Mehrere externe HD / Rotation

Alles zum Thema Backup und Imaging.
Antworten
S.E.P.IT
Beiträge: 1
Registriert: 20. Feb 2015 14:03
Produkt: DOpus 11.10 / R-Drive 6
Version DOpus: Pro

Mehrere externe HD / Rotation

Beitrag von S.E.P.IT » 20. Feb 2015 14:14

Hallo Community / Support,

ich nutze R-Drive in der Version 6.

Ich erstelle ein Script über den Aufgabenplaner und möchte jeten Tag um 22:00 Uhr eine INKREMENTELLE Sicherung durchführen lassen.

Meine Frage dazu ist:
Kann ich jeden Tag eine andere Festlatte anschließen (Rotation)?

Vielen Dank

Benutzeravatar
Support
Site Admin
Beiträge: 3102
Registriert: 5. Apr 2003 14:21
Betriebssystem: Windows 7 & 10
Produkt: DOpus 11/12, R-Studio 8, Sawmill 8, RDI 6, MindGenius 6
Version DOpus: Pro
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Mehrere externe HD / Rotation

Beitrag von Support » 23. Feb 2015 11:34

Nein, das geht nicht, denn R-Drive Image braucht die vorherigen Dateien für die Information, was gesichert wurde.

Praktisch könnte es sogar gehen und R-Drive Image würde Sie zum Anschließen der anderen Datenträger auffordern, aber das wäre sehr umständlich und nicht sinnvoll.

Bei der inkrementellen Sicherung brauchen Sie zudem alle Sicherungen. Daher ist es nicht sinnvoll, diese über meherere Datenträger zyklisch zu verteilen. Bei einer Rücksicherung müssten Sie sonst "Diskjockey" spielen. Der zyklische Einsatz mehrerer Datenträger würde nur bei eine differenziellen Sicherung Sinn machen, da dort alles auf der letzten Vollsicherung basiert.

Benutzeravatar
kleinlaut
Beiträge: 5
Registriert: 31. Mär 2015 15:36
Betriebssystem: Win 10
Produkt: R-Studio 7 Netzwerk-Edition
Version DOpus: Pro

Re: Mehrere externe HD / Rotation

Beitrag von kleinlaut » 2. Apr 2015 21:00

Die Idee ist aber eigentlich ganz gut

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste