altes Navi wieder aufrufen

Alles zu den Grafikprogrammen von Xara: Xara Xtreme, Xara X, Xara3D, Webstyle, Menu Maker.
Antworten
Manitu
Beiträge: 7
Registriert: 25. Mai 2004 01:18
Version DOpus: Pro

altes Navi wieder aufrufen

Beitrag von Manitu » 3. Jun 2004 22:51

Navi mit Webstyle 4 vor Monaten erstellt. Jetzt hab ichs mir mal wieder vom Server geholt, weil ich die Kiste neu installiert hatte und ich im Menü was umstellen wollte.
Nur kann ich das Ding übers Prog nimmer aufmachen.
Der Support hat mir leider auch ned direkt weiterhelfen können :(

Benutzeravatar
Support
Site Admin
Beiträge: 3102
Registriert: 5. Apr 2003 14:21
Betriebssystem: Windows 7 & 10
Produkt: DOpus 11/12, R-Studio 8, Sawmill 8, RDI 6, MindGenius 6
Version DOpus: Pro
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von Support » 3. Jun 2004 23:07

Die Anfrage ist leider sehr undeutlich. Was konnten Sie nicht mehr öffnen? Mit den erzeugten HTML- und JS-Dateien kann Webstyle nichts anfangen, wohl aber mit dem Projekt, dass beim Speichern angelegt wurde. Man findet es unter "Projects" im Menü von Webstyle. Wenn das Projekt nicht mehr vorhanden ist, dann ist nichts mehr zu retten und die Navigation muss neu erstellt werden. Das Handbuch weist hierauf mehrfach hin.

Manitu
Beiträge: 7
Registriert: 25. Mai 2004 01:18
Version DOpus: Pro

Beitrag von Manitu » 8. Jun 2004 09:26

vielleicht mal zum mitdenken. Wenn neu formatiert wird, kann das gute Teil als Projekt auch nicht mehr zu finden sein. Obs Handbuch darauf hinweist, keine Ahnung. Zum einen hab ich es nicht in Papierform da und zum anderen lese ich sowas eh selten, solange ich mit dem Prog klar komme.
Ich frag mich nur, warum WS 4 mit den erzeugten Dateien nicht klarkommt. Schließlich legt sie ja die js an.
Nachdem der Quellcode bei einem großen Menü, alles andere als übersichtlich ist, bleibt mir wohl wirklich nichts anderes mehr übrig als eine neue Navi zu erstellen.
Frag mich nur, ob das einen Sinn ergibt, eine Soft zu entwickeln, bei der alte Projekte nach Neuinstallation nicht mehr laufen.
Ich hoffe an der Sache wird noch weiterentwickelt.

Benutzeravatar
Support
Site Admin
Beiträge: 3102
Registriert: 5. Apr 2003 14:21
Betriebssystem: Windows 7 & 10
Produkt: DOpus 11/12, R-Studio 8, Sawmill 8, RDI 6, MindGenius 6
Version DOpus: Pro
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von Support » 8. Jun 2004 09:48

Was wurde denn neu installiert? Der Rechner, Windows, Webstyle? Wenn Webstyle neu installiert wird, dann sind die Projekte noch vorhanden, es sei denn sie wurden vorher gelöscht. Da Webstyle auf Templates basiert und daran Änderungen vorgenommen werden, müssen diese Werte abgespeichert werden. Webstyle speichert diese Werte im Projekt und dies wird im Handbuch erklärt.

Manitu
Beiträge: 7
Registriert: 25. Mai 2004 01:18
Version DOpus: Pro

Beitrag von Manitu » 8. Jun 2004 18:15

oben schrieb ich, das der PC neu installiert wurde. Im nächsten Beitrag formatieren und das ich das mit dem Handbuch auch schon erwähnte :roll:
Jetzt übersichtlicher

Die einzige vernünftige Antwort habe ich im Support von Markus Nerding erhalten. Leider führte das auch nicht zum gewünschten Erfolg. Welche Dateien werden denn jetzt genau gespeichert?

Wenn Sie das Projekt korrekt gespeichert haben, dann müssen Sie es unter dem Punkt "Projekt" auch wiederfinden. Möglicherweise haben Sie das Projekt in Ihren Internetordern erzeugt. Es müsste dann dort ein Verzeichnis geben:
namedesprojects (Project)
Kopieren Sie es nach Webstyle/WSTemplates, dann können Sie es über Projekte wieder laden.

Benutzeravatar
Support
Site Admin
Beiträge: 3102
Registriert: 5. Apr 2003 14:21
Betriebssystem: Windows 7 & 10
Produkt: DOpus 11/12, R-Studio 8, Sawmill 8, RDI 6, MindGenius 6
Version DOpus: Pro
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von Support » 8. Jun 2004 18:28

Der Text von damals ist nicht ganz richtig, denn es gibt nur einen Ort für Projekte: Webstyle/WSTemplates. Dort steht dann wiederum ein Verzeichnis mit dem Namen "Default (Project)" oder "NamedesProjekts (Project)" wenn Sie es in ein eigenes Projekt gespeichert haben. In allen Fällen würden es aber über den Punkt "Project" innerhalb von Webstyle aufrufbar sein. Die Projektdatei hat die Endung .xws

Manitu
Beiträge: 7
Registriert: 25. Mai 2004 01:18
Version DOpus: Pro

Beitrag von Manitu » 8. Jun 2004 23:43

Jetzt kommen wir der Sache schon näher. Genau so eine Antwort wollte ich hören. :) Also gibt es zusätzlich zu den anderen Dateien auch noch eine xws. Wenn ich also von der eine Sicherung mache und ich installier das System neu, dann kann ich wieder später mal auf das Menü zugreifen und es ändern, wenn ich die xws neu.
Ich probiers ma, danke :)

Benutzeravatar
Support
Site Admin
Beiträge: 3102
Registriert: 5. Apr 2003 14:21
Betriebssystem: Windows 7 & 10
Produkt: DOpus 11/12, R-Studio 8, Sawmill 8, RDI 6, MindGenius 6
Version DOpus: Pro
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von Support » 9. Jun 2004 00:44

Wenn man sich das Verzeichnis ansieht, dann sieht man noch eine oder zwei weitere Dateien. Daher empfiehlt es sich, das gesamte Projektverzeichnis zu sichern. Wenn man keine separaten Projekte anlegt, dann ist dies "Default (Project)".

Manitu
Beiträge: 7
Registriert: 25. Mai 2004 01:18
Version DOpus: Pro

Beitrag von Manitu » 9. Mär 2005 23:51

altes Spiel, neuer Versuch *fg* :)
also mal wieder neues BS aufgesetzt. So, die .xws sind bei der Datensicherung nur im Temp vom WS4 drinnen.
Wo wird denn eigentlich beim WS4 der Ordner default(project) ursprünglich gespeichert? Ich kann den nämlich absolut ned finden.

Benutzeravatar
Support
Site Admin
Beiträge: 3102
Registriert: 5. Apr 2003 14:21
Betriebssystem: Windows 7 & 10
Produkt: DOpus 11/12, R-Studio 8, Sawmill 8, RDI 6, MindGenius 6
Version DOpus: Pro
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von Support » 10. Mär 2005 14:55

Der Ordner wird bei der Installation in WSTemplates angelegt.

Manitu
Beiträge: 7
Registriert: 25. Mai 2004 01:18
Version DOpus: Pro

Beitrag von Manitu » 11. Mär 2005 12:02

hmmh danke, :)
hat aber leider ned geklappt.
Ich hatte mir vor dem neu aufsetzen, den kompletten Ordner Webstyle 4, sowie die Eigenen Dateien gesichert, in denen ja my web pages und web graphics enthalten ist.
Jetzt kann ich die Seiten wieder komplett neu machen :(

Benutzeravatar
Support
Site Admin
Beiträge: 3102
Registriert: 5. Apr 2003 14:21
Betriebssystem: Windows 7 & 10
Produkt: DOpus 11/12, R-Studio 8, Sawmill 8, RDI 6, MindGenius 6
Version DOpus: Pro
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von Support » 13. Mär 2005 23:39

Ich wüsste keinen Fall, bei dem das nicht klappen sollte.

Wenn man die Projektdateien in WSTemplates gesichert hat, dann kann man auch weiter mit dem Projekt arbeiten. Wenn man aber nur die erzeugten Grafiken hat, dann kann Webstyle damit natürlich nichts mehr anfangen, da die Projektinformationen fehlen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast