Inhalt von Textdateien modifizieren [Schaltersammlung]

Forum zur Erstellung von Anwendungen der erweiterten Scripting-Funktion
Info: Diese Schalter und Script-Anwendungen funktionieren erst ab der Version 11
josinoro
Beiträge: 166
Registriert: 4. Aug 2013 19:58
Version DOpus: Pro

Re: Inhalt von Textdateien modifizieren [Schaltersammlung]

Beitrag von josinoro » 20. Feb 2014 15:37

Hallo Nobmen,

auch dir vielen Dank für deine Antwort.

Anhand des Quellcodes kann ich keine Unterschiede zwischen des geposteten und des eingefügten Codes erkennen.

Bild

Bild

Auch kann ich keine "Besonderheiten" bezüglich Leerzeichen im Quellcode erkennen, was natürlich meinen Programmierkenntnissen geschuldet ist.
Die Einrückungen im DOpus Befehlseditor sind Leerzeichen, also keine Tabs. Da die Skripte bei Anderen ja zu funktionieren scheinen, ist der Code als solches wohl richtig, wenngleich ich mich frage, warum die Variable file in der for each-Schleife nicht wie in Pascal vorher deklariert werden muss.

josinoro
Beiträge: 166
Registriert: 4. Aug 2013 19:58
Version DOpus: Pro

Re: Inhalt von Textdateien modifizieren [Schaltersammlung]

Beitrag von josinoro » 20. Feb 2014 17:39

Nachtrag: mit der Installation von
Directory Opus Pro 11.0.9.5163 x64 OS 6.1 (B:7601 P:2 T:1) SP 1.0 "Service Pack 1"
werden fast alle Funktionen fehlerfrei ausgeführt. Einzig die Funktionen:

1) Lese Zeile n aus markierten Dateien
4) Dateien zusammenfassen

führen (noch) nicht zum Erfolg.

Benutzeravatar
Kundal
Moderator
Beiträge: 1341
Registriert: 20. Apr 2010 21:26
Betriebssystem: Win7 & Win 10 Pro 64 bit
Produkt: DOpus 12 x64 - Letzte Betaversion
Version DOpus: Pro

Re: Inhalt von Textdateien modifizieren [Schaltersammlung]

Beitrag von Kundal » 20. Feb 2014 21:49

Danke für's testen. Der Code der beiden nicht funktionierenden Schalter war tatsächlich fehlerhaft. Das Alias für Desktop funktioniert bei mir nur deshalb, weil mein Desktop-Pfad keine Leerstellen enthält (C:\Desktop). Sobald ein Alias einen Pfad repräsentiert, der Leerstellen enthält, hat der Code nicht mehr funktioniert. Wenn man stattdessen "{alias|desktop}\output.txt" benutzt, läuft alles einwandfrei. Ein absoluter Pfad (ohne Alibi) würde ebenfalls funktionieren.
Ich habe das in den Codes im ersten Beitrag korrigiert und auch Nobmens Anregung aufgenommen, die fertigen Schalter als Anhang anzuhängen. Die Zip-Datei enthält eine dcf-Datei, die alle Schalter in einem Menüschalter enthält. Das Archiv muss entpackt werden, dann kann man die dcf-Datei im Anpassen-Modus per Drag & Drop in eine Symbolleiste einfügen.

josinoro
Beiträge: 166
Registriert: 4. Aug 2013 19:58
Version DOpus: Pro

Re: Inhalt von Textdateien modifizieren [Schaltersammlung]

Beitrag von josinoro » 21. Feb 2014 00:25

Kundal hat geschrieben:Danke für's testen.
Danke fürs korrigieren. Jetzt funktioniert auch bei mir alles korrekt.

josinoro

Benutzeravatar
Kundal
Moderator
Beiträge: 1341
Registriert: 20. Apr 2010 21:26
Betriebssystem: Win7 & Win 10 Pro 64 bit
Produkt: DOpus 12 x64 - Letzte Betaversion
Version DOpus: Pro

Re: Inhalt von Textdateien modifizieren [Schaltersammlung]

Beitrag von Kundal » 18. Mär 2014 01:30

Ich habe noch einen Schalter (Nr. 13) hinzugefügt, der Textdateien (nur .txt) in Word-Dokumente (.docx, ab Office 2010) konvertiert. Ich habe das Script nur soweit verändert, wie es nötig war, um markierte Dateien und Ordner in DOpus damit bearbeiten zu können.
Bei markierten Ordnern werden alle darin enthaltenen .txt-Dateien konvertiert. Im aktuellen Ordner werden dagegen nur die markierten .txt-Dateien konvertiert. Bei Ordnern gibt das Script eine Message-Box aus, in der mitgeteilt wird, wieviele Dateien sich insgesamt im Ordner befanden und wieviele konvertiert wurden.
Bevor die Konvertierung beginnt, wird eine Warnung ausgegeben, in der man aufgefordert wird, in Word geöffnete Dateien zu speichern, da Word zur Konvertierung beendet werden muss.
Das Script stammt aus diese Quelle: Script to convert .txt file to Word document (VBScript)

josinoro
Beiträge: 166
Registriert: 4. Aug 2013 19:58
Version DOpus: Pro

Re: Inhalt von Textdateien modifizieren [Schaltersammlung]

Beitrag von josinoro » 18. Mär 2014 08:28

Hallo Kundal,

das ist eine Superidee.
Testen kann ich das leider nicht, da ich Müllsoft-Office nicht installiert habe. Wenn du das für das *.odt Format hinbekommen würdest ...

Bei der jetzt aktualisierten Schaltersammlung fehlt die gute Auswahl der Schaltersymbole. Wenn man also keine Kopie der vorherigen Version hat, gehen die verloren.

Gruß

josinoro

Benutzeravatar
Kundal
Moderator
Beiträge: 1341
Registriert: 20. Apr 2010 21:26
Betriebssystem: Win7 & Win 10 Pro 64 bit
Produkt: DOpus 12 x64 - Letzte Betaversion
Version DOpus: Pro

Re: Inhalt von Textdateien modifizieren [Schaltersammlung]

Beitrag von Kundal » 18. Mär 2014 08:58

Wenn du den fertigen neuen Schalter deinem alten Menü hinzufügen willst, kopiere das neue Menü in deine Symbolleiste, kopiere den neuen Schalter aus dem neuen Menü in dein altes Menü und lösche das neue Menü dann wieder. Du kannst natürlich auch das Script kopieren und den neuen Schalter selbst erstellen.

Benutzeravatar
Kundal
Moderator
Beiträge: 1341
Registriert: 20. Apr 2010 21:26
Betriebssystem: Win7 & Win 10 Pro 64 bit
Produkt: DOpus 12 x64 - Letzte Betaversion
Version DOpus: Pro

Re: Inhalt von Textdateien modifizieren [Schaltersammlung]

Beitrag von Kundal » 6. Mai 2014 12:20

Update:
Schalter Nr. 14 hinzugefügt: Dateien aus einer Liste mit Dateinamen in einer Textdatei auswählen
Der Schalter stammt aus diesem Beitrag: Dateiauswahl speichern

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast