Vorschau Ansichten

Aktuelle Version: 12.21 (22.06.2020)
Alles zum Thema Directory Opus
Antworten
Maui
Beiträge: 106
Registriert: 7. Mär 2019 19:37
Betriebssystem: Windows 10 Pro

Vorschau Ansichten

Beitrag von Maui »

Hallo,
ich würde gerne wissen ob man für Vorschauansichten auch installierte Programme heranziehen kann.

Bei Textdateien wird wohl der DO interne irgendwas herangezogen.
Es sieht nicht so aus als wenn es UTF8 kann, da die Umlaute kryptisch dargestellt werden.
Da ich auch Java Code und XML gerne als Vorschauansichten in DO darstellen möchte, frage ich mal hier die Spezialisten.
Da Notepad++ Java Code auch in Farben und Syntax anzeigen kann, würde ich gerne Notepad++ einbinden wollen.
Für XML Dateien würde ich gerne Oxygen XML Editor einbinden wollen.

Ist das überhaupt möglich?
Danke
Mi
Benutzeravatar
Nobmen
Boardbetreuer
Beiträge: 2001
Registriert: 26. Jun 2004 08:48
Betriebssystem: Win 10 Home/Pro 32/64bit
DOpus Version: 12.xx + Betas
Edition: Pro
Kontaktdaten:

Re: Vorschau Ansichten

Beitrag von Nobmen »

?, ein bild davon was gemeint ist da es mehrere vorschauansichten gibt
Benutzeravatar
Kundal
Moderator
Beiträge: 1289
Registriert: 20. Apr 2010 21:26
Betriebssystem: Win7 & Win 10 Pro 64 bit
DOpus Version: 12.xx + Betas
Edition: Pro

Re: Vorschau Ansichten

Beitrag von Kundal »

Ich gehe mal davon aus, dass du die Dateivorschau meinst. Da kannst du keine externe Software als Viewer einbinden, sondern brauchst ein Plugin. Für Syntax Colour gibt es da m.W. nur dieses: Source code viewer based on Scintilla
Benutzeravatar
tbone
Berater
Beiträge: 646
Registriert: 22. Nov 2014 21:16
Betriebssystem: 7*64

Re: Vorschau Ansichten

Beitrag von tbone »

Das von Kundal verlinkte Plugin ist ansich prima, leider hat es diverse Issues/Bugs (speichert Settings/Fontgrößen nicht richtig, liest keine größeren Files etc.), einen Test ist es aber auf jeden Fall wert. Leider ist der Entwickler verschollen und meldet sich nicht mehr, der Quellcode auch nicht verfügbar, so kann man die paar Kleinigkeiten leider auch nicht selber fixen. Ein Elend! Das Plugin mit voller Funktion und in "stabil", würde einen deutlichen Mehrwert mit/für DO darstellen.

Ich habe es nicht mehr im Einsatz, weil ich auch mal Textdateien größer 2 MB im DO Preview haben will (oder wo auch immer das Größenlimit lag).

Ansonsten im Internet nach Preview-Handlern für bestimmte Dateitypen suchen, die kann man dann alle in DO einbinden (die sind ansich für den Explorer gedacht). Manche Programme kommen auch mit einer ActiveX-Komponente als Vorschau, die lassen sich u.U. auch einbinden. Ganze Tools wie Notepad++ oder sonstiges geht natürlich nicht, man muss hier schon eine bestimmte API bedienen (Plugin/DLL), eine EXE funktioniert nicht.
Maui
Beiträge: 106
Registriert: 7. Mär 2019 19:37
Betriebssystem: Windows 10 Pro

Re: Vorschau Ansichten

Beitrag von Maui »

Danke für die Info,
dann ist es halt so und muss damit leben.
Für einen kurzen Einblick reicht es schon, wenn ich aber genauer hinsehen muss, dann doppelklicke ich die Datei und es öffnet sind dann in Notepad++. Ist halt immer noch einfacher als das ganze in Netbeans zu importieren und dort zu sichten.
Antworten