Ordnerstruktur mitkopieren?

Aktuelle Version: 12.6 (09.06.2017)
Alles zum Thema Directory Opus
Antworten
Benutzeravatar
Hismoom
Beiträge: 4
Registriert: 17. Nov 2016 10:01
Betriebssystem: Win 7 Professional 64 Bit
Produkt: 12.5 Build 6331 x64 OS 6.1
Version DOpus: Pro

Ordnerstruktur mitkopieren?

Beitrag von Hismoom » 17. Nov 2016 10:36

Gibt es eine komfortable Möglichkeit einzelne Dateien aus einem Unterordner auf ein anderes Laufwerk zu kopieren und dabei gleichzeitig die komplette Verzeichnisstruktur in der die Dateien sich befinden auf dem Ziellaufwerk zu erstellen? Und zweite Frage: Besteht eine Möglichkeit lediglich Ordnerstrukturen ohne Dateiinhalte zu kopieren?

Benutzeravatar
tbone
Berater
Beiträge: 394
Registriert: 22. Nov 2014 21:16
Betriebssystem: 7*64
Produkt: aktuelle Beta-Version
Version DOpus: Pro

Re: Ordnerstruktur mitkopieren?

Beitrag von tbone » 17. Nov 2016 10:55

1) Ja, dafür habe ich einen Button, den ich jetzt aber leider nicht herauskopieren kann.
Liefere ich nach, falls niemand sonst die Lösung dazu parat hat.

2) Ja. Hier gibt es vermutlich mehrere Möglichkeiten. Eine wäre einen Filter beim Kopieren zu verwenden, der nur auf Ordner "matcht".

Benutzeravatar
Kundal
Moderator
Beiträge: 1337
Registriert: 20. Apr 2010 21:26
Betriebssystem: Win7 & Win 10 Pro 64 bit
Produkt: DOpus 12 x64 - Letzte Betaversion
Version DOpus: Pro

Re: Ordnerstruktur mitkopieren?

Beitrag von Kundal » 17. Nov 2016 11:51

1)

Code: Alles auswählen

Copy TO CREATEFOLDER "{destpath}{filepath|noroot}"
2) Erstelle einen Filter mit Namen "Ordnerstruktur" und "Typ-Gleich-Ordner". Der Befehl lautet dann

Code: Alles auswählen

Copy FILTER="Ordnerstruktur" 

Benutzeravatar
Hismoom
Beiträge: 4
Registriert: 17. Nov 2016 10:01
Betriebssystem: Win 7 Professional 64 Bit
Produkt: 12.5 Build 6331 x64 OS 6.1
Version DOpus: Pro

Re: Ordnerstruktur mitkopieren?

Beitrag von Hismoom » 15. Apr 2017 02:06

Kundal hat geschrieben:1)

Code: Alles auswählen

Copy TO CREATEFOLDER "{destpath}{filepath|noroot}"
2) Erstelle einen Filter mit Namen "Ordnerstruktur" und "Typ-Gleich-Ordner". Der Befehl lautet dann

Code: Alles auswählen

Copy FILTER="Ordnerstruktur" 
Zu 1: Funktioniert nicht ganz korrekt. Es wird noch ein zusätzliches letztes Unterverzeichnis mit dem Filenamen erstellt = nutzlos für mich.
Zu 2: Die Syntax für "Typ-Gleich-Ordner" ist mir unbekannt.

Benutzeravatar
Nobmen
Boardbetreuer
Beiträge: 2818
Registriert: 26. Jun 2004 08:48
Betriebssystem: Win 10 Home/Pro 32/64bit
Produkt: DOpus 12.x + Betas
Version DOpus: Pro

Re: Ordnerstruktur mitkopieren?

Beitrag von Nobmen » 15. Apr 2017 03:24


Benutzeravatar
Hismoom
Beiträge: 4
Registriert: 17. Nov 2016 10:01
Betriebssystem: Win 7 Professional 64 Bit
Produkt: 12.5 Build 6331 x64 OS 6.1
Version DOpus: Pro

Re: Ordnerstruktur mitkopieren?

Beitrag von Hismoom » 15. Apr 2017 19:45

Nobmen hat geschrieben:viewtopic.php?f=47&t=4058&p=18561
Danke. Ordnerstruktur kopieren = kein Problem.
Datei inclusive der Ordnerstruktur kopieren noch fehlerhaft.

Benutzeravatar
tbone
Berater
Beiträge: 394
Registriert: 22. Nov 2014 21:16
Betriebssystem: 7*64
Produkt: aktuelle Beta-Version
Version DOpus: Pro

Re: Ordnerstruktur mitkopieren?

Beitrag von tbone » 15. Apr 2017 20:50

1) Ok, dann lasse ich mal meine Version antreten. o)
Der jeweilige Laufwerksbuchstabe oder Hostname (bei UNC-Pfaden etc.) wird aber nicht im Ziel angelegt.
Die Ordner werden also ab "Root" angelegt, ich denke das ist auch für die meisten Fälle die passende Variante.

Code: Alles auswählen

@nofilenamequoting 

CreateFolder NAME="{destpath|noterm}\{filepath$|..|noroot|noterm}"
Copy FILE="{filepath$|noterm}" TO="{destpath|noterm}\{filepath$|..|noroot|noterm}"

Benutzeravatar
Hismoom
Beiträge: 4
Registriert: 17. Nov 2016 10:01
Betriebssystem: Win 7 Professional 64 Bit
Produkt: 12.5 Build 6331 x64 OS 6.1
Version DOpus: Pro

Re: Ordnerstruktur mitkopieren?

Beitrag von Hismoom » 16. Apr 2017 11:14

tbone hat geschrieben:1) Ok, dann lasse ich mal meine Version antreten. o)
Der jeweilige Laufwerksbuchstabe oder Hostname (bei UNC-Pfaden etc.) wird aber nicht im Ziel angelegt.
Die Ordner werden also ab "Root" angelegt, ich denke das ist auch für die meisten Fälle die passende Variante.

Code: Alles auswählen

@nofilenamequoting 

CreateFolder NAME="{destpath|noterm}\{filepath$|..|noroot|noterm}"
Copy FILE="{filepath$|noterm}" TO="{destpath|noterm}\{filepath$|..|noroot|noterm}"
BINGO! Funzt genau wie gewünscht - VIELEN DANK! :-)

Benutzeravatar
tbone
Berater
Beiträge: 394
Registriert: 22. Nov 2014 21:16
Betriebssystem: 7*64
Produkt: aktuelle Beta-Version
Version DOpus: Pro

Re: Ordnerstruktur mitkopieren?

Beitrag von tbone » 16. Apr 2017 11:33

Na wunderbar! o)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast