"Embedding" DOpus in andere Programme = DIREKTER Ersatz von "%SystemRoot%\explorer.exe" durch umbenannte 'dopus.exe' ??

Aktuelle Version: 12.6 (09.06.2017)
Alles zum Thema Directory Opus
Antworten
Bluemoon
Beiträge: 4
Registriert: 10. Aug 2017 14:34
Betriebssystem: Win 7 Ultimate 64bit
Produkt: DOpus 12.6 x64
Version DOpus: Pro

"Embedding" DOpus in andere Programme = DIREKTER Ersatz von "%SystemRoot%\explorer.exe" durch umbenannte 'dopus.exe' ??

Beitrag von Bluemoon » 15. Aug 2017 11:23

Hi,
ich versuchte gerade den WIN-Explorer im Systemverzeichnis "%SystemRoot%\Explorer.exe" KOMPLETT mit einer in 'explorer.exe' UMBENANNTEN dopus.exe zu ERSETZEN (vorher Kopie von Explorer.exe unter VORHERIGER zwingend notwendiger Änderungen der Berechtigungen v.a. von 'Trusted Installer' unter Dateieigenschaften > Sicherheit > Erweitert), in dem ich die Dateien "dopus.exe", "dopuslib.dll" und die Language-Dateien in das %SystemRoot%-Verzeichnis (=C:\Windows) kopiert habe und die Datei "dopus.exe" eben zu "Explorer.exe" umbenannt habe.

Der DIREKTE Start funktioniert.
! ALLERDINGS habe ich einige Programme, die den Dateimanager und damit quasi "Explorer.exe" in ihr Programm einbetten bzw. man eingebettete Dateimanager-Dateien und Dateimanager-Verzeichnisse anklicken und diese in einem neuen (separaten) quasi Dateimanager-Fenster öffnen und sich das ganze Verzeichnis samt Dateien u.a. separat anzeigen lassen kann.
» Wenn ich Letzteres durchführe, wird zwar das in "Explorer.exe" umbenannte Dopus-Programm insoweit ausgeführt, dass sich ein neues separates Fenster öffnet. In der Pfad-Zeile des sich geöffneten Fensters steht ist aber nicht der Pfad, den ich öffnen wollte, sondern es steht da (wortwörtlich):

Code: Alles auswählen

C:\Windows\System32\-Embedding
Gibt es für diese Thematik schon eine Lösung (im Forum habe ich hierzu nichts gefunden)?
Thx a lot!

Benutzeravatar
tbone
Berater
Beiträge: 394
Registriert: 22. Nov 2014 21:16
Betriebssystem: 7*64
Produkt: aktuelle Beta-Version
Version DOpus: Pro

Re: "Embedding" DOpus in andere Programme = DIREKTER Ersatz von "%SystemRoot%\explorer.exe" durch umbenannte 'dopus.exe'

Beitrag von tbone » 15. Aug 2017 14:45

Dazu ist doch der Explorer-Replacement Modus gedacht. Den aktiviert man innerhalb der DO-Preferences und dann sollte das eigentlich für den Großteil der Anwendungen so wie Du Dir das vorstellst funktioneren.

Die Explorer.exe austauschen ist eine ziemlich schlechte Idee! o)
Da sind u.U. Resourcen verankert, die Explorer.exe hat auch Commandline-Schalter die von anderen Tools u.U. gebraucht/gerufen werden usw..
Ich würd's lassen, manigfaltige Probleme sind mit dieser Vorgehensweise vorprogammiert.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste