfach auf meine Homepage stelle
und dabei schreibe: download nur legal von OS3.5/3.9 Usern? Bitte auf diese Frage Antworten!

nexus.

Benutzeravatar
Support
Site Admin
Beiträge: 3102
Registriert: 5. Apr 2003 14:21
Betriebssystem: Windows 7 & 10
Produkt: DOpus 11/12, R-Studio 8, Sawmill 8, RDI 6, MindGenius 6
Version DOpus: Pro
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Amplifier

Beitrag von Support » 28. Okt 2003 17:42

In diesem Fall kenne ich die Verträge nicht. Uns ist es prinzipiell egal, da wir damit nichts mehr anfangen. Einen BoingBag oder ähnliches zu basteln ist viel zu aufwändig und daher nicht sinnvoll. Ich denke daher, dass man das veröffentlichen kann.

nexus
Beiträge: 19
Registriert: 29. Jul 2003 12:11
Version DOpus: Pro

amplifier v2.35

Beitrag von nexus » 16. Apr 2004 13:18

oki doki,

wegen erneuten Anfragen und der letzten Äußerung des Admins, hier der Download für alle legalen AmigaOS 3.5 oder AmigaOS 3.9 Nutzer:

http://www.net-eclipse.de/data/amplifier235.lha

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste