Betrachter Symbole vergrössern

Aktuelle Version: 12.7 (23.11.2017)
Alles zum Thema Directory Opus
Antworten
spagato
Beiträge: 7
Registriert: 23. Apr 2008 11:05

Betrachter Symbole vergrössern

Beitrag von spagato » 24. Dez 2015 15:02

Hallo an alle im Forum.
Ich hab da so ein Problemchen. Da ich seid neusten ein stolzer Besitzer von einem 40 Zoll 4k Display bin, nutze ich natürlich auch die Auflösung 3940x2048. Gerade unter Dopus ne feine Sache. Leider wenn ich den Dopus Bildbetrachter öffne, also Doppelklick z.B. auf ein .jpeg Bild, öffnet sich die Datei (Bild) und die Symbole unten in der Bildleiste sind extrem klein. Die Symbole wie "vergrößern"/"verkleinern" sind so klein geraten bei der Auflösung, dass sie kaum bis sehr schwer mit der Maus zu treffen sind.

Kennt jemand eine Möglichkeit die Symbole im Betrachter zu vergrößern, unter Einstellungen und Anpassen finde ich nichts passendes.

Vielen Dank.... schöne Weihnachten....

Ach ja, fast vergessen.
Nutze D-Opus 11.15 und Windows 10

Benutzeravatar
Nobmen
Boardbetreuer
Beiträge: 2827
Registriert: 26. Jun 2004 08:48
Betriebssystem: Win 10 Home/Pro 32/64bit
Produkt: DOpus 12.x + Betas
Version DOpus: Pro

Re: Betrachter Symbole vergrössern

Beitrag von Nobmen » 24. Dez 2015 15:42

auf anhieb fällt mir nichts dazu ein, aber warum benutzt du nicht die + oder - taste auf dem nummernblock?

spagato
Beiträge: 7
Registriert: 23. Apr 2008 11:05

Re: Betrachter Symbole vergrössern

Beitrag von spagato » 25. Dez 2015 15:47

@ Nobmen

Hehe....gute idee...ein shortcut als alternative zum eigentlichen Problem mit der Auflösung.

Ja darauf hätte ich auch selber kommen können!!! :D

Danke.

Benutzeravatar
Kundal
Moderator
Beiträge: 1341
Registriert: 20. Apr 2010 21:26
Betriebssystem: Win7 & Win 10 Pro 64 bit
Produkt: DOpus 12 x64 - Letzte Betaversion
Version DOpus: Pro

Re: Betrachter Symbole vergrössern

Beitrag von Kundal » 25. Dez 2015 22:03

Diese Elemente lassen sich vermutlich nur durch eine höhere DPI-Einstellung vergrößern. Du solltest außerdem auf Version 11.17 updaten. Da gab es inzwischen einige Verbesserungen und Bug Fixes für high DPI. Weitere Anpassungen dafür sind in Arbeit.
Zitat leo: We'll be improving the way Opus handles DPI changes (and high DPI generally) in the future to make things more seamless and automatic.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste