Anzeige der Statistik klappt "von aussen" nicht

Alles zum Thema Log-Analyse und Sawmill Analytics.
Antworten
femjava
Beiträge: 6
Registriert: 17. Mär 2004 17:20

Anzeige der Statistik klappt "von aussen" nicht

Beitrag von femjava » 26. Mär 2004 12:20

Hallo
via http://www.humanrights.ch/cms/upload/ht ... index.html
müssten die Mitarbeiter von humanrights die Statistik sehen können. Wenn ich, die die Statistik erstellt habe, den Link anklicke, gelange ich in den Login-Bereich von SawMill und kann die Statistiken aufrufen. Macht dies jemand von aussen, gehts nicht: Es erscheint die Fehlermeldung "Page cannot be displayed".
Können Sie mir sagen, wo hier das Problem liegt? Ich möchte die Daten vorläufig nicht als html-Files aufs Netz legen, weil wir zuerst im Team entscheiden werden, was ich an statistischen Auswertungen präsentieren soll. Müssen die anderen Personen SawMill bei sich installiert haben? Ich habe mir vorgestellt, dass die Sicht auf die Daten via Browser keine Installation des Programms erfordert, so wie das eigentlich üblich ist bei der Ansicht von Datenbank-Inhalten via Browser.
Danke für die Antwort!
femjava

Benutzeravatar
Support
Site Admin
Beiträge: 3102
Registriert: 5. Apr 2003 14:21
Betriebssystem: Windows 7 & 10
Produkt: DOpus 11/12, R-Studio 8, Sawmill 8, RDI 6, MindGenius 6
Version DOpus: Pro
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von Support » 26. Mär 2004 16:35

Der Link hinter "Februar" ist auf jeden Fall so nicht richtig, denn er zeigt auf Ihr locales Netzwerk (127.0.0.1). Ein solcher Zugriff ist von außern nicht möglich. Sie müssen hier den Domainnamen oder die IP des Servers angeben. Hilfestellungen zu derartigen Fragen finden Sie in den englischen FAQs und der engl. Anleitung.

femjava
Beiträge: 6
Registriert: 17. Mär 2004 17:20

Beitrag von femjava » 26. Mär 2004 17:34

nein, stimmt nicht, dachte ich zuerst auch. Wären die Daten lokal, würde beim Host "localhost" stehen. Ich habe beim FTP-Server Host oder Url folgendes angegeben: stat.magnet.ch. Das ist die Adresse des Statistikservers unseres Providers. Mit dem Login gelange ich dann zu den Logfiles, die ich auswerten möchte.
Was stimmt hier also nicht?
Danke für eine Antwort
femjava
Zuletzt geändert von femjava am 26. Mär 2004 17:47, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Support
Site Admin
Beiträge: 3102
Registriert: 5. Apr 2003 14:21
Betriebssystem: Windows 7 & 10
Produkt: DOpus 11/12, R-Studio 8, Sawmill 8, RDI 6, MindGenius 6
Version DOpus: Pro
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von Support » 26. Mär 2004 17:37

Ich denke das ist soweit alles ok, aber der Link ist nicht richtig. Daher kann man von außen nicht zugreifen.

femjava
Beiträge: 6
Registriert: 17. Mär 2004 17:20

Beitrag von femjava » 26. Mär 2004 18:02

ich hab das noch nicht ganz begriffen: müsste der Link dann auf das logfile auf dem server verweisen, also auf http://stat.magnet.ch/humanrights-access_log.2
? wo sind die auswertungen?

Benutzeravatar
Support
Site Admin
Beiträge: 3102
Registriert: 5. Apr 2003 14:21
Betriebssystem: Windows 7 & 10
Produkt: DOpus 11/12, R-Studio 8, Sawmill 8, RDI 6, MindGenius 6
Version DOpus: Pro
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von Support » 26. Mär 2004 18:56

Der Aufruf hat in etwa die Form http://www.domain.de/cgi-bin/sawmill/sa ... e%22+cm+vs

Der Pfad weist zuerst auf das Sawmill-Programm (bis zum ?) und muss entsprechend angepasst werden. "konfigname" ist der Name der Konfiguration.

Gast

Beitrag von Gast » 26. Mär 2004 19:35

ahh, heisst das, ich muss das programm sawmill online installieren? ich erkläre ihnen mal, wie ich vorgegangen bin:
1. installation des programms sawmill lokal
2. pfadangabe auf das logfile, welches beim provider liegt
3. statistische auswertungen, gespeichert als konfiguration 02_2004 (keine ahnung, wo dieses file abgelegt wird)
4. html-export in ein anderes verzeichnis

die html-dateien online anzuzeigen, ist kein problem. ich möchte aber, dass die mitarbeiter in der sawmill-umgebung die konfiguration 02_2004 anschauen können. sie sollen die grafiken sehen, aber auch die details einblenden können etc. z.b. sollen sie, wenn sie es wünschen, mehr als nur 10 zeilen der seitenzugriffe anzeigen können.

liegt der haken also daran, dass die mitarbeiter sawmill lokal auf ihren computern installiert haben müssen, um die auswertungsmöglichkeiten ansehen zu können? ich verstehs nicht, oje :? am wichtigsten ist es vermutlich, zu verstehen, wo dieses file 02_2004 abgelegt wird...

danke für ihre geduld und ihre antwort
femjava

Benutzeravatar
Support
Site Admin
Beiträge: 3102
Registriert: 5. Apr 2003 14:21
Betriebssystem: Windows 7 & 10
Produkt: DOpus 11/12, R-Studio 8, Sawmill 8, RDI 6, MindGenius 6
Version DOpus: Pro
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von Support » 6. Apr 2004 11:08

[Da die Anfrage mittlerweile per Mail geführt wird, stelle ich nur eine kurze Antwort ein, damit das Thema abgeschlossen ist.]

Die von mir in der vorigen Antwort genannte Lösung erfordert eine Einrichtung auf dem Webserver. Ein Link auf die Konfiguration bringt nichts, da es sich hierbei nur um eine Beschreibung handelt. Diese muss erst von Sawmill verarbeitet werden, damit als Ergebnis eine Statistikanzeige herauskommt. Sie sollten Sie hierfür mit Ihrem Systemadminstrator in Verbindung setzen, damit er es auf Ihrem Server einrichten kann.

Alternativ können Sie natürlich auch jeden Mitarbeiter mit einer Lizenz versehen. Das wäre unter Umständen der einfachste Weg, dann hätte auch jeder Mitarbeiter eine eigene Konfiguration und kann diese nach eigenen Wünschen anpassen. Sie brauchen dann aber für jeden Mitarbeiter eine Vollversion des Programms.

Die Konfigurationen sind übrigens im Verzeichnis Sawmill/LogAnalysisInfo/Configs, die Datenbanken in Sawmill/LogAnalysisInfo/Databases. Wenn Sie jedem Mitarbeiter die gleiche Konfiguration anlegen wollen, dann können Sie einfach die Config-Datei kopieren. Die Datenbank wird dann automatisch aufgebaut.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste