Alternative NTFS-Datenströme werden bei Schreibschutzattribut nicht mitkopiert.

Aktuelle Version: 12.7 (23.11.2017)
Alles zum Thema Directory Opus
Antworten
Benutzeravatar
physicist
Beiträge: 7
Registriert: 1. Apr 2013 21:11
Betriebssystem: Windows 8
Version DOpus: Pro

Alternative NTFS-Datenströme werden bei Schreibschutzattribut nicht mitkopiert.

Beitrag von physicist » 30. Mär 2015 07:55

Moin

Als einer der wenigen Nutzer von NTFS-Streams freue ich mich darüber, dass diese seit ver. 11.13 endlich auch mitkopiert werden können.
Leider gibt es nur einen kleinen Bug bei dieser Funktion:

Hat die zu kopierende Datei das Schreibschutzattribut (+r) wird nach wie vor nur die Datei ohne Streams kopiert.
Entferne ich das Schreibschutzattribut vor dem Kopieren klappt es wunderbar.

Gruß
physicist

Benutzeravatar
Nobmen
Boardbetreuer
Beiträge: 2828
Registriert: 26. Jun 2004 08:48
Betriebssystem: Win 10 Home/Pro 32/64bit
Produkt: DOpus 12.x + Betas
Version DOpus: Pro

Re: Alternative NTFS-Datenströme werden bei Schreibschutzattribut nicht mitkopiert.

Beitrag von Nobmen » 30. Mär 2015 14:24

?, geht (eigentlich schon immer!) bei mir (11.13) mit:
kopiert, kopiert als, update, update all
ist das vielleicht in der voreinstellung nicht an?
oder ist was anderes gemeint als die attribute?

Benutzeravatar
physicist
Beiträge: 7
Registriert: 1. Apr 2013 21:11
Betriebssystem: Windows 8
Version DOpus: Pro

Re: Alternative NTFS-Datenströme werden bei Schreibschutzattribut nicht mitkopiert.

Beitrag von physicist » 30. Mär 2015 15:12

Ja, ich meine die "Alternativen NTFS-Datenströme" im NTFS Dateisystem (kurz ADS)
Die "Dinger" die man sich mit "dir /R" anzeigen lassen kann :D

Benutzeravatar
tbone
Berater
Beiträge: 405
Registriert: 22. Nov 2014 21:16
Betriebssystem: 7*64
Produkt: aktuelle Beta-Version
Version DOpus: Pro

Re: Alternative NTFS-Datenströme werden bei Schreibschutzattribut nicht mitkopiert.

Beitrag von tbone » 30. Mär 2015 15:14

Ja, es geht hier nicht um die einfachen Dateiattribute, sondern um Windows/NTFS Alternate Data Streams.
Das sind mehr oder weniger Dateien oder Daten, die zu bestehenden regulären Dateien hinzugefügt werden können.

Man kann in solchen AD-Streams jegliche Datei hineinbuchsieren. Ein Text-File kann dann auch eine Exe unterbringen, um mal ein Extembeispiel zu nennen. Normalerweise werden die AD-Streams für erweiterte Metadaten verwendet, wenn das Dateiformat selbst keinen "Slot" bereithält um bspw. einen Kommentar zu speichern.

DO verwendet ADS just genauso um Tags, Bewertung und Kommentare zu speichern. Ein TXT-File ist ein gutes Beispiel, so eine Datei ist nicht in der Lage Metadaten aufzunehmen, daher kommt dann alles in den ADS-"Rucksack". Diverse Browser speichern in ADS die Download-URL und Malware ist prinzipiell ebenso in der Lage sich in solchen AD-Streams zu verstecken. Die Streams werden heutzutage aber auch von Antivirentools unter die Lupe genommen und sind m.M. weniger ein Sicherheitsrisiko als ein sehr nützliches Feature vom NTFS Dateisystem (und anderen).

Benutzeravatar
physicist
Beiträge: 7
Registriert: 1. Apr 2013 21:11
Betriebssystem: Windows 8
Version DOpus: Pro

Re: Alternative NTFS-Datenströme werden bei Schreibschutzattribut nicht mitkopiert.

Beitrag von physicist » 30. Mär 2015 15:32

Sehr schön beschrieben. :D

Seit Dopus Ver. 11.13 bzw der Beta 11.12.1 gibt es eine neue Funktion:
- Added an option to Preferences / File Operations / Copy Attributes to copy all NTFS alternate data streams, not just the metadata ones.

Das funktioniert aber nur wenn die zu kopierende Datei KEIN +r Attribut hat.
Hat die Datei das Attribut so fehlen nach dem kopieren die zusätzlichen Streams in der Zieldatei.

Benutzeravatar
tbone
Berater
Beiträge: 405
Registriert: 22. Nov 2014 21:16
Betriebssystem: 7*64
Produkt: aktuelle Beta-Version
Version DOpus: Pro

Re: Alternative NTFS-Datenströme werden bei Schreibschutzattribut nicht mitkopiert.

Beitrag von tbone » 30. Mär 2015 16:11

Danke. o)

Es ist vielleicht nicht der richtige Ort um das zu fragen, aber da es aus meiner Sicht ein Bug ist..
Wie kommen denn die Bug/Fehlermeldungen von hier aus dem Forum zu GP-Soft? "Drüben", im englischen Forum, lesen die Entwickler ja direkt mit und kommen relativ schnell auf den Trichter, wenn man sich mit einem Problem meldet, aber wie funktioniert es hier? Ist hier jemand abgestellt, gemeldete Probleme ins englische Forum zu überführen oder gibt es noch einen anderen Kanal?

Benutzeravatar
Nobmen
Boardbetreuer
Beiträge: 2828
Registriert: 26. Jun 2004 08:48
Betriebssystem: Win 10 Home/Pro 32/64bit
Produkt: DOpus 12.x + Betas
Version DOpus: Pro

Re: Alternative NTFS-Datenströme werden bei Schreibschutzattribut nicht mitkopiert.

Beitrag von Nobmen » 30. Mär 2015 16:20

@ physicist
das thema (war von 2010 + 2013) kam mir irgendwie bekannt vor.
5 jahre zur umsetzung :mrgreen:

@ tbone
kommt per pn

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste