Filter und Label "checkmarked files"

Aktuelle Version: 12.6 (09.06.2017)
Alles zum Thema Directory Opus
Antworten
dp_fan
Beiträge: 37
Registriert: 9. Feb 2006 08:33

Filter und Label "checkmarked files"

Beitrag von dp_fan » 1. Apr 2016 09:26

Hallo,

ich würde gern:

a) einen Label erstellen der "checkmarked files" farblich hinterlegt (Hintergrund des Filenamens z.B. oder den Filenamen selbst).

b) einen Filter erstellen der "checkmarked files" filtert und ich diese im "Find panel" unter Tab advanced auswählen kann.

Ich schon öfters Labels und Filter erstellt, scheiter aber leider nun komplett.
Ich finde einfach schlichtweg keinen Befehl für "Checkmarked" oder ähnlich, Attribute sind es nicht, in Ratings auch nichts gefunden, Tags auch nicht....
Wildcards wird es wohl auch nicht sein.....

Kann mir bitte Jemand einen Tipp geben wie ich das machen kann!

Danke im Voraus!

Benutzeravatar
tbone
Berater
Beiträge: 394
Registriert: 22. Nov 2014 21:16
Betriebssystem: 7*64
Produkt: aktuelle Beta-Version
Version DOpus: Pro

Re: Filter und Label "checkmarked files"

Beitrag von tbone » 1. Apr 2016 09:58

a) Geht so wie Du Dir das vorgestellst hast leider nicht.
Ein Checkmark ist erstmal nur eine Selektion und keine Dateieigenschaft, somit lassen sich hier keine Labels anwenden.
Du kannst aber für alle gecheckmarkten Items ein Label anlegen (über einen Knopf/Hotkey o.ä.). Änderst Du die Checkmarks, musst Du den Knopf aber neu drücken, es gibt da keine automatische "Verbindung".

b) Wenn Du in a) so einen Knopf verwendest um Items zu labeln, dann kannst Du im Find nach Items mit diesem Label suchen.

Es klingt nebenbei ein bisschen so, als wolltest Du Items checkmarken und diese dann mit dem Find durchsuchen?
Habe ich bestimmt falsch verstanden. o)

dp_fan
Beiträge: 37
Registriert: 9. Feb 2006 08:33

Re: Filter und Label "checkmarked files"

Beitrag von dp_fan » 1. Apr 2016 11:35

Danke tbone,

ich nutze die Checkmarks hauptsächlich um durch viele Bilder zu gehen und diese dann zu checkmarken. Am Ende wollte ich dann per "find" die gecheckmarkten im gesammmten Sammelsurium nocheinmal ansehen - sprich einen Überblick bekommen.
Also werde ich einen Label definieren und dann dafür einen Button machen und entsprechend dann jedes Bild per Button-Klick markieren und wie Du schreibst, anschließend per find nach der Farbe (Farblabel) suchen lassen.

Danke für die Rückmeldung !

Benutzeravatar
Kundal
Moderator
Beiträge: 1337
Registriert: 20. Apr 2010 21:26
Betriebssystem: Win7 & Win 10 Pro 64 bit
Produkt: DOpus 12 x64 - Letzte Betaversion
Version DOpus: Pro

Re: Filter und Label "checkmarked files"

Beitrag von Kundal » 1. Apr 2016 14:12

Für einen schnellen Überblick musst du nicht die Suchfunktion bemühen. Mit diesem Schaltercode kannst du alle nicht gecheckten Dateien verstecken:

Code: Alles auswählen

Select FROMCHECKS DESELECTNOMATCH 
Select NOPATTERN HIDEUNSEL
Wenn du die Auswahl in einer Sammlung brauchst kannst du z.B. noch die Zeile Copy CREATEFOLDER "coll://Checked" anfügen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste