Dopus öffnet bei jedem klick neuen Lister

Aktuelle Version: 12.6 (09.06.2017)
Alles zum Thema Directory Opus
Antworten
mesomelas
Beiträge: 7
Registriert: 9. Nov 2005 13:35

Dopus öffnet bei jedem klick neuen Lister

Beitrag von mesomelas » 9. Nov 2005 13:42

Hallo,

suche mich schon seit 3 Tagen im Forum und in den Einstellungen blöd. Jedes mal wenn ich ein Verzeichnis anklicke öffnet Dopus dieses in einem neuen Lister. Wo kann man das abschalten?
Habe auch schon einen Thread gesehen wo was mit GO commandos stand. Wie finde ich die? Vielleicht geht es ja damit?

Vielen Dank schon mal für jeden Tipp!

BadTicket
Beiträge: 148
Registriert: 17. Nov 2004 08:49
Version DOpus: Pro
Wohnort: Buechen-Staad (Schweiz)

Beitrag von BadTicket » 9. Nov 2005 14:20

Schau mal unter "Einstellungen - Voreinstellungen - Doppelklick". Da darf kein Häkchen bei "Neuen Lister öffnen" sein. Evt. ist es ja das...

mesomelas
Beiträge: 7
Registriert: 9. Nov 2005 13:35

Beitrag von mesomelas » 9. Nov 2005 14:44

Danke für die schnelle Antwort, aber die Häkchen sind da nicht drin. Ich merk da auch kein unterschied ob die drin sind oder nicht. da ändert sich find ich nix!

BadTicket
Beiträge: 148
Registriert: 17. Nov 2004 08:49
Version DOpus: Pro
Wohnort: Buechen-Staad (Schweiz)

Beitrag von BadTicket » 9. Nov 2005 15:53

Strange! Öffnet sich ein neuer Lister beim Doppelklick oder schon bei einem Einfachlklick? Nicht dass ich dann eine Lösung hätte, aber es wäre dann für andere klarer wo man weitersuchen müsste.

Benutzeravatar
Nobmen
Boardbetreuer
Beiträge: 2818
Registriert: 26. Jun 2004 08:48
Betriebssystem: Win 10 Home/Pro 32/64bit
Produkt: DOpus 12.x + Betas
Version DOpus: Pro

Beitrag von Nobmen » 9. Nov 2005 16:08

hm, das hat eigentlich nichts mit opus zu tun, es sei denn, das irgendwas mit einer einstellung überschrieben worden ist.!

kommt das verhalten in windows-explorer auch?
wenn ja, muss dort (nicht in opus, gibt es dort nicht!)
unter ordneroption -> allgemein die ordnereinstellungen geprüft werden.
steht wahrscheinlich auf "jeder ordner im eigenen verzeichniss" anzeigen, anstatt auf "im selben ordner anzeigen".

Benutzeravatar
tomtom
Berater
Beiträge: 586
Registriert: 2. Jun 2004 07:26
Betriebssystem: Win 7 Home 32bit
Produkt: DOpus immer aktuellste Version
Version DOpus: Pro
Wohnort: Oelde / Münsterland

Beitrag von tomtom » 9. Nov 2005 16:16

Überprüfe doch mal folgende Einstellung für "dblclk"

Bild

Gruß
tomtom

mesomelas
Beiträge: 7
Registriert: 9. Nov 2005 13:35

Beitrag von mesomelas » 9. Nov 2005 16:18

Der Lister öffnet sich beim Doppelklick. Wenn ich umstelle auf Einfachklick, was ja au geht, dann ist es halt beim Einfach anklicken.
Der Windows Explorer reagiert ganz normal, dort steht die Einstellung auch auf "im selben Ordner anzeigen". Ich habe auch schon den Opus auf 2 anderen Rechnern installiert und es ist dort das selbe.

mesomelas
Beiträge: 7
Registriert: 9. Nov 2005 13:35

Beitrag von mesomelas » 9. Nov 2005 16:27

Hi TomTom,

diese einstellung steht bei mir auf <nicht definiert>.
Wenn ich wie auf deinem Screenshot ein go eingebe öffnet sich immernoch ein neuer lister. Wenn ich dann wieder in diese einstellung gehe ist sie wieder nicht definiert.

Benutzeravatar
Nobmen
Boardbetreuer
Beiträge: 2818
Registriert: 26. Jun 2004 08:48
Betriebssystem: Win 10 Home/Pro 32/64bit
Produkt: DOpus 12.x + Betas
Version DOpus: Pro

Beitrag von Nobmen » 9. Nov 2005 16:29

welche version?
die 8.2.0.0 scheint sehr fehlerbehaftet zu sein?
(haufen user haben probs)
aktuelle 8.2.0.2 über die deutsche vollversion installieren
keine englische 8.2.0.0 + deutsche sprachdatei + update 8.2.0.2 = probleme.

wurde beim deinstall, falls gemacht, auch die persönliche ordner gelöscht, falls vorhanden und so installiert?

welches bs + sp?

mesomelas
Beiträge: 7
Registriert: 9. Nov 2005 13:35

Beitrag von mesomelas » 9. Nov 2005 16:49

Habe version 8.2.0.2 + deutsches Sprachpacket

Habe nix deinstalliert da ich zum ersten mal mit DOpus arbeite!

BS: WinXP pro + SP2

Benutzeravatar
Nobmen
Boardbetreuer
Beiträge: 2818
Registriert: 26. Jun 2004 08:48
Betriebssystem: Win 10 Home/Pro 32/64bit
Produkt: DOpus 12.x + Betas
Version DOpus: Pro

Beitrag von Nobmen » 9. Nov 2005 16:57


mesomelas
Beiträge: 7
Registriert: 9. Nov 2005 13:35

Beitrag von mesomelas » 9. Nov 2005 17:03


Benutzeravatar
Nobmen
Boardbetreuer
Beiträge: 2818
Registriert: 26. Jun 2004 08:48
Betriebssystem: Win 10 Home/Pro 32/64bit
Produkt: DOpus 12.x + Betas
Version DOpus: Pro

Beitrag von Nobmen » 9. Nov 2005 17:09

das nachinstallieren der deutschen sprachdatei über die deutsche version, könnte dieses verhalten auslössen.!

deinstalliere nochmal alles,
installiere die deutsche ansi 8.2.0.0,
nicht die unicode (falls benutzt) = auch probleme festgestellt,
obwohl du xp hast.

immer noch probleme vorhanden, dann die englische ansi 8.2.0.2
über die deutsche, programm bleibt deutsch.

mesomelas
Beiträge: 7
Registriert: 9. Nov 2005 13:35

Beitrag von mesomelas » 10. Nov 2005 10:04

Morgen Leute,

vielen Dank für eure Hilfe. Habe gestern nochmal wie es Nobmen vorgeschlagen hat neu installiert. Leider nicht mit gewünschtem Erfolg, aber es geht jetzt trotzdem alles. Ich bin hier nämlich auf der Arbeit und hab mich heute morgen mit einem anderen User, der Administrator rechte hat angemeldet, und siehe da alles geht. Also lag das wohl an den Rechten.
Trotzdem vielen Dank für eure Tipps und die unterstützung!

Mesomelas

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste