Wildcart-Pfad-Format vererbt das Format den Unterordnern

Aktuelle Version: 12.6 (09.06.2017)
Alles zum Thema Directory Opus
Benutzeravatar
tbone
Berater
Beiträge: 394
Registriert: 22. Nov 2014 21:16
Betriebssystem: 7*64
Produkt: aktuelle Beta-Version
Version DOpus: Pro

Re: Wildcart-Pfad-Format vererbt das Format den Unterordnern

Beitrag von tbone » 11. Jun 2017 01:16

In Deiner schönen Format-Historie, müsstest Du vielleicht nochmal vermerken, an welcher Stelle Du ein anderes Verhalten erwartest und wann Du am Format gefummelt hast (sofern Du das noch anderweitig getan hast als nur einmal die Sortierreihenfolge ändern).

Ich kann leider irgendwie noch nicht so ganz nachvollziehen wo genau Dein Problem entsteht.

Was mir sonst noch einfällt, Du könntest vermutlich ein weiteres Wildcard-Format für die Unterordner setzen oder das bestehende auf alle Unterordner erweitern. Ich habe eben mal probiert, wenn Dein Wildcard hinten ".*" für "alles oder nichts danach" anstatt "$" für "hier muss Ende sein" hat, setzt DO auch für alle Unterordner die Settings zurück. Klingt auf den zweiten Gedanken aber auch nicht nach dem, was man so haben will, oder? Mhh.. o)

Ansonsten gibt es auch noch ein ScriptAddin namens "OverrideFormats", das habe ich mal gebaut weil ich auch Schwierigkeiten hatte bei der automatischen Wahl des Formats. Bei mir ging es ums das Erzwingen vom "Details"-Modus wann immer Verzeichnisse im Ordner sind. Das ScriptAddin ist aber "porgammierbar" es kann auf Ding X und Y im Folder(namen) etc. achten und dann vor oder nach dem Wechsel in den Ordner diverse Einstellungen verdrehen oder zurücksetzen falls die AI von DO immer daneben liegt.
OverrideFormats: https://resource.dopus.com/t/event-over ... e/19079/23

Benutzeravatar
Manix
Beiträge: 35
Registriert: 5. Apr 2017 20:30
Betriebssystem: Win 10 64bit
Produkt: DOPus 12
Version DOpus: Pro

Re: Wildcart-Pfad-Format vererbt das Format den Unterordnern

Beitrag von Manix » 11. Jun 2017 16:44

Die Infos bei Format-Sperre - nochmal:

E:\Produktionen
Das aktuelle Ordnerformat kommt von:
"Lokale Laufwerke"

=Name, Größe, Datum, Attr
Das ist OK

E:\Produktionen\PRODUKTIONEN 2016-2017
Das aktuelle Ordnerformat kommt von:
Standard für "Lokale Laufwerke"
+ Wildcard-Pfad ".*\\PRODUKTIONEN \d+(\S\d+)?$"

=Name, Status, Label, Schlüsselwörter, Benutzerkommentar, Datum, Größe, Attr
Das ist OK

Ein Klick auf Unterverzeichnis (ohne irgenwelche Änderungen der Sortierreienfolge oder sonstwas)
E:\Produktionen\PRODUKTIONEN 2016-2017\Birnen
Das aktuelle Ordnerformat kommt von:
"Lokale Laufwerke"

=Name, Größe, Datum, Attr
Das ist OK

Ein Klick auf Unterverzeichnis (nach Änderungen der Sortierreienfolge)
E:\Produktionen\PRODUKTIONEN 2016-2017\Birnen
Das aktuelle Ordnerformat kommt von:
"Vom Benutzer bearbeitet"

=Name, Status, Label, Schlüsselwörter, Benutzerkommentar, Datum, Größe, Attr
Das ist NICHT OK, sollte Name, Größe, Datum, Attr sein !

Mani

Benutzeravatar
Manix
Beiträge: 35
Registriert: 5. Apr 2017 20:30
Betriebssystem: Win 10 64bit
Produkt: DOPus 12
Version DOpus: Pro

Re: Wildcart-Pfad-Format vererbt das Format den Unterordnern

Beitrag von Manix » 11. Jun 2017 17:24

tbone hat geschrieben:
11. Jun 2017 01:16
Was mir sonst noch einfällt, Du könntest vermutlich ein weiteres Wildcard-Format für die Unterordner setzen oder das bestehende auf alle Unterordner erweitern. Ich habe eben mal probiert, wenn Dein Wildcard hinten ".*" für "alles oder nichts danach" anstatt "$" für "hier muss Ende sein" hat, setzt DO auch für alle Unterordner die Settings zurück. Klingt auf den zweiten Gedanken aber auch nicht nach dem, was man so haben will, oder? Mhh.. o)
Damit habe ich etwas Zeit verbracht - nach meinen Möglichkeiten - aber nichts zufriedenstellendes gefunden.

tbone hat geschrieben:
11. Jun 2017 01:16
Ansonsten gibt es auch noch ein ScriptAddin namens "OverrideFormats", das habe ich mal gebaut weil ich auch Schwierigkeiten hatte bei der automatischen Wahl des Formats. Bei mir ging es ums das Erzwingen vom "Details"-Modus wann immer Verzeichnisse im Ordner sind. Das ScriptAddin ist aber "porgammierbar" es kann auf Ding X und Y im Folder(namen) etc. achten und dann vor oder nach dem Wechsel in den Ordner diverse Einstellungen verdrehen oder zurücksetzen falls die AI von DO immer daneben liegt.
OverrideFormats: https://resource.dopus.com/t/event-over ... e/19079/23
Hab's gerade runtergeladen und installiert, aber jetzt ...weiss ich nicht wie weter.

Benutzeravatar
tbone
Berater
Beiträge: 394
Registriert: 22. Nov 2014 21:16
Betriebssystem: 7*64
Produkt: aktuelle Beta-Version
Version DOpus: Pro

Re: Wildcart-Pfad-Format vererbt das Format den Unterordnern

Beitrag von tbone » 11. Jun 2017 21:54

Stimmt denn Dein letzter Block? Du schreibst "..Klick auf Unterverzeichnis" und der Pfad ist dann aber der gleiche wie in Block 3? Das Folder-Format ändert sich offensichtlich auch von Block 3 nach 4 (dem letzten), weil auf einmal ganz andere Spalten auftauchen. Das kann ich mir derzeit so gar nicht zusammenreimen, wenn die Herkunft nur "Vom Benutzer bearbeitet" sein soll.

Mit OverrideFormats können wir näher gucken, wenn klar ist, was hier genau passiert. Ich dachte so ungefähr zu wissen wie und wann DO die Formate vergibt, aber Deine Schilderung passt derzeit auf kein mir bekanntes Schema. Bei mir bleibt das Format beim Übergang von 3 nach 4 erhalten. Das ist ansich so, wie ich es erwarte.

Benutzeravatar
Manix
Beiträge: 35
Registriert: 5. Apr 2017 20:30
Betriebssystem: Win 10 64bit
Produkt: DOPus 12
Version DOpus: Pro

Re: Wildcart-Pfad-Format vererbt das Format den Unterordnern

Beitrag von Manix » 11. Jun 2017 23:40

tbone hat geschrieben:
11. Jun 2017 21:54
Stimmt denn Dein letzter Block? Du schreibst "..Klick auf Unterverzeichnis" und der Pfad ist dann aber der gleiche wie in Block 3?
Ich will das nochmal beschreiben, jetzt als 2 "Versionen": die erste ist die, wo alles nach so abläuft wie will, und die zweite wo es eben nicht klappt.

"Erwünschte Version":

E:\Produktionen
Das aktuelle Ordnerformat kommt von:
"Lokale Laufwerke"

=Name, Größe, Datum, Attr
Das ist OK

E:\Produktionen\PRODUKTIONEN 2016-2017
Das aktuelle Ordnerformat kommt von:
Standard für "Lokale Laufwerke"
+ Wildcard-Pfad ".*\\PRODUKTIONEN \d+(\S\d+)?$"

=Name, Status, Label, Schlüsselwörter, Benutzerkommentar, Datum, Größe, Attr
Das ist OK

Ein Klick auf Unterverzeichnis (ohne irgenwelche Änderungen der Sortierreienfolge oder sonstwas)
E:\Produktionen\PRODUKTIONEN 2016-2017\Birnen
Das aktuelle Ordnerformat kommt von:
"Lokale Laufwerke"

=Name, Größe, Datum, Attr
Das ist OK
-------------------------------------------------------------------
"Unerwünschte Version":

E:\Produktionen
Das aktuelle Ordnerformat kommt von:
"Lokale Laufwerke"

=Name, Größe, Datum, Attr
Das ist OK

E:\Produktionen\PRODUKTIONEN 2016-2017
Das aktuelle Ordnerformat kommt von:
Standard für "Lokale Laufwerke"
+ Wildcard-Pfad ".*\\PRODUKTIONEN \d+(\S\d+)?$"

=Name, Status, Label, Schlüsselwörter, Benutzerkommentar, Datum, Größe, Attr
Das ist OK

Ein Klick auf Unterverzeichnis (nach Änderungen der Sortierreienfolge)
E:\Produktionen\PRODUKTIONEN 2016-2017\Birnen
Das aktuelle Ordnerformat kommt von:
"Vom Benutzer bearbeitet"

=Name, Status, Label, Schlüsselwörter, Benutzerkommentar, Datum, Größe, Attr
Das ist NICHT OK, sollte Name, Größe, Datum, Attr sein !

Benutzeravatar
tbone
Berater
Beiträge: 394
Registriert: 22. Nov 2014 21:16
Betriebssystem: 7*64
Produkt: aktuelle Beta-Version
Version DOpus: Pro

Re: Wildcart-Pfad-Format vererbt das Format den Unterordnern

Beitrag von tbone » 13. Jun 2017 09:24

Ok, diese Auflistung entspricht dann doch dem erwarteten Verhalten.
Wenn Du nicht willst, dass..

"E:\Produktionen\PRODUKTIONEN 2016-2017\Birnen" mit dem Format von
"E:\Produktionen\PRODUKTIONEN 2016-2017" aufgerufen wird nachdem Du die Sortierung geändert hast, musst Du..

für alle Ordner der Ebene "E:\Produktionen\PRODUKTIONEN 2016-2017\Birnen" ein konkretes Format anlegen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast