Befehle zum Erzeugen eigener Schaltercodes

Aktuelle Version: 12.6 (09.06.2017)
Alles zum Thema Directory Opus
Antworten
DietmarF
Beiträge: 29
Registriert: 28. Apr 2014 14:26
Betriebssystem: Win 7 Ultimate 64bit
Produkt: 10.5.7 64bit
Version DOpus: Pro

Befehle zum Erzeugen eigener Schaltercodes

Beitrag von DietmarF » 23. Nov 2014 20:45

Hallo,

wo finde ich die Befehls-Referenz zum Erzeugen eigener Schaltercodes? Und gibt es einen Editor?

Gruß
Dietmar

Benutzeravatar
Kundal
Moderator
Beiträge: 1337
Registriert: 20. Apr 2010 21:26
Betriebssystem: Win7 & Win 10 Pro 64 bit
Produkt: DOpus 12 x64 - Letzte Betaversion
Version DOpus: Pro

Re: Befehle zum Erzeugen eigener Schaltercodes

Beitrag von Kundal » 29. Nov 2014 10:04

Die Befehlsreferenz findest du natürlich in der Hilfe. Drücke F1 und navigiere nach Reference=>Command Reference=>Internal Commands oder benutze die Online-Hilfe.

Was meinst du mit Editor? Jeder Schalterbefehl wird in einem Befehlseditor erstellt. Ein Tutorial zum Erstellen von Schaltern gibt es hier: Tutorial: Erstellen einer neuen Schaltfläche

Arbeitest du du übrigens mit Directory Opus 10 oder 11? Dein Profil sagt du hättest DOpus 11.3 64bit (die letzte offizielle Version ist 11.8, aktuelle Beta ist 11.8.2), aber du bist hier in der Forums-Sektion für DOpus 10.

DietmarF
Beiträge: 29
Registriert: 28. Apr 2014 14:26
Betriebssystem: Win 7 Ultimate 64bit
Produkt: 10.5.7 64bit
Version DOpus: Pro

Re: Befehle zum Erzeugen eigener Schaltercodes

Beitrag von DietmarF » 29. Nov 2014 16:47

Kundal hat geschrieben:Die Befehlsreferenz findest du natürlich in der Hilfe. Drücke F1 und navigiere nach Reference=>Command Reference=>Internal Commands oder benutze die Online-Hilfe.
Ich suche eine komplette Liste mit allen Befehlen, Optionen und Argumenten als PDF zum Ausdrucken. Um ein Beispiel zu nennen: "three_button" ist nirgendwo beschrieben.
Kundal hat geschrieben:Was meinst du mit Editor? Jeder Schalterbefehl wird in einem Befehlseditor erstellt.
Die Befehle, welche man aus Online-Quellen lädt und via Anpassen | Einfügen einbindet. Diese scheinen sich innerhalb DOpus nicht ändern zu lassen. Jedenfalls habe ich noch keine Möglichkeit gefunden, derlei Befehle innerhalb DOpus editieren zu können. Manchmal will ich diese nämlich auf meine Bedürfnisse umändern.
Kundal hat geschrieben:Arbeitest du du übrigens mit Directory Opus 10 oder 11? Dein Profil sagt du hättest DOpus 11.3 64bit (die letzte offizielle Version ist 11.8, aktuelle Beta ist 11.8.2), aber du bist hier in der Forums-Sektion für DOpus 10.
Danke für den Hinweis, ist im Profil korrigiert. Ich hatte nämlich einmal testweise die 11er Version und verwende aktuell 10.5.7.

Benutzeravatar
Kundal
Moderator
Beiträge: 1337
Registriert: 20. Apr 2010 21:26
Betriebssystem: Win7 & Win 10 Pro 64 bit
Produkt: DOpus 12 x64 - Letzte Betaversion
Version DOpus: Pro

Re: Befehle zum Erzeugen eigener Schaltercodes

Beitrag von Kundal » 29. Nov 2014 17:30

Selbstverständlich ist Three Buttons in der Hilfe enthalten. Gehe in der Online Hilfe links auf denReiter Search, gebe three button ins Suchfeld ein und du findest die Einträge Toolbar Context Menus und Multiple Function Buttons.
Die Hilfedatei als PDF gibt es hier: http://www.gpsoft.com.au/docs.html. Die Datei ist allerdings für DOpus 11. Bis auf die Scripting-Referenz stimmt das meiste aber auch für DOpus 10. Einige Befehle darin könnten allerdings in Version 10 scheitern, weil sie erst später dazu gekommen sind. Die Online-Hilfe ist durch die genannte Suchfunktion aber komfortabler.

Was du mit Anpassen=>Einfügen (XML-Code oder *.dcf-Datei) in eine Symbolleiste eingefügt hast kannst du auch durch Anpassen=>Rechtsklick auf das Schaltersymbol=>Bearbeiten editieren. Bei Three-Buttons und Menüs musst du natürlich erst links klicken um an die enthaltenen Schalter zu kommen.

DietmarF
Beiträge: 29
Registriert: 28. Apr 2014 14:26
Betriebssystem: Win 7 Ultimate 64bit
Produkt: 10.5.7 64bit
Version DOpus: Pro

Re: Befehle zum Erzeugen eigener Schaltercodes

Beitrag von DietmarF » 29. Nov 2014 21:32

Kundal hat geschrieben:Selbstverständlich ist Three Buttons in der Hilfe enthalten. Gehe in der Online Hilfe links auf denReiter Search, gebe three button ins Suchfeld ein und du findest die Einträge Toolbar Context Menus und Multiple Function Buttons.
Die Hilfedatei als PDF gibt es hier: http://www.gpsoft.com.au/docs.html. Die Datei ist allerdings für DOpus 11. Bis auf die Scripting-Referenz stimmt das meiste aber auch für DOpus 10. Einige Befehle darin könnten allerdings in Version 10 scheitern, weil sie erst später dazu gekommen sind. Die Online-Hilfe ist durch die genannte Suchfunktion aber komfortabler.
Danke für die Links.
Kundal hat geschrieben:Bei Three-Buttons und Menüs musst du natürlich erst links klicken um an die enthaltenen Schalter zu kommen.
Nochmals danke! Jetzt sehe ich endlich den Code. Vorher habe ich mir immer beholfen, den Befehlscode als *.txt zu speichern und in Notepad zu verändern. Und immer im Anpassen-Modus den Schalter auf's Neue einzufügen.

Schönes Wochenende!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast