Seite 1 von 1

Bilder in Xara3d verwenden und animieren ?

Verfasst: 12. Jun 2008 12:56
von highlander
Hi auch hab da auch mal ne Frage das Prog ist ja super aber wie geht das das ich zb ein Bild öffne und das dann bearbeite wenn das überhaubt geht
Ich mocht Quasi eine Münze oder nen TV drehn lassen oder so was muss ich da machen ??

Oder muss ich dafür ein anderes Programm nehmen?


Und wie kann ich was als Avi speicher das der Hintergrund transparent bleibt.

Thx mal im Voraus


Highlander

Re: Bilder in Xara3d verwenden und animieren ?

Verfasst: 12. Jun 2008 15:50
von Support
Da Xara3D ein Vektorprogramm ist, kann man nicht einfach Bitmap-Bilder als Objekte laden. Man kann aber Bilder auf Objekte legen.

Die Objekte können in externen Programmen erstellt werden, Xara3D kann WMF, EMF und XAR importieren. XAR-Dateien können mit Xara Xtreme oder dem älteren Xara Webster (siehe https://www.haage-partner.de/shop/?sect ... ducer_id=5)

Die Einstellung "Transparent" wird beim Exportieren vorgenommen. Dies wird jedoch nicht von allen Formaten unterstützt. Bei AVI gibt es keine solche Option und ich weiss nicht, ob AVI im Prinzip dazu fähig ist, ein transparentes Video zu erzeugen.