Seite 1 von 1

Hilfe! Will eine Linie ändern! Wie?

Verfasst: 18. Jan 2007 14:11
von David.P
Hallo Forum,

ich mach ja nun seit zwanzig Jahren Vektorgrafik an Mac und PC, kein Witz.

Umso größer mein Entsetzen, dass ich - obwohl seit einiger Zeit begeisterter Xara-Tester - nicht imstande bin, eine soeben gezogene Linie nacheinander an jedem Linienende zu packen, und die Endpunkte zu verschieben!

Entweder wird dann ein krummer Spline aus meine Linie, oder ein Segment wird angefügt, oder die Linie benimmt sich wie ein Shape und will rotiert werden!

:x

Das gibts doch nicht!

Bitte schnellstmögliche Hilfe (dringend!), mit welchem Werkzeug ich schlicht und einfach die Endpunkte einer Linie verschieben kann.

Danke,

David.P

Export eines Linienobjekts

Verfasst: 18. Jan 2007 15:05
von David.P
Also, Linie ändern habe ich jetzt geschafft ;)

Jetzt tritt das nächste Problem auf.

Ich habe ein relativ einfaches Objekt, genauer gesagt eine Gruppe, die aus vielleicht einem Dutzend Linien besteht.

Dieses Objekt benötige ich nun in einem anderen Programm, beispielsweise Microsoft Visio, CorelDRAW oder dergleichen.

Es ist ja schon schl*mm genug, dass Xara offenbar keinen Export von Vektorobjekten per Zwischenablage erlaubt, sondern diese in Bitmaps umwandelt ... :? :? :?

Speichere ich nun aber stattdessen mein Linienobjekt als WMF oder EMF, so erhalte ich ein unbrauchbares Sammelsurium, bei dem jede einzelne Linie in ein langes Rechteck mit schwarzer Füllung umgewandelt wird... :x :x :x

Somit folgende Frage:

Wie kann ich eine Gruppe aus Linien als reines Linienobjekt exportieren bzw. in ein anderes Programm übernehmen, so dass die Linien (Haar-)linien bleiben und nicht in rechteckige Shapes umgewandelt werden?

Für wirksame Hilfe wäre ich sehr dankbar,

MfG,
David.P