Alte Ordnerstruktur einer gescannten Festplatte (R-Studio)

Alles zum Thema Datenrettung mit R-Studio, R-Excel, R-Word, R-Mail und R-Drive Image.
Antworten
tomee
Beiträge: 1
Registriert: 14. Apr 2015 17:50
Betriebssystem: Yosemite
Produkt: R-Studio für Mac
Version DOpus: -

Alte Ordnerstruktur einer gescannten Festplatte (R-Studio)

Beitrag von tomee » 14. Apr 2015 18:05

Hallo. Ich habe heute R-Studio für den Mac bei Ihnen erworben, und eine externe 1 TB festplatte scannen lassen (läuft aktuell noch). meine Frage ist da ich testweise vorher eine sd karte gescannt habe, wie ich ursprünglichen Ordnerstrukturen wieder herstellen kann.

In diesem Fall hat das Progarmm alle JPEGs in einen JPEG Ordner geworfen und sie neu durchnummeriert. Allerdings hilft mir dass in dem Fall der Festplatte die ich egrade scanne nicht wirklich weiter da durch das umbenennen natürlich auch die ursprünglichen Infos wie Erstellungsdatum, etc. überschrieben werden.

Was muss ich einstellen das es korrekt angezeigt wird? Danke für Infos.

MfG Tom

Benutzeravatar
Support
Site Admin
Beiträge: 3100
Registriert: 5. Apr 2003 14:21
Betriebssystem: Windows 7 & 10
Produkt: DOpus 11/12, R-Studio 8, Sawmill 8, RDI 6, MindGenius 6
Version DOpus: Pro
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Alte Ordnerstruktur einer gescannten Festplatte (R-Studio)

Beitrag von Support » 20. Apr 2015 00:32

Wenn R-Studio beim Scannen die Strukturdaten in irgendeiner Form findet, dann können die Dateien auch in der Ordnerstruktur wiederhergestellt werden. Sind diese Strukturdaten aber nicht mehr vorhanden oder stark beschädigt sind, dann gibt es keine Möglichkeit, die ursprünglich Ordnerstruktur wiederherzustellen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste