Problem mit NT-Berechtigungen

Aktuelle Version: 12.6 (09.06.2017)
Alles zum Thema Directory Opus
Antworten
Benutzeravatar
maki
Beiträge: 10
Registriert: 17. Jan 2005 09:56
Version DOpus: Pro
Wohnort: St.Gallen, Schweiz

Problem mit NT-Berechtigungen

Beitrag von maki » 14. Nov 2005 11:32

Hallo.

Kann mir jemand vielleicht noch folgendes bestätigen, bevor ich GPSoftware eine 'Program Anomaly' melde?

Also... Einem Ordner werden die Berechtigungen 'Unterorder und Dateien löschen' sowie 'Löschen' entfernt. Alle anderen bleiben bestehen 1):

Bild

Somit kann man mit den darin enthaltenen Dateien alles machen, ausser beim Löschen (und Verschieben) erscheint eine 'Zugriff verweigert'-Meldung. So weit so gut.

Das Problem ist folgendes:

Beim Versuch eine Datei zu überschrieben, meldet nun DOpus ebenfalls einen 'Zugriff verweigert'. In den Berechtigungen ist aber 'Dateien erstellen / Daten schreiben' und 'Ordner erstellen / Daten anhängen' erlaubt und somit das Überschreiben erlaubt. Scheint so, als ob DOpus für diese Operation auch die Datei löscht oder löschen will... Der Windows Explorer jedenfalls kopiert (respektive überschreibt) korrekterweise die Datei, nur DOpus meldet 'Zugriff verweigert'.

Wie sieht das bei euch aus?

Danke und Gruss
Maki.

1) Bitte vielleicht auch darauf achten, dass ihr nicht etwa durch noch einen andere Gruppe/Berechtigung etc.. trotzdem alles noch machen dürft. Bei [Del] sollte die Meldung 'Zugriff verweigert' erscheinen...

-
WinXP Pro [de], DOpus 8.2.0.2 Ansi (wird wohl aber keine Rolle spielen...)

-
Weitere nützliche Informationen: Festlegen, Einsehen, Ändern und Löschen von speziellen Datei- und Ordnerberechtigungen in Windows XP

Dragon
Beiträge: 18
Registriert: 16. Okt 2005 16:18

Beitrag von Dragon » 20. Nov 2005 14:55

Bei mir geht das mit dem Opus auch nicht.
Kann aber nicht sagen warum nicht. Ich hab extra verboten was zu löschen. Geht so du sagst.

Öffne ich die zb eine Textdatei dort und speichere sie dort wieder ab, dann gehts schon. Nur wenn ich eine gleichnamige Textdatei dorthinien verschiebe bzw ersetze gehts mit dem Opus nicht, wohl aber mit dem Explorer. Komisch

mfg Dragon

Ps.: jetzt is er mir abgeschwirrt :cry:

Benutzeravatar
maki
Beiträge: 10
Registriert: 17. Jan 2005 09:56
Version DOpus: Pro
Wohnort: St.Gallen, Schweiz

Beitrag von maki » 21. Nov 2005 13:34

Ok, Danke. Habe dies so eben GPSoftware gemeldet.

Gruss
Maki.
modDOP beinhaltet nun auch einen Icon-Manager mit dem ihr per Drag&Drop den Buttons einfach neue Bilder zuweisen könnt...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste