Datei Kontext Menu fehlende Einträge

Aktuelle Version: 12.7 (23.11.2017)
Alles zum Thema Directory Opus
Antworten
minorum
Beiträge: 5
Registriert: 23. Mär 2015 10:43
Betriebssystem: win8.1 enterprise
Produkt: 11.12
Version DOpus: Pro

Datei Kontext Menu fehlende Einträge

Beitrag von minorum » 24. Mär 2016 08:54

Hallo,

ich benutze DOpus mit den Einstellung als Explorerersatz.

Wenn ich nun auf eine Datei einen Rechtsklick mache fehlt mir dort der Eintrag meines Antivirusprogramm (Bitdefender) um die Datei oder das Verzeichnis zu scannen.
Im Windows Explorer ist es vorhanden.

Kann ich das irgendwie da hinein bekommen?

viele Grüße

Benutzeravatar
tbone
Berater
Beiträge: 405
Registriert: 22. Nov 2014 21:16
Betriebssystem: 7*64
Produkt: aktuelle Beta-Version
Version DOpus: Pro

Re: Datei Kontext Menu fehlende Einträge

Beitrag von tbone » 24. Mär 2016 09:19

Das geht auf mindestens 2 Wegen, aber vermutlich kannst Du schon einfach mittels gedrückter Shift-Taste beim Rechtsklick den BitDefender im Menu sehen, probier das mal aus. Wenn Dir das nicht reicht, guck mal in die Doku und lies über den intern "ContextMenu" Befehl, mit diesem kannst Du Dir einzelne Einträge aus dem originalen Windows-Menu in Dein DO-spezifisches Menu rüberziehen. Alternativ kannst Du auch das DO eigene Datei/Folder-Kontextmenu bearbeiten und den BitDefender dazufügen (über die FileType/Dateitypen-Einstellungen).

Benutzeravatar
Kundal
Moderator
Beiträge: 1341
Registriert: 20. Apr 2010 21:26
Betriebssystem: Win7 & Win 10 Pro 64 bit
Produkt: DOpus 12 x64 - Letzte Betaversion
Version DOpus: Pro

Re: Datei Kontext Menu fehlende Einträge

Beitrag von Kundal » 24. Mär 2016 10:50

Bitdefender gehört offenbar zu den Anwendungen, die ihr Kontextmenü ausschließlich im Windows-Explorer anzeigen lassen (siehe diesen Beitrag im Resource Centre).
Es könnte ein eigener Schalter erstellt werden, wenn Bitdefender das Scannen von Dateien/Ordnern per Kommandozeile erlaubt. Eine schnelle Google-Suche führt zu diesem alten Artikel wonach Bitdefender ein Tool namens bdc.exe mitbringt, mit dessen Hilfe das möglich sein soll. Der Schalterbefehl könnte dann z.B. so aussehen: [Pfad]\bdc.exe {filepath}.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast