Eigenes Kontexmenü gestalten

Aktuelle Version: 12.7 (23.11.2017)
Alles zum Thema Directory Opus
Antworten
koilchen
Beiträge: 16
Registriert: 17. Sep 2006 22:41

Eigenes Kontexmenü gestalten

Beitrag von koilchen » 14. Nov 2009 23:30

Hallo

Ich benutze DOpus 9.5 x64 (in Win 7 x64) und würde gern das Kontextmenü ganz eigen gestalten. Das klappt auch alles soweit, nur krieg ich es nicht hin bestehende Kontextmenüeinträge von Windows in das DOpus-Kontextmenü zu bekommen.

In der Doku steht etwas von CONTEXTMENU={CLSID}.
Das funktioniert aber bei mir nicht. Nehme ich zb die CLSID von 7-zip "{23170F69-40C1-278A-1000-000100020000}" oder Notepad++ "{AE6B1055-0490-4142-AE3F-5C3F0B32E223}" passiert nichts, der Eintrag taucht einfach nicht auf.

Da Bilder mehr als tausend Worte sagen:

Bild

Bild

Bild

Entdeckt jemand einen Fehler?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste