automatischer refresh von Ordnerinhalten

Aktuelle Version: 12.6 (09.06.2017)
Alles zum Thema Directory Opus
Antworten
ironhat
Beiträge: 1
Registriert: 10. Apr 2014 20:21
Betriebssystem: Windows7
Produkt: DOpus 11
Version DOpus: Pro

automatischer refresh von Ordnerinhalten

Beitrag von ironhat » 10. Apr 2014 20:30

Hallo,

ich habe folgende o.g. Problem mit DOpus 11.

Wenn ich Stapel-/Dateioperationen durchführe ('verschieben' & 'löschen'), werden weder lokale Ordner, noch Netzwerkordner automatisch aktualisiert und ich muss nach dem Verschieben immer F5 drücken, damit die Datei im Ordner verschwindet. Das Gleiche gilt auch für die Ordner in der Ordnerstruktur, beim verschieben oder löschen.

Hat jemand ne Lösung dafür

LG
IronHat

Benutzeravatar
Kundal
Moderator
Beiträge: 1337
Registriert: 20. Apr 2010 21:26
Betriebssystem: Win7 & Win 10 Pro 64 bit
Produkt: DOpus 12 x64 - Letzte Betaversion
Version DOpus: Pro

Re: automatischer refresh von Ordnerinhalten

Beitrag von Kundal » 10. Apr 2014 20:53

Da verweise ich dich mal auf diesen FAQ-Beitrag im englischen Resource Center:
Changes to folders are not being detected

wazlaf
Beiträge: 52
Registriert: 18. Mär 2014 11:06
Betriebssystem: Win 8.1 Pro x64
Produkt: DOpus 11.1 x64
Version DOpus: Pro

Re: automatischer refresh von Ordnerinhalten

Beitrag von wazlaf » 25. Aug 2015 09:46

Hallo zusammen,

auf der Suche nach meinem Problem bin ich auf diesen Thread gestossen.

Mein System:

Windows 10 x64
DOpus 64 Bit 11.15.2

Einstellungen / Voreinstellungen / Ordner / Ordnerverhalten
[x] Ordnergröße automatisch berechnen lassen für nur feste lokale Laufwerke

Problem:
- Ich erstelle einen Ordner z. B. abc
- Wechsle in diesen Ordner und kopiere etwas in den Ordner (egal ob mittels Strg+1, Drag&Drop)
- Gehe wieder zurück in den übergeordneten Ordner (Backspace)
- Der Ordner abc wird als Leer angezeigt obwohl sich etwas darin befindet.

Kann mir evtl. jeman weiterhelfen?

Vielen Dank

wazlaf

Benutzeravatar
Kundal
Moderator
Beiträge: 1337
Registriert: 20. Apr 2010 21:26
Betriebssystem: Win7 & Win 10 Pro 64 bit
Produkt: DOpus 12 x64 - Letzte Betaversion
Version DOpus: Pro

Re: automatischer refresh von Ordnerinhalten

Beitrag von Kundal » 25. Aug 2015 10:41

Das ist das normale Verhalten. Die Zurück-Taste zeigt die gecachten Dateigrößen an. Die werden aus Performancegründen nicht aktualisiert. Wenn du statt dessen die Aufwärts-Taste benutzt (Befehl Go UP, nicht Go UP BACK) wird der Ordner neu geladen und die Ordnergrößen werden aktualisiert.

wazlaf
Beiträge: 52
Registriert: 18. Mär 2014 11:06
Betriebssystem: Win 8.1 Pro x64
Produkt: DOpus 11.1 x64
Version DOpus: Pro

Re: automatischer refresh von Ordnerinhalten

Beitrag von wazlaf » 25. Aug 2015 11:16

Hallo Kundal,

danke für Deine Antwort.

mit Go UP verliehre ich aber meinen Focus auf den Ordner von welchem ich ursprünglich gekommen bin.

Git es evtl. auch eine Lösung bei der der Focus erhalten bleibt?

Vielen Dank

Grüße
wazlaf

Benutzeravatar
Kundal
Moderator
Beiträge: 1337
Registriert: 20. Apr 2010 21:26
Betriebssystem: Win7 & Win 10 Pro 64 bit
Produkt: DOpus 12 x64 - Letzte Betaversion
Version DOpus: Pro

Re: automatischer refresh von Ordnerinhalten

Beitrag von Kundal » 25. Aug 2015 11:30

Ändere den Befehl Go UP nach:

Code: Alles auswählen

Go Up
Select {sourcepath}
SETFOCUS

wazlaf
Beiträge: 52
Registriert: 18. Mär 2014 11:06
Betriebssystem: Win 8.1 Pro x64
Produkt: DOpus 11.1 x64
Version DOpus: Pro

Re: automatischer refresh von Ordnerinhalten

Beitrag von wazlaf » 25. Aug 2015 11:58

Hallo Kundal,

vielen Dank für Deine Antwort.

Gibt es in den Tiefen von DOpus nicht die Möglichkeit generell einzustellen das automatisch aktualisiert werden soll.

Ich habe (um Fremdprogramme usw. usf. auszuschließen) in einer frischen VM mit frischem DOpus

Windows 10 x64
DOpus x64 11.15.2
Alles auf einem lokalem Laufwerk C:

Einstellungen / Voreinstellungen / Ordner / Ordnerverhalten
[x] Ordnergröße automatisch berechnen lassen für nur feste lokale Laufwerke

Einmal folgendes probiert.

1)
Ordner C:\abc in DOpus angelegt
DOpus ist auf C:\

nun mittels Windows Explorer Files in C:\abc kopiert, leider zeigt mir DOpus immer Leer als Ordnergröße an.

2)
Vom Windows Explorer mittels Drag&Drop einen Ordner auf C:\ kopiert. In der Spalte Größe erscheint kein Wert, auch nicht leer.
Erst ein manuelles F5 aktualisiert die Spalte Größe

Was mache ich falsch bzw. was muß wie eingestellt werden das DOpus mir die richtige (aktuelle) Ordnergröße anzeigt.

Vielen Dank für Deine Hilfe und die Geduld mit

Grüße
wazlaf

Benutzeravatar
Kundal
Moderator
Beiträge: 1337
Registriert: 20. Apr 2010 21:26
Betriebssystem: Win7 & Win 10 Pro 64 bit
Produkt: DOpus 12 x64 - Letzte Betaversion
Version DOpus: Pro

Re: automatischer refresh von Ordnerinhalten

Beitrag von Kundal » 25. Aug 2015 21:12

Meines Wissens ist das beschriebene Verhalten "by design". Eine ständige Überwachung/Aktualisierung der Ordnergröße würde wohl die Performance unangemessen beeinträchtigen. Bei Kopieraktionen innerhalb von DOpus wäre noch ein Workaround durch einen modifizierten Kopierbefehl denkbar (siehe Beispiel unten), aber bei Kopien von externen Programmen zu DOpus wirst du wohl weiterhin manuell aktualisieren müssen.

Code: Alles auswählen

Copy
Go REFRESH=dest

wazlaf
Beiträge: 52
Registriert: 18. Mär 2014 11:06
Betriebssystem: Win 8.1 Pro x64
Produkt: DOpus 11.1 x64
Version DOpus: Pro

Re: automatischer refresh von Ordnerinhalten

Beitrag von wazlaf » 26. Aug 2015 08:49

Hallo Kundal,

danke für Deine Antwort, so weiß ich wenigstens das ich in den Einstellungen nichts übersehen habe. :wink:

Grüße
wazlaf

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste