Kontextmenü für Bild-Dateien konfigurieren

Aktuelle Version: 12.6 (09.06.2017)
Alles zum Thema Directory Opus
Antworten
AlecTronic
Beiträge: 10
Registriert: 8. Sep 2008 16:30

Kontextmenü für Bild-Dateien konfigurieren

Beitrag von AlecTronic » 6. Sep 2016 19:21

Hallo,
ich habe in den Voreinstellungen keine Möglichkeit gefunden, das Kontextmenü für Bild-Dateien zu konfigurieren - derzeit sieht es so aus:
contextmenu.png
contextmenu.png (2.39 KiB) 890 mal betrachtet
"Bild konvertieren..." finde ich sehr hilfreich, alle anderen Einträge brauche ich nicht und bauschen bei mir nur unnötig das eh schon umfangreiche Kontextmenü auf.
Wie werde ich diese Einträge los?

Benutzeravatar
Nobmen
Boardbetreuer
Beiträge: 2818
Registriert: 26. Jun 2004 08:48
Betriebssystem: Win 10 Home/Pro 32/64bit
Produkt: DOpus 12.x + Betas
Version DOpus: Pro

Re: Kontextmenü für Bild-Dateien konfigurieren

Beitrag von Nobmen » 6. Sep 2016 19:45

habe nur "bild konvertieren" (kenne das nicht anderes)
sicher, das diese einträge von dopus kommen? (nichts in den einstellungen als neu gefunden!)

Benutzeravatar
FireBack
Berater
Beiträge: 357
Registriert: 12. Jul 2004 20:38
Betriebssystem: Win10.1, Mac OSx 10.11.6, iOS 10.1
Produkt: DOpus 12.1
Version DOpus: Pro

Re: Kontextmenü für Bild-Dateien konfigurieren

Beitrag von FireBack » 6. Sep 2016 20:02

Hallo,

kann es sein das ein anderes (Grafik)-Programm hier Einträge in das Menü eingefügt hat?
Ich selbst habe nur wie von Nobmen beschrieben einen Eintrag "Bild konvertieren".

Könntest Du das bitte einmal überprüfen um der Sache auf den Grund zu gehen?

Viele Grüße
FireBack

Benutzeravatar
Kundal
Moderator
Beiträge: 1337
Registriert: 20. Apr 2010 21:26
Betriebssystem: Win7 & Win 10 Pro 64 bit
Produkt: DOpus 12 x64 - Letzte Betaversion
Version DOpus: Pro

Re: Kontextmenü für Bild-Dateien konfigurieren

Beitrag von Kundal » 6. Sep 2016 21:43

Gehe mal nach Einstellungen=>Dateitypen=>Dateitypgruppen=>Bilder. Da wirst du vermutlich die weiteren Einträge auf dem Reiter Kontextmenü finden und kannst löschen was du nicht brauchst.

Benutzeravatar
tbone
Berater
Beiträge: 394
Registriert: 22. Nov 2014 21:16
Betriebssystem: 7*64
Produkt: aktuelle Beta-Version
Version DOpus: Pro

Re: Kontextmenü für Bild-Dateien konfigurieren

Beitrag von tbone » 28. Okt 2016 08:32

Diese neuen Einträge auf Kontext-Menu von Bildern habe ich auch (neuerdings), die sind also in der Tat von DO und beim Upgraden hinzugekommen.

Problematiker
Beiträge: 26
Registriert: 21. Nov 2008 16:47
Betriebssystem: Windows 7 32+64bit
Produkt: 12.6
Version DOpus: Pro

Re: Kontextmenü für Bild-Dateien konfigurieren

Beitrag von Problematiker » 11. Jul 2017 19:21

Hallo,

nun konnte ich die oben beschriebenen Kontextmenü-Einträge entfernen.

Mich stören jedoch auch folgende Einträge:
  • Preview
  • Bearbeiten
  • Als Desktophintergrund festlegen
  • Vorschau
  • Senden an...
  • Vorgängerversion wiederherstellen
  • Verknüpfung erstellen
Wie kann ich diese Einträge aus dem Kontextmenü entfernen?

Ich arbeite mit DOpus 12.5 x64 Build 6331

Benutzeravatar
Nobmen
Boardbetreuer
Beiträge: 2818
Registriert: 26. Jun 2004 08:48
Betriebssystem: Win 10 Home/Pro 32/64bit
Produkt: DOpus 12.x + Betas
Version DOpus: Pro

Re: Kontextmenü für Bild-Dateien konfigurieren

Beitrag von Nobmen » 11. Jul 2017 21:39

vermutlich nicht möglich, da es einträge von windows sind!

Benutzeravatar
tbone
Berater
Beiträge: 394
Registriert: 22. Nov 2014 21:16
Betriebssystem: 7*64
Produkt: aktuelle Beta-Version
Version DOpus: Pro

Re: Kontextmenü für Bild-Dateien konfigurieren

Beitrag von tbone » 11. Jul 2017 23:22

Die kann man mit ShellMenuView abklemmen: http://www.nirsoft.net/utils/shell_menu_view.html

Ich selbst habe in DO die Windows/Explorer-Kontextmenu-Einträge alle komplett deaktiviert.
Preferences / Miscellaneous / Windows Integration / Hide Windows items on file context menus (shift overrides)

Die ausgeblendeten Einträge sind im Notfall trotzdem leicht zu erreichen, indem man SHIFT beim Rechtsklick drückt. Der Vorteil ist (aus meiner Sicht) die DO-KontextMenus sind wirklich "Custom", öffnen schneller und sind eben von vornherein ohne den ganzen Kladderadatsch der sich da ungewollt ansammelt.

Falls Du diverse Explorer-Kontext-Menu Einträge sehr häufig brauchst und Du willst vielleicht einzelne davon doch immer lieber ohne SHIFT erreichen, dann kannst Du solche Einträge immernoch in das abgespeckte DO-Kontextmenu rüberholen. Mit dem DO-Befehl "ContextMenu". Das kann man z.B. für die ganzen "Öffnen mit.." Geschichten machen oder eben für alle anderen Einträge auch.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste