Plugin

Aktuelle Version: 12.7 (23.11.2017)
Alles zum Thema Directory Opus
Pendelschreck
Beiträge: 46
Registriert: 2. Apr 2010 09:24
Betriebssystem: Windows 10, Home, 64bit
Produkt: DOpus 11.16x64
Version DOpus: Pro

Re: Plugin

Beitrag von Pendelschreck » 7. Nov 2015 13:25

Hallo Nobman,
OO-LO
Damit meinte ich OpenOffice und Libre Office.
Arbeite inzwischen mit W10, 64bit. Aber auch da keine Dateivorschau für .odt und .ods. Habe bei Plugins > Active x im 64bit Browser .odt und .ods eingetragen, leider keinen Erfolg. Ich staune nur, dass da bisher nichts unternommen wurde. OO und LO ist ja sehr weit verbreitet.
Gruß Thomas

Benutzeravatar
Nobmen
Boardbetreuer
Beiträge: 2827
Registriert: 26. Jun 2004 08:48
Betriebssystem: Win 10 Home/Pro 32/64bit
Produkt: DOpus 12.x + Betas
Version DOpus: Pro

Re: Plugin

Beitrag von Nobmen » 7. Nov 2015 13:44

das wird auch nicht bei plugin eingetragen, sondern bei zip, das es sich um archive handelt.
1.jpg
2.jpg

Pendelschreck
Beiträge: 46
Registriert: 2. Apr 2010 09:24
Betriebssystem: Windows 10, Home, 64bit
Produkt: DOpus 11.16x64
Version DOpus: Pro

Re: Plugin

Beitrag von Pendelschreck » 7. Nov 2015 15:27

Hallo Nobman,
habe jetzt die Dateiendungen bei ZIP eigetragen. Siehe Screenshot. Leider kein Erfolg.
Was mache ich falsch??
Gruß Thomas
Zuletzt geändert von Nobmen am 7. Nov 2015 15:34, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: bilder gelöscht aufgrund zuvieler privaten anzeigen (und auch nicht gut erkennbar)

Benutzeravatar
Nobmen
Boardbetreuer
Beiträge: 2827
Registriert: 26. Jun 2004 08:48
Betriebssystem: Win 10 Home/Pro 32/64bit
Produkt: DOpus 12.x + Betas
Version DOpus: Pro

Re: Plugin

Beitrag von Nobmen » 7. Nov 2015 15:36

in den archivoptionen die einträge wieder rausnehmen
ist dies genauso eingetragen bei zip (war schlecht erkennbar)
(Klick ins bild für größer)
zip.jpg

Pendelschreck
Beiträge: 46
Registriert: 2. Apr 2010 09:24
Betriebssystem: Windows 10, Home, 64bit
Produkt: DOpus 11.16x64
Version DOpus: Pro

Re: Plugin

Beitrag von Pendelschreck » 7. Nov 2015 16:03

Habe die Endungen aus Archivoptionen rausgenommen. Jetzt sind sie nur noch in "ZIP-Dateien, siehe Screenshot. Aber trotzdem kein Erfolg.
Zuletzt geändert von Nobmen am 7. Nov 2015 16:09, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Nobmen
Boardbetreuer
Beiträge: 2827
Registriert: 26. Jun 2004 08:48
Betriebssystem: Win 10 Home/Pro 32/64bit
Produkt: DOpus 12.x + Betas
Version DOpus: Pro

Re: Plugin

Beitrag von Nobmen » 7. Nov 2015 16:12

merkwürdig!
welche lo version. (installiert oder als portabel)

Pendelschreck
Beiträge: 46
Registriert: 2. Apr 2010 09:24
Betriebssystem: Windows 10, Home, 64bit
Produkt: DOpus 11.16x64
Version DOpus: Pro

Re: Plugin

Beitrag von Pendelschreck » 7. Nov 2015 16:25

Libre Office 5.0.2.2.(x64) installiert

Benutzeravatar
Nobmen
Boardbetreuer
Beiträge: 2827
Registriert: 26. Jun 2004 08:48
Betriebssystem: Win 10 Home/Pro 32/64bit
Produkt: DOpus 12.x + Betas
Version DOpus: Pro

Re: Plugin

Beitrag von Nobmen » 7. Nov 2015 16:40

werde das mal in einer virtuellen umgebung prüfen (frische win 10 und dopus install)
(kann etwas dauern, da nächste woche erst das th2 erscheint)

Pendelschreck
Beiträge: 46
Registriert: 2. Apr 2010 09:24
Betriebssystem: Windows 10, Home, 64bit
Produkt: DOpus 11.16x64
Version DOpus: Pro

Re: Plugin

Beitrag von Pendelschreck » 7. Nov 2015 16:44

Hallo Nobman,
keine Hektik, ich habe Zeit. Würde mich freuen wenn das Problem endlich gelöst wird.
Verbleibe mit freundlichen Grüßen
Thomas

josinoro
Beiträge: 166
Registriert: 4. Aug 2013 19:58
Version DOpus: Pro

Re: Plugin

Beitrag von josinoro » 8. Nov 2015 18:35

Hallo Listlinge,

ich benutze eine ähnliche Konfiguration wie Pendelschreck:

LibreOffice 5.0.0.5 - 64 Bit
PDF-XChange 5.5 - ?? Bit
Windows 10 - 64 Bit
Directory Opus Pro 11.16 - 64 Bit

Zusätzlich installiert ist OpenOffice 4.1.1 - ?? Bit

Sowohl die Dateivorschau, als auch die InfoTipps funktionieren bei den PDF-Dateien und den Office-Dateien einwandfrei.

Trage ich die Erweiterungen (.odt;.ods;.odb;.ott;.ots;.otp;) für das Office Packet in die Zip-Erweiterungen bei DirectoryOpus rein, funktioniert die Anzeige als Info Tipp nicht mehr. Die Dateivorschau funktioniert nach wie vor.

Wird OpenOffice deinstalliert, funktioniert die Anzeige als Info Tipp, jedoch die Dateivorschau nicht mehr.
Es wird gefragt, ob die Datei geöffnet werden soll. Nach Neuinstallation von OpenOffice ist wieder alles ok.
Wird LibreOffice deinstalliert, funktioniert die Anzeige als Info Tipp, jedoch die Dateivorschau nicht mehr.
Es erscheint die Fehlermeldung Ausnahmefehler des Servers.
Wird beides deinstalliert, funktioniert die Anzeige als Info Tipp, jedoch die Dateivorschau nicht .

Bei mir müssen also beide Officepackete installiert sein, damit ich alles nutzen kann.

MfG
josinoro

Pendelschreck
Beiträge: 46
Registriert: 2. Apr 2010 09:24
Betriebssystem: Windows 10, Home, 64bit
Produkt: DOpus 11.16x64
Version DOpus: Pro

Re: Plugin

Beitrag von Pendelschreck » 9. Nov 2015 10:26

Hallo josinoro,
das ist ja sehr interessant. Auf sowas wäre ich nie gekommen, zwei Officepakete zu installieren. Mit Platz auf der Festplatte hätte ich kein Problem. Aber kommen die beiden sich nicht ins "Gehege"??
Habe vor Jahren mit OO gearbeitet, bin dann aber auf LO umgestiegen und auch sehr zufrieden und vor allem habe ich mich eingearbeitet. Wie setzt Du Prioritäten ?? Es darf ja nur ein Paket "arbeiten". Welches "reagiert" wenn Du eine .odt Datei anklickst ?
Das würde mich sehr interessieren.
Gruß Thomas

josinoro
Beiträge: 166
Registriert: 4. Aug 2013 19:58
Version DOpus: Pro

Re: Plugin

Beitrag von josinoro » 9. Nov 2015 17:39

Hallo Thomas,

die beiden Office-Pakete können problemlos "nebeneinander" installiert werden. Der Aufruf wird ja über die mit den Dateiendungen vereinbarten Verknüpfugen seitens des Betriebssystems geregelt, die du jederzeit ändern kanst. Ich persönlich nutze ausschliesslich LO, habe somit OO nur für den einen "Gimick" und um zu sehen, wie weit OO in der Entwicklung ist.

MfG
josinoro

Pendelschreck
Beiträge: 46
Registriert: 2. Apr 2010 09:24
Betriebssystem: Windows 10, Home, 64bit
Produkt: DOpus 11.16x64
Version DOpus: Pro

Re: Plugin

Beitrag von Pendelschreck » 9. Nov 2015 18:37

Hallo Josinoro,
eigentlich ganz logisch, hätte ich auch selber draufkommen können. Werde es morgen früh in Angriff nehmen und ausprobieren.
Danke erstmal für den Tipp. Nobman ließt bestimmt mit und kann erklären wie wie sowas kommt. Darauf muss erstmal jemand kommen.
Bestimmt ein Zufallstreffer. Wer kommt schon auf die Idee zwei Office zu installieren.
Gruß Thomas

Benutzeravatar
tbone
Berater
Beiträge: 405
Registriert: 22. Nov 2014 21:16
Betriebssystem: 7*64
Produkt: aktuelle Beta-Version
Version DOpus: Pro

Re: Plugin

Beitrag von tbone » 9. Nov 2015 19:24

Die Idee mit den zwei Officen hat wir glaube ich schonmal zu Beginn, aber das ging im Frust vermutlich unter. o)

Pendelschreck
Beiträge: 46
Registriert: 2. Apr 2010 09:24
Betriebssystem: Windows 10, Home, 64bit
Produkt: DOpus 11.16x64
Version DOpus: Pro

Re: Plugin

Beitrag von Pendelschreck » 10. Nov 2015 10:32

Hallo Liste,
habe OO als zweites Officepaket installiert. Alle Dateiendungen Libre Office zugeordnet. Unter Betrachter Plugins, Internet Explorer 64bit und ActiveX 64bit, die entsprechenden LO Dateiendungen eingetragen. Das gleiche bei Zip-Dateien. Es funktioniert, aber sehr schlecht. Habe zwei Screenshots mitgeschickt die es anschaulich machen sollen. Es ist die gleiche Datei !!! Unter .pdf ist wie bisher alles wunderbar. Aber bei sämtlichen LO Dateien ist in der Darstellung nur ein kleiner Ausschnitt der Datei zu sehen. Wenn ich vergrößere wird es nur unscharf und der Ausschnitt bleibt in gleicher Größe. Ich sehe immer nur einen Teil der Datei. Jetzt habe ich rumexperementiert und stufenweise die LO Dateiendungen aus Zip und Betrachter-Plugins wieder herausgenommen. Jetzt habe ich in keiner Einstellung mehr LO Endungen eingetragen aber die Dateianzeige funktioniert immer noch. Leider auch nur wie vorher eingeschränkt.
Wer weiß weiter ??
Gruß Thomas
PDF.jpg
ods.jpg
Zuletzt geändert von Nobmen am 10. Nov 2015 10:57, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: bilder geändert aufgrund zuvieler privaten anzeigen

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste