Ordner überwachen und Aktionen durchführen

Aktuelle Version: 12.6 (09.06.2017)
Alles zum Thema Directory Opus
Antworten
scoin
Beiträge: 42
Registriert: 8. Apr 2006 17:36
Betriebssystem: Windows 10 Pro 64bit
Produkt: aktuelle Opus 11
Version DOpus: Pro

Ordner überwachen und Aktionen durchführen

Beitrag von scoin » 3. Feb 2016 21:28

Hallo,
vielleicht kann das die Scriptfunktion von Opus ja schon aber ich habe es nicht gefunden...

Unter IOS gibt es ein Tool, das heißt Hazel. Es beobachtet Ordner (die man festlegt) auf Änderungen und führt Aktionen aus.
z.B. Ich habe im Downloadordner eine Rechnung von der Telekom. Die PDF heißt "0815ashk.pdf". Ich benenne Sie um in "2016-01 Rechnung Telekom.PDF" und wenn ich die Änderung mit Enter bestätige verschiebt Hazel die Rechnung in den Ordner "\Dokumente\Rechnungen\Telekom" weil ich eine entsprechende Regel erstellt habe. Nun bin ich kein MAC Fan aber diese Funktion ist doch mal cool. Mit ein paar Regeln und Grundsätzen bei der Namensvergabe kann man sich viel Arbeit sparen (z.B. Fotos werden während des Umbenennungsvorganges gleich in die richtigen Ordner verteilt). Ist doch eigentlich genau was für OPUS oder :wink:

Grüße
scoin


Benutzeravatar
tbone
Berater
Beiträge: 394
Registriert: 22. Nov 2014 21:16
Betriebssystem: 7*64
Produkt: aktuelle Beta-Version
Version DOpus: Pro

Re: Ordner überwachen und Aktionen durchführen

Beitrag von tbone » 4. Feb 2016 00:42

Von diesen Tools mal abgesehen, ich habe sie nicht getestet, aber ich bereite gerade etwas ähnliches für DO vor.
Wenn Du etwas Scripting mit JScript, VBScript oder Powershell beherrschst, könntest Du Dir damit sowas selbst zusammenstricken.

Zur Frage wann und ob sowas in DO nativ vorhanden ist, nein. Das fällt zwar auch in die Kategorie "FileManagement", aber bislang haben die DO-Entwickler darin keinen sonderlichen Mehrwert gesehen. Ich denke ein externes, gesondertes Spezial-Tool ist für solche Aufgaben auch nicht die schlechteste Wahl. DO ist zwar ein Schweizer Taschenmesser und noch mehr, aber wenn man einen Baum fällen will, nimmt man halt doch die dafür vorgesehene Kettensäge und legt das Taschenmesser kurz beiseite. o)

scoin
Beiträge: 42
Registriert: 8. Apr 2006 17:36
Betriebssystem: Windows 10 Pro 64bit
Produkt: aktuelle Opus 11
Version DOpus: Pro

Re: Ordner überwachen und Aktionen durchführen

Beitrag von scoin » 7. Feb 2016 23:03

Ich habe zwischzeitlich Belverde ( http://lifehacker.com/341950/belvedere- ... leaning-pc ) gefunden. Ich probiere das mal aus. Bezüglich Scripting bin ich leider nichts so gut drauf. Habe mir ein paar kleine Helferlein mit Autohotkey gebaut aber sonst kein Talent.

Danke für Deine Rückinfo :)

Benutzeravatar
tbone
Berater
Beiträge: 394
Registriert: 22. Nov 2014 21:16
Betriebssystem: 7*64
Produkt: aktuelle Beta-Version
Version DOpus: Pro

Re: Ordner überwachen und Aktionen durchführen

Beitrag von tbone » 8. Feb 2016 00:41

Na da scheint es dann ja doch 2, 3 Altlernativen zu geben. Dann frag ich jetzt mal was.. o) Hast Du die anderen beiden Tools auch probiert? Ist es mit einem von den dreien möglich ein "Move" einer Datei festzustellen oder ein "Rename" und diese Aktion in einem anderen Folder zu wiederholen?

Beispiel:
Ich benenne "MeineDatei.txt" in "AlteSocken.jpg" im Verzeichnis "D:\test" und automatisch würde auch in X:\backup eine Datei "MeineDatei.txt" in "AlteSocken.jpg" umbenannt, sofern vorhanden.

scoin
Beiträge: 42
Registriert: 8. Apr 2006 17:36
Betriebssystem: Windows 10 Pro 64bit
Produkt: aktuelle Opus 11
Version DOpus: Pro

Re: Ordner überwachen und Aktionen durchführen

Beitrag von scoin » 8. Feb 2016 22:25

Also Belverde hatte ich Heute mal angetestet. Prinzipiell hat das gut funktioniert. Das Tool hat direkt verschoben wenn die Schablone gestimmt hat. Optisch ein bissel spartanisch. Eine Funktion wie von Dir beschrieben gab es nicht. Ich probiere die Tage nochmal Folderagent aus. Wenn das OK ist spare ich mir die 23€ für den Filejuggler. Ich gebe Dir Bescheid, kann aber ein paar Tage dauern, bin gerade unterwegs.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste