Änderung des Javascripts wegen zu langer Dateinamen

Alles zu den Grafikprogrammen von Xara: Xara Xtreme, Xara X, Xara3D, Webstyle, Menu Maker.
Antworten
whitedragon
Beiträge: 2
Registriert: 4. Apr 2004 14:38

Änderung des Javascripts wegen zu langer Dateinamen

Beitrag von whitedragon » 4. Apr 2004 14:51

Darf man das erstellte JavaScript des Menumakers ändern/anpassen?
Nach den Lizenzbedingungen darf man sich ja am Quelltext nicht vergreifen, aber dann ist das Programm für mich wertlos.

Alle meine Internetseiten liegen auf einem Unixserver, der nur Dateien mit 8 Zeichen zulässt. Der Menümaker erstellt aber selbst wenn ich mein Projekt nur mit einem Zeichen benenne Grafikdatein mit mehr als 8 Zeichen z.B. b_b11_over

Mein Problem wäre gelöst wenn ich solche Dateien umbennene und das JavaScript anpasse. Darf ich das?

Vielleicht sollte Xara bei der nächsten Programmversion die Option dass der Nutzer mit solangen Grafiknamen nichts anfangen kann berücksichtigen.

Benutzeravatar
Support
Site Admin
Beiträge: 3100
Registriert: 5. Apr 2003 14:21
Betriebssystem: Windows 7 & 10
Produkt: DOpus 11/12, R-Studio 8, Sawmill 8, RDI 6, MindGenius 6
Version DOpus: Pro
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von Support » 5. Apr 2004 00:58

Ein Unix-Server kommt nur mit 8 Zeichen zurecht? Ich dachte, das wäre nur bei DOS so ;-)
Bisher hatte ich davon noch nicht gehört und ich fürchte dass Xara deshalb keine Anpassung machen wird. Es ist aber sicherlich OK, wenn Sie daher das JavaScript ändern. Dies greift ja nicht in die Funktion als solche ein, sondern gewährleistet nur die Lauffähigkeit.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste