Seite 1 von 1

WORD-Dokumente in PS laden

Verfasst: 22. Jun 2005 16:51
von Thor
Ist es in absehbarer Zeit möglich, WORD-Dokumente (.doc)
in PageStream laden zu können ??

Verfasst: 22. Jun 2005 17:00
von Support
Das geht doch jetzt schon - allerdings wird primär die Textinformation übernommen und kein Layout.

Verfasst: 23. Jun 2005 09:25
von Thor
Support hat geschrieben:Das geht doch jetzt schon - allerdings wird primär die Textinformation übernommen und kein Layout.
Dann nutzen Sie anscheinend eine andere PS-Version als ich
(5.0.2.3 Pro), denn bei mir erscheint folgendes Reuqestfenster:

File format is not recognized.

Ich nutze die Deutsche Locale von Euch also "de_DE".
Könnte also mal eingedeutscht werden.

Bei dem WORD-Dokument (.doc) was ich laden wollte handelte
es sich NUR um Text ohne Objekte, Grafiken, Formatierungen etc.

Verfasst: 23. Jun 2005 10:06
von Support
Der Word-Importer müsste vorhanden sein, allerdings kann man die Word-Dateien nicht direkt läden, sondern müssen den Text einfügen.

1. Neues Dokument anlegen
2. Textwerkzeug (links) anwählen
3. 'Datei/Text einfügen' wählen
4. Word-Datei auswählen

Verfasst: 23. Jun 2005 18:17
von Thor
Support hat geschrieben:Der Word-Importer müsste vorhanden sein, allerdings kann man die Word-Dateien nicht direkt läden, sondern müssen den Text einfügen.

1. Neues Dokument anlegen
2. Textwerkzeug (links) anwählen
3. 'Datei/Text einfügen' wählen
4. Word-Datei auswählen
Funktioniert !

Danke für den Hinweis.

Allerdings sollte man ein WORD-Dokument laden können, ohne
erst das Textwerkzeug anklicken zu müssen. So wie es mit
normalen PS und WW-Dokumenten auch gemacht wird.

Bug-Report:

Beim Öffnen eines WORD-Dokumentes ist mir folgendes
aufgefallen.
Eine Linie ging rechts über die Seite hinaus und hatte einen grauen
Hintergrund. Nachdem ich die Linie soweit gelöscht habe, dass
sich die gesamte Linie wieder auf dem Blatt befand, fiel mir auf,
das der graue Background trotz das ich die Linie wieder aufs Blatt
gezogen habe, nicht automatisch entfernt hat.
Erst nachdem ich das Blatt hoch und runter gescrollt habe, ging
der graue Balken weg.

Verfasst: 27. Jun 2005 12:11
von Support
Ich leite die Wünsche und den Bugreport an den Hersteller weiter. Die Bedienung finde ich auch nicht ideal, aber möglicherweise gibt es Gründe dafür.