Starten mit Bootmedium stoppt oder bricht ab

Häufig gestellte Fragen zur Datensicherung mit R-Drive Image.
Antworten
Benutzeravatar
Support
Site Admin
Beiträge: 3102
Registriert: 5. Apr 2003 14:21
Betriebssystem: Windows 7 & 10
Produkt: DOpus 11/12, R-Studio 8, Sawmill 8, RDI 6, MindGenius 6
Version DOpus: Pro
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Starten mit Bootmedium stoppt oder bricht ab

Beitrag von Support » 27. Mai 2009 14:45

Ich habe versucht mein System mithilfe eines R-Drive Image-Bootmediums zu starten. Ich bekomme die Meldung "linux `uncompressing... OK starting the kernel`" angezeigt, danach stoppt es. Manchmal fährt der Computer wieder herunter. Was kann ich tun?

Erstellen Sie eine neue Boot-CD/DVD. Wählen Sie bei Auswahl des Wechseldatenträgers die Option zur Fehlererkennung. Deaktivieren Sie ACPI/APIC und verbieten Sie PCI BIOS bei den Fehlererkennungs-Optionen. Wenn dies nicht hilft, dann erstellen Sie eine neue Boot-CD/DVD mit der Fehlererkennungs-Option zur Anzeige der Kernel-Nachrichten beim Booten. Notieren Sie die Ausgaben und setzen Sie sich mit dem Support in Verbindung.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste