Tab-Vergleich

Aktuelle Version: 12.6 (09.06.2017)
Alles zum Thema Directory Opus
Antworten
dp_fan
Beiträge: 37
Registriert: 9. Feb 2006 08:33

Tab-Vergleich

Beitrag von dp_fan » 19. Apr 2016 10:56

Hallo,

ich teste gerade für eine Anwendung den Button:

Compare tab contents in dual display mode
http://resource.dopus.com/viewtopic.php ... bs#p113371

In diesem Script werden Dateien anhand ihres gleichen Namens und der gleichen Dateigröße in beiden Tabs verglichen und in beiden Tabs auch selektiert.
Das funktioniert wunderbar. Leider gibt es aber auch Dateien in meinen Ordnern die umbenannt wurden (aber die gleiche Dateigröße und das selbe Bild sind). Somit ist dieses Script für meine Anwendung etwas eingeschränkt, denn ich würde gern alle doppelte Dateien finden.

Gibt es jemand in diesem Forum, der das Script erweitern könnte mit der Option:
Vergleiche alle Dateien im linken Tab mit dem im rechten Tab anhand der MD5 checksum und markieren alle gleichen Dateien im linken und rechten Tab?

Die Duplikatesuche per DO finde ich einfach zu umständlich. Die Tab per Tab suche ist ne super Sache!

Natürlich würde auch ein irgendwie separater Button, der die o.g. Funktion erfüllt, ebenso o.k. sein!

Ein Button, den ich versucht habe, hat leider nicht komplett funktioniert:
CompareTabs SAME=Md5
Ich habe den Eindruck, daß bei diesem Buttom immer nur eine oder die erste gefundene Datei markiert wird, aber eben nicht die anderen.
Ich habe das versucht indem ich Dateien kopiert habe als auch kopiert und umbenannte Dateien. (siehe Bild)
[img]
comp MD5.jpg
[/img]

Benutzeravatar
tbone
Berater
Beiträge: 394
Registriert: 22. Nov 2014 21:16
Betriebssystem: 7*64
Produkt: aktuelle Beta-Version
Version DOpus: Pro

Re: Tab-Vergleich

Beitrag von tbone » 19. Apr 2016 15:51

Versuch mal das neue AddIn hier, die genaue Beschreibung und die Funktion der Kommandozeilenparameter erkläre ich dort (später). Es vereint die Funktionalitäten der verschiedenen Scripting-Snippets aus dem von Dir verlinkten Thread. Gleichzeitig ist der MD5 Vergleich hinzugekommen.
CompareEx: viewtopic.php?f=45&t=4956

Nach Installation des AddIns, folgendermaßen aufrufen um anhand der MD5-Prüfsumme anstatt Namensgebung zu vergleichen.

Code: Alles auswählen

CompareEx TABS=md5 DESELECTNOMATCH

dp_fan
Beiträge: 37
Registriert: 9. Feb 2006 08:33

Re: Tab-Vergleich

Beitrag von dp_fan » 20. Apr 2016 09:03

Hi tbone,

super, hat funktioniert !!!! COOOOOOLLLLLLL!

Ich habe einige Dateien damit getestet.

Frage: ist es Zufall oder gewollt, daß wenn MD5-Prüfsummen gleiche Daten mit unterschiedlichen Namen im linken Tab vorhanden sind, die doppelten vorkommenden gar nicht erst selektiert werden, bzw. nur die zuerst gefundene? Ich finde das jedenfalls super, denn dann kann ich auch gleich anhand der Selektion sehen, ob ich sogar doppelte Daten im linken Tab habe! Siehe Bild !

Also ich bin begeistert!!!! Ich weis nicht wie kompliziert es ist ev. auch die "Compare Tabs" Funktionen vom Orginal Script in Deinem zu implementieren. Dann hätte ich nur ein Script mit 3 Buttons (comp identical, non identical, MD5 Checksum).
Vorschlag - Bitte an Dich:
Wenn ich allerdings im linken Tab klicke, werden alle selektierten Daten wieder deselektiert - klar. Deshalb würde ich gern die doppelten Dateien im rechten Fenster automatisch per Checkbox selektiert haben (mir Deinem Script) und in einem weiteren EXTRA - Button die gecheckmarten Dateien löschen.

Vorab getestet habe ich das mal so:

@filesonly
CompareEx TABS=md5 DESELECTNOMATCH
Set FOCUS=Right
Set CHECKBOXMODE=Toggle
Select TOCHECKS

Löschen alle gecheckmarten Dateien mit EXTRA Button:
@filesonly
Set FOCUS=Right
Delete FILE QUIET
Set CHECKBOXMODE=Toggle

Könntest Du bitte einen Blick daraufwerfen, ob dies so sinnvoll ist. Funktioniert hat es zumindestens mit Testdateien.

Vielen Dank nocheinmal!!!!
Dateianhänge
comp MD5_2.jpg

Benutzeravatar
tbone
Berater
Beiträge: 394
Registriert: 22. Nov 2014 21:16
Betriebssystem: 7*64
Produkt: aktuelle Beta-Version
Version DOpus: Pro

Re: Tab-Vergleich

Beitrag von tbone » 20. Apr 2016 11:22

dp_fan hat geschrieben:Frage: ist es Zufall oder gewollt, daß wenn MD5-Prüfsummen gleiche Daten mit unterschiedlichen Namen im linken Tab vorhanden sind, die doppelten vorkommenden gar nicht erst selektiert werden, bzw. nur die zuerst gefundene?
Ich würde sagen weder noch. Es funktioniert wohl lediglich wie gedacht - mit allen Vor- und eventuellen Nachteilen. o)
Ich weis nicht wie kompliziert es ist ev. auch die "Compare Tabs" Funktionen vom Orginal Script in Deinem zu implementieren.
Meiner Meinung sind alle drin?! Meine Absicht war zumindest nichts Neues zu bauen, was das Alte nicht komplett ersetzen kann. Du kannst dem TABS-Argument ein oder mehrere Eigenschaften mitgeben, auf die verglichen werden soll: name, md5, created, modified, size, invert
Sollte ich etwas vergessen haben, gib Bescheid.
Deshalb würde ich gern die doppelten Dateien im rechten Fenster automatisch per Checkbox selektiert haben (mir Deinem Script)
Du meinst beim Tab-Vergleich soll eines der Tabs nicht die reguläre Selektion verwenden, sondern die Checkboxen? Oder redest Du von normaler Selektion und Checkboxen die gesetzt werden gleichzeitig?

dp_fan
Beiträge: 37
Registriert: 9. Feb 2006 08:33

Re: Tab-Vergleich

Beitrag von dp_fan » 21. Apr 2016 07:40

Ich meine das so: im rechten TAB sollen Checkoxen gesetzt werden und alle gefundene doppelte Dateien sollen dann in der Checkbox einen Haken bekommen. Wenn ich mich dann entschließe die gecheckmarkten (also mit einem Haken versehene Dateien) zu löschen, versuch ich mir einen "Delete" Button zu machen.

Vielen Dank für Deine Zeit die Du hierfür investierst !

dp_fan
Beiträge: 37
Registriert: 9. Feb 2006 08:33

Re: Tab-Vergleich

Beitrag von dp_fan » 21. Apr 2016 09:54

tbone,

ich habe eben festgestellt, daß die Variante:

markiere/checkmark Dateien mit gleichen Namen UND gleicher Dateigröße bei Deinem Script in den Argumenten nicht vorkommt - oder ich finds einfach nicht. Dann helf mir bitte auf die Sprünge !

CompareEx TABS=name das vergleicht aber nur den selben Namen - lediglich Dateien mit gleichen Namen werden markiert.

In dem von mir angemerkten Script funktioniert das aber.
So wie es scheint, muß es doch zu Deinem Script noch einen Unterschied geben.

Ich fasse einfach mal die Bedinungen zusammen:

1. Vergleiche Dateien mit gleichen Namen UND gleichem MD5 (also 2 Bedingungen müssen gleichzeitig stimmen)
2. Vergleiche Dateien mit gleichem MD5 (egal welchen Namen die Dateien haben)

Benutzeravatar
tbone
Berater
Beiträge: 394
Registriert: 22. Nov 2014 21:16
Betriebssystem: 7*64
Produkt: aktuelle Beta-Version
Version DOpus: Pro

Re: Tab-Vergleich

Beitrag von tbone » 21. Apr 2016 15:51

Aktualisiere mal bitte das CompareEx und führe aus, zu..
gleichen Namen UND gleicher Dateigröße

Code: Alles auswählen

CompareEx TABS=size
zu..
1. Vergleiche Dateien mit gleichen Namen UND gleichem MD5 (also 2 Bedingungen müssen gleichzeitig stimmen)

Code: Alles auswählen

CompareEx TABS=by-name,md5
zu..
2. Vergleiche Dateien mit gleichem MD5 (egal welchen Namen die Dateien haben)

Code: Alles auswählen

CompareEx TABS=by-md5
Sollte dann passen? Falls nicht, Feedback/Fehler sind willkommen! o)

dp_fan
Beiträge: 37
Registriert: 9. Feb 2006 08:33

Re: Tab-Vergleich

Beitrag von dp_fan » 22. Apr 2016 09:07

Super!

Alles funktioniert soweit gut hier im Testordner.

Vorschlag zur "Änderung" des Buttons:

CompareEx TABS=size

da hier nicht explizit zu sehen ist, daß es sich bei der Bedingung um gleichen Filenamen UND Filesize handelt, vielleicht eine Änderung zu
CompareEx TABS=name,size machen

dann ist das gleich wie bei:

CompareEx TABS=by-name,md5
-----------------------------------------

Und imFlatview-Modus geht das auch - boh !

VIELEN, VIELEN DANK!

Das mit den Checkmarks mache ich dann separat in den Buttons und werde am Wochenende das alles mal mit mehreren Datenmengen testen.


Ich melde mich eventuell nocheinmal wegen einem anderen Script. Ich habe da noch ne Idee.

Benutzeravatar
tbone
Berater
Beiträge: 394
Registriert: 22. Nov 2014 21:16
Betriebssystem: 7*64
Produkt: aktuelle Beta-Version
Version DOpus: Pro

Re: Tab-Vergleich

Beitrag von tbone » 22. Apr 2016 09:58

Prima! o)
Vorschlag zur "Änderung" des Buttons:
CompareEx TABS=size
da hier nicht explizit zu sehen ist, daß es sich bei der Bedingung um gleichen Filenamen UND Filesize handelt, vielleicht eine Änderung zu
CompareEx TABS=name,size machen
Nun, "by-name" und "by-md5" geben die Basis-Vergleichsmethode an und "by-name" ist hierbei der Default, falls kein Basis-Vergleich angegeben ist. Die Optionen ohne "by-", also "name", "size" oder "created" sind zusätzliche Kriterien die stimmen müssen, und damit entspricht der Aufruf
CompareEx TABS=name,size diesem hier CompareEx TABS=by-name,name,size
Wobei "name" dann in letzterem unnötig ist, weil als Basisvergleich schon inklusive. Die Option "name" macht erstmal nur mit "by-md5" Sinn, wenn eben MD5 und Name stimmen soll. Andersrum ginge es übrigens auch, "by-name,md5" sollte das gleiche Ergebnis haben wie "by-md5,name".

Über die Aufteilung/Namensgebung der Optionen bin ich nicht so ganz glücklich, aber was besseres ist mir leider auch nicht eingefallen.

Ja, das Thema Checkmarks kriegst Du vermutlich mit eigenen Befehlen ringsum "CompareEx" selbst hin. Alles in einem Kommando ist auch manchmal schwierig, der Baukasten-Effekt geht damit schnell verloren.
Ich melde mich eventuell nocheinmal wegen einem anderen Script. Ich habe da noch ne Idee.
Ja melde Dich, ich kann nichts versprechen, denn ich bin ja kein Script-Automat. o) Aber Versuch macht kluch! o)

Benutzeravatar
tbone
Berater
Beiträge: 394
Registriert: 22. Nov 2014 21:16
Betriebssystem: 7*64
Produkt: aktuelle Beta-Version
Version DOpus: Pro

Re: Tab-Vergleich

Beitrag von tbone » 23. Apr 2016 00:34

CompareEx habe ich nochmal aktualisiert, näher beschrieben und auch einen fertigen Menu-Button mit ein paar Möglichkeiten der Verwendung bereitgestellt: CompareEx: viewtopic.php?f=45&t=4956

Die aktuelle Version behebt eine "Unschärfe", wenn man den Flatview Modus mit sehr vielen Elementen verwendet. o)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste