Automatische Textrahmenerzeugung

Alles zum Thema DTP und PageStream.
Antworten
nexus
Beiträge: 19
Registriert: 29. Jul 2003 12:11
Version DOpus: Pro

Automatische Textrahmenerzeugung

Beitrag von nexus » 3. Nov 2004 10:12

Ist es in Pagestream 4.x (Amiga) irgendwie möglich, dass automatisch ein neuer Textrahmen auf einer neuen Seite angelegt wird, wenn im aktuellen Textrahmen, das Ende erreicht wird?

Sinn und Zweck davon ist, Pagestream wie eine "gewöhnliche" Textverarbeitung zu benutzten.

Man kann zwar mehrere (miteinander verlinkte) Textrahmen auf einmal erzeugen, aber ob eine automatische Textrahmenerzeugung existiert, ist mir nicht klar.

Die Frage stellt sich mir erst jetzt, da eine "computerunkundige" Person Pagestream zum Briefe/Texte schreiben verwenden möchte (soll ;) ) (und daher keine Textrahmen per Hand erzeugen sollte).

[OT: AmigaWriter besitzte ich zwar auch und wäre zu diesem Zweck ideal, doch ist dieses Programm derart fehlerhaft/absturzfreudig, dass es geradezu peinlich ist dieses Programm vorzuführen und daher absolut unbrauchbar in der praktischen Anwendung ist :( (Wie kann man bloß so ein Programm als Version 2.2 anbieten. Version 0.6 wäre passender. Unverschämt so etwas zu verkaufen. Dumm von mir, es gekauft zu haben - aber dass ist lange her ;) ) ]

nexus.

Michael.Merkel
Beiträge: 56
Registriert: 7. Mai 2003 22:49

Re: Automatische Textrahmenerzeugung

Beitrag von Michael.Merkel » 5. Nov 2004 14:09

nexus hat geschrieben:Ist es in Pagestream 4.x (Amiga) irgendwie möglich, dass automatisch ein neuer Textrahmen auf einer neuen Seite angelegt wird, wenn im aktuellen Textrahmen, das Ende erreicht wird?
ich weiß zumindest, dass es beim importieren von text geht. dann werden so viele seiten mit text-frames angelegt, wie notwendig sind. das stellt man in den prefs ein. aber ob das auch beim tippern so ist? ich gleube nicht.
das ließe sich doch aber halb-automatisieren, indem man ein macro benutzt und dann halt am ende der seite kurz "Firgendwas" drückt. dann könnte auf der folgenden seite ein neues textframe angelegt werden, welches mit dem aktuellen verknüpft wird.

byebye...

nexus
Beiträge: 19
Registriert: 29. Jul 2003 12:11
Version DOpus: Pro

Re: Automatische Textrahmenerzeugung

Beitrag von nexus » 5. Nov 2004 16:54

Michael.Merkel hat geschrieben:
ich weiß zumindest, dass es beim importieren von text geht. dann werden so viele seiten mit text-frames angelegt, wie notwendig sind. das stellt man in den prefs ein. aber ob das auch beim tippern so ist? ich gleube nicht.
das ließe sich doch aber halb-automatisieren, indem man ein macro benutzt und dann halt am ende der seite kurz "Firgendwas" drückt. dann könnte auf der folgenden seite ein neues textframe angelegt werden, welches mit dem aktuellen verknüpft wird.

byebye...
Das mit dem Makro ist eine gute Idee. Muss ich mir mal ausdenken.

Automatisches Textframes anlegen für *importierten* Text ist mir aber auch unbekannt. Wo in den Prefs kann man das einstellen?

[OT: Ich habe Pagestream5 für Linux mal aus ausprobiert. Das Amiga-Handling gefällt mir aber besser :). In Linux stört es etwas, dass Alles (Menues/Toolbar usw.) "normale" Fensterrahmen besitzt. Ist etwas unübersichtlich und unaufgeräumt. Trotzdem finde ich es gut, dass es Pagestream auch unter Linux gibt. Die Kompatibilität zur Amiga-Version ist auf jeden Fall sehr gut.)]

Michael.Merkel
Beiträge: 56
Registriert: 7. Mai 2003 22:49

Re: Automatische Textrahmenerzeugung

Beitrag von Michael.Merkel » 9. Nov 2004 23:02

nexus hat geschrieben:
Michael.Merkel hat geschrieben:
ich weiß zumindest, dass es beim importieren von text geht. dann werden so viele seiten mit text-frames angelegt, wie notwendig sind. das stellt man in den prefs ein. aber ob das auch beim tippern so ist? ich gleube nicht.
das ließe sich doch aber halb-automatisieren, indem man ein macro benutzt und dann halt am ende der seite kurz "Firgendwas" drückt. dann könnte auf der folgenden seite ein neues textframe angelegt werden, welches mit dem aktuellen verknüpft wird.

byebye...
Das mit dem Makro ist eine gute Idee. Muss ich mir mal ausdenken.

Automatisches Textframes anlegen für *importierten* Text ist mir aber auch unbekannt. Wo in den Prefs kann man das einstellen?
in den preferences unter "files" -> "Automatic Text Frames"

byebye...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste