Arbeitsmappen bei Xara

Alles zu den Grafikprogrammen von Xara: Xara Xtreme, Xara X, Xara3D, Webstyle, Menu Maker.
Antworten
MetaB
Beiträge: 4
Registriert: 29. Jul 2006 14:29

Arbeitsmappen bei Xara

Beitrag von MetaB » 29. Jul 2006 14:36

Ich vermisse bei Xara das Anlegen von mehreren Seiten als Arbeitsmappe.
Ist diese Option für zukünftige Versionen geplant?

Gegenwärtig arbeite ich noch mit Version X1. Oben genannter Punkt wäre für mich ein Updategrund.

Viele Grüße, MetaB

Benutzeravatar
Support
Site Admin
Beiträge: 3102
Registriert: 5. Apr 2003 14:21
Betriebssystem: Windows 7 & 10
Produkt: DOpus 11/12, R-Studio 8, Sawmill 8, RDI 6, MindGenius 6
Version DOpus: Pro
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von Support » 29. Jul 2006 14:40

Leider kennen wir die Zukunftspläne von Xara nicht. Wäre es aber nicht noch sinnvoller, einfach mehrseitige Dokumente zu unterstützen - oder würde Ihnen das nicht helfen? Arbeitsmappen erinnern mich an Excel und bei Grafikprogrammen kenne ich das nicht.

MetaB
Beiträge: 4
Registriert: 29. Jul 2006 14:29

Beitrag von MetaB » 30. Jul 2006 12:07

Nun, das hängt davon ab, was man vor hat.

Ich erstelle Symboleinlagen für Bedienelemente an Industriemaschinen.
Generell möchte ich die Seiten getrennt ausdrucken, aber eben auch alles in einem Dokument speichern können.

Mehrseitige Dokumente wären eine Alternative, wobei mir die Mappen doch eher praktischer erscheinen. CorelDraw unterstützt dies meines Wissens nach, hab aber auch schon lange nicht mehr damit gearbeitet.

maak
Beiträge: 2
Registriert: 21. Aug 2006 12:14
Version DOpus: Pro
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von maak » 21. Aug 2006 12:26

Vielleicht käme es in Betracht, die "Seiten" auf eigenen Ebenen ("Layer") anzulegen?

Ich weiß ja nicht, wie komplex die Zeichnungen sind, und ob dafür bereits mehrere Layer verwendet werden (müssen).

Auf die beschriebene Art und Weise ließen sich jedenfalls die nicht benötigten "Seiten" ausblenden. Die ausgeblendeten würden auch beim Druck unberücksichtigt bleiben.

Ich hoffe, ich konnte mich verständlich machen. Ansonsten einfach nochmal hier melden :-)

bye:maak.
maaketgimmicks.de

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste