Frage zur Dateivorschau

Aktuelle Version: 12.21 (22.06.2020)
Alles zum Thema Directory Opus
Antworten
Jochen
Beiträge: 97
Registriert: 19. Feb 2008 14:17
Betriebssystem: Windows 10 64 bit

Frage zur Dateivorschau

Beitrag von Jochen »

screen.jpg
Hallo,
da ich ja umgestiegen bin auf Windows 7 64 bit frage ich mich ob ich in der Dateivorschau die entsprechenden Endungen beim Webbrowser und bei Active X bei 64 bit eintragen sollte und die 32 bit deaktivieren? (siehe Bild)
Kann mich da jemand aufklären?

Danke
Jochen

Benutzeravatar
Kundal
Moderator
Beiträge: 1278
Registriert: 20. Apr 2010 21:26
Betriebssystem: Win7 & Win 10 Pro 64 bit
DOpus Version: 12.xx + Betas
Edition: Pro

Re: Frage zur Dateivorschau

Beitrag von Kundal »

Ich habe da nichts eingetragen. Dazu müssen die entsprechenden Codecs und AxtiveX-Plugins in der 64-Bit Version installiert sein.
Alles was der 64-Bit Internet Explorer kann, kannst du wohl da eintragen. Dann wird eben der für die Vorschau verwendet.
Beim Allgemeinen ActiveX ist es sehr fraglich welche Dateitypen funktionieren. Das kannst du auf deinem System nur ausprobieren.
Du musst die Dateitypen dann aber bei der 32-Bit-Version löschen, da die sonst vorrangig verwendet werden.
Ich glaube kaum, daß du irgendeinen Vorteil hinsichtlich Geschwindigkeit o.ä feststellen wirst.

Benutzeravatar
Nobmen
Boardbetreuer
Beiträge: 1987
Registriert: 26. Jun 2004 08:48
Betriebssystem: Win 10 Home/Pro 32/64bit
DOpus Version: 12.xx + Betas
Edition: Pro
Kontaktdaten:

Re: Frage zur Dateivorschau

Beitrag von Nobmen »

habe bei mir auch nichts verändert

grund:
es wird eh der ie 32bit benutzt, da der ie 64bit mit zusätzen (flash usw.) nicht läuft!

Jochen
Beiträge: 97
Registriert: 19. Feb 2008 14:17
Betriebssystem: Windows 10 64 bit

Re: Frage zur Dateivorschau

Beitrag von Jochen »

Alles klar,
vielen Dank

Antworten