Vorschauen für Miniaturansicht vorladen?

Aktuelle Version: 12.6 (09.06.2017)
Alles zum Thema Directory Opus
Antworten
tobias4511
Beiträge: 30
Registriert: 5. Apr 2013 18:52
Betriebssystem: Windows 10, 64bit
Produkt: DOpus 12.2
Version DOpus: Pro

Vorschauen für Miniaturansicht vorladen?

Beitrag von tobias4511 » 9. Dez 2016 15:51

Hallo,

die Bilder der Miniaturansicht bei Videos wird anscheinend nicht im Cache gespeichert.
Dieser ist natürlich aktiviert und die Cachegröße habe ich auf 10 GB erweitert (Voreinstellungen).
Trotzdem lädt dopus bei jedem Besuch des Ordners mit den Videos die kleinen Bildchen neu. :(

Im Windows Explorer geht das erstmalige Laden deutlich schneller.
Wenn man dann nach kurzer Zeit den Ordner wieder öffnet, sind alle Miniaturen sofort da.

Danke und Grüße

Tobias

Benutzeravatar
Nobmen
Boardbetreuer
Beiträge: 2818
Registriert: 26. Jun 2004 08:48
Betriebssystem: Win 10 Home/Pro 32/64bit
Produkt: DOpus 12.x + Betas
Version DOpus: Pro

Re: Vorschauen für Miniaturansicht vorladen?

Beitrag von Nobmen » 9. Dez 2016 18:00

gespeichert werden diese schon, nur wenn der ordner nochmal aufgerufen wird,
werden diese nochmal erneuert. :?
(dauert bis 20sekunden!, erst dann im speicherverzeichnis sichtbar)
das verhalten mit den unsinnigen kleinen erstellten dateien
(aus 4-8 bildern/anderes wird eine thumbnail datei)
wird schon seit versionen bemängelt. (besonderes für usb version = entfernt)
leider erfolgt keine reaktion darauf :( (thema seit der 9er in 2007 vorhanden)

Benutzeravatar
Kundal
Moderator
Beiträge: 1337
Registriert: 20. Apr 2010 21:26
Betriebssystem: Win7 & Win 10 Pro 64 bit
Produkt: DOpus 12 x64 - Letzte Betaversion
Version DOpus: Pro

Re: Vorschauen für Miniaturansicht vorladen?

Beitrag von Kundal » 9. Dez 2016 18:36

Kann ich so nicht bestätigen. Funktioniert hier eigentlich ordnungsgemäß. In den Einstellungen sollte unter Dateianzeigemodi=>Miniaturansicht die Option Alle Miniaturen in einem Ordner automatisch laden aktiviert sein. Das scheint mir allerdings tatsächlich nicht so richtig zu funktionieren. Selbst nach längerem Warten werden Miniaturen erst erstellt, wenn ich herunterscrolle und die Dateien sichtbar mache. Wenn man in einem Ordner aber einmal bis nach unten durchscrollt bis alle Miniaturen erstellt sind, funktioniert es danach. Die Miniaturen sind dann auch nach Neustart von DOpus sofort da. Lediglich bei sehr großen Bitmaps (~100MB) oder Ordnern mit sehr vielen Bildern kann es dann noch mal passieren, dass ich mal weiße Rahmen sehe, wenn ich sehr schnell nach unten scrolle. Das sehe ich aber auch im Explorer.

Benutzeravatar
Nobmen
Boardbetreuer
Beiträge: 2818
Registriert: 26. Jun 2004 08:48
Betriebssystem: Win 10 Home/Pro 32/64bit
Produkt: DOpus 12.x + Betas
Version DOpus: Pro

Re: Vorschauen für Miniaturansicht vorladen?

Beitrag von Nobmen » 9. Dez 2016 18:50

dann wechsel mal nach vollständigen erstellen den ordner
gehe wieder auf diesen und die minaturen sind zwar da,
werden aber im hintergrund, beachtet den auslastungskringel rechts in pfadangabe, erneuert.
dieses kann man im speicherverzeichnis (uhrzeiten ändern sich) einfach nachvollziehen.
das speichersystem ist weiterhin schlecht gewählt!

8er = 1 thumbnail datei pro verzeichniss mit möglichkeit anderen speicherort zu wählen
ab 9er = je nach inhalt des verzeichnis mehrere dateien, speicherort entfernt.
eine möglichkeit den speicherort zu ändern wurde nachträglich für die 10er ergänzt
http://resource.dopus.com/viewtopic.php?f=11&t=12554

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste