Export nach .eps

Alles zu den Grafikprogrammen von Xara: Xara Xtreme, Xara X, Xara3D, Webstyle, Menu Maker.
Antworten
Benutzeravatar
Rockford
Beiträge: 75
Registriert: 24. Nov 2004 08:39

Export nach .eps

Beitrag von Rockford » 29. Mär 2005 11:45

Hallo,

ich habe etwas gezeichnet, (ein Logo) und dieses dann als .eps exportiert. Bei der DPI Zahl habe ich dann 300 gewählt. Wollte das Logo dann in Office u.ä. weiterverwenden. Sieht aber nach dem Export grauenhaft aus. Völlig pixelig, sieht aus als ob das in Auflösung 320 x 200 oder so gezeichnet wäre. Auch wenn ich es dann ausdrucke sieht es super grobpixelig aus (niemals 300 DPI). Ich habe neben xarax-eps auch alle weiteren möglichen eps export-Varianten ausprobiert sieht jedesmal so schlecht aus. Kann ich das noch irgendwo besser einstellen bzw. mache ich etwas falsch? So ist das Ergebnis völlig unbefriedigend, da sieht das sogar um Längen besser aus wenn ich das als hochaugelöstes PNG, was ja kein Vectorformat ist, exportiere.

Hat jemand einen Tip?

Gruss...
Rockford

Benutzeravatar
Support
Site Admin
Beiträge: 3100
Registriert: 5. Apr 2003 14:21
Betriebssystem: Windows 7 & 10
Produkt: DOpus 11/12, R-Studio 8, Sawmill 8, RDI 6, MindGenius 6
Version DOpus: Pro
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von Support » 29. Mär 2005 17:17

Meines Wissen werden beim Import in Word nur die eingebetteten Bitmap-Daten verwendet und erst bei Druck die PS-Daten - wenn das Programm es richtig handhabt.

Benutzeravatar
Rockford
Beiträge: 75
Registriert: 24. Nov 2004 08:39

Beitrag von Rockford » 30. Mär 2005 10:14

Hallo,

das wäre ja noch akzeptabel gewesen wenn die Grafik danach wenigstens vernünftig ausgedruckt werden könnte. Ist aber leider nicht so, auch der Ausdruck ist so pixelig. Ich habe den Import in meheren Programmen getestet (Microsoft Office, Open Office u.a.). Jedesmal das gleiche Problem. Mit EPS Grafiken die ich in einem anderen Programm testweise malerstellt habe (Open Office Draw) haben ich in keinem anderen Programm dieses Problem gehabt. Bei .eps ist das Vorschaubild gewöhnlich 72 dpi. Das könnte von der pixeligkeit her passen. Ich werde dem Tip, dass der wirklich evtl. nur das Vorschaubild ausdruckt mal nachgehen. Frage mich nur warum das dann nur bei aus XaraX exportierten Grafiken auftritt. Melde mich dann nochmal.

Gruss...
Rockford

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast