"Preset" fürs Umbenennen funktionieren nicht mehr

Aktuelle Version: 12.7 (23.11.2017)
Alles zum Thema Directory Opus
Antworten
Benutzeravatar
FireBack
Berater
Beiträge: 357
Registriert: 12. Jul 2004 20:38
Betriebssystem: Win10.1, Mac OSx 10.11.6, iOS 10.1
Produkt: DOpus 12.1
Version DOpus: Pro

"Preset" fürs Umbenennen funktionieren nicht mehr

Beitrag von FireBack » 13. Mai 2005 11:47

Hallo,

folgendes Problem:
Nach aktualisierung auf die neueste Dopus Version funktionieren die Presets für die Umbenennen Aktionen nicht mehr.

Die Presets lauten: Number Files 1 stellig; Number Files 2 stellig usw. bis 4 stellig. im Ubenennen Menü.

Hinter den jeweiligen Buttons liegt dann der zuständige Befehl:
Rename PRESET="Number Files 4 stellig"

Die Presets sind so definiert:
Alter Name:(.*)\.(.*)
Neuer Name:[#].\2
Reguläre Ausdrucke
Sequenzielle Nummerierung

ansonsten alles off.

Woran kann das liegen?

Gruß
FireBack

Benutzeravatar
Nobmen
Boardbetreuer
Beiträge: 2827
Registriert: 26. Jun 2004 08:48
Betriebssystem: Win 10 Home/Pro 32/64bit
Produkt: DOpus 12.x + Betas
Version DOpus: Pro

?

Beitrag von Nobmen » 13. Mai 2005 12:41

funktioniert ohne probleme.

vorgehensweise der aktualliesierung bei dir?
english über deutsch+langpack = läuft
(vorher speicherung+export der einstellung)

möglichkeiten!
von 8.0 auf 8.1.0.5 macht probleme = standart buttons mal löschen
(bei mir von 8.0.1.x auf aktuelle)

in der regestrie wurde die alte durch aktuelle nicht richtig ersetzt!
Zuletzt geändert von Nobmen am 13. Mai 2005 15:33, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
FireBack
Berater
Beiträge: 357
Registriert: 12. Jul 2004 20:38
Betriebssystem: Win10.1, Mac OSx 10.11.6, iOS 10.1
Produkt: DOpus 12.1
Version DOpus: Pro

Vorgehensweise

Beitrag von FireBack » 13. Mai 2005 12:48

Vorgehensweise war:

Vorher: 8.0.0.0

Dann drüber mit der Deutschen 8.1.0.5Unicode..
Sonst wurde nix gemacht

Gruß

FireBack

Benutzeravatar
tomtom
Berater
Beiträge: 585
Registriert: 2. Jun 2004 07:26
Betriebssystem: Win 7 Home 32bit
Produkt: DOpus immer aktuellste Version
Version DOpus: Pro
Wohnort: Oelde / Münsterland

Beitrag von tomtom » 13. Mai 2005 20:05

Bei mir funktionieren mein Umbenennen-Schalter auch nicht mehr, hatte ich noch garnicht bemerkt.

Nebmen, bist du dir sicher dass es bei dir geht?

Benutzeravatar
Nobmen
Boardbetreuer
Beiträge: 2827
Registriert: 26. Jun 2004 08:48
Betriebssystem: Win 10 Home/Pro 32/64bit
Produkt: DOpus 12.x + Betas
Version DOpus: Pro

Beitrag von Nobmen » 13. Mai 2005 20:20

ja, in dauerbenutzung, wäre schlecht, wenn das auch nicht funktionieren würde!

die neue version verhält sich aber manchmal sehr seltsam?
Funktionen gehen einmal, dann wieder nicht.

auch bei der neuen tablisterfunktion, gibt es manchmal probleme.

ausserdem sind immer noch fehler der 6er+8er drin!
das sollte eigentlich mal vorrang haben,
bevor neue funktionen eingeführt werden :?

Benutzeravatar
tomtom
Berater
Beiträge: 585
Registriert: 2. Jun 2004 07:26
Betriebssystem: Win 7 Home 32bit
Produkt: DOpus immer aktuellste Version
Version DOpus: Pro
Wohnort: Oelde / Münsterland

Beitrag von tomtom » 13. Mai 2005 20:38

So, ich hab meine aktuelle Konfig. exportiert und DOpus komplett deinstalliert. Danach wieder neu installiert und die Konfig. wieder importiert.

Jetzt funktioniert es wieder.

Tatsächlich ein Problem des drüber installierens.

Gruß
tomtom

Nachtrag:
Es funktionirt leider nur bei der Ansi-Version. Bei der Unicode-Version bleibt der Fehler.

Benutzeravatar
FireBack
Berater
Beiträge: 357
Registriert: 12. Jul 2004 20:38
Betriebssystem: Win10.1, Mac OSx 10.11.6, iOS 10.1
Produkt: DOpus 12.1
Version DOpus: Pro

#tomtom

Beitrag von FireBack » 17. Mai 2005 07:21

Hallo,

8.1.0.5 Unicode

kann ich bestätigen. Habe jetzt Dopus komplett entfernt, zuvor meine Konfiguration exportiert. Nach Neuinstallation und importieren der Konfig-Datei funktioniert es definitiv noch nicht.

Anders bei der ANSI Version, da hilft eine komplette deinstallation durchzuführen und neu zu installiern damit es wieder geht.

Wir sollten DRINGEND nach einer Möglichkeit suchen das ganze in Ordnung zu kriegen!

Ich habe dutzende von Einträgen in der Registrie von Dopus nach Deinstallation gefunden. Wäre es sinnvoll ein Tool zu haben das die Reste die von Dopus nach einer Deinstallation noch übrig sind entfernt?

Gruß

FireBack

Benutzeravatar
Nobmen
Boardbetreuer
Beiträge: 2827
Registriert: 26. Jun 2004 08:48
Betriebssystem: Win 10 Home/Pro 32/64bit
Produkt: DOpus 12.x + Betas
Version DOpus: Pro

Beitrag von Nobmen » 17. Mai 2005 09:13

Läuft unter unicode, nochmal bei mir überprüft?

das mit der regestrie wurde schon in der 6er bemägelt,
hat aber wahrscheinlich etwas mit der linzens zu tun,
das nicht alles entfernt, bzw. dateien gelöscht werden.!
Zuletzt geändert von Nobmen am 17. Mai 2005 09:25, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
FireBack
Berater
Beiträge: 357
Registriert: 12. Jul 2004 20:38
Betriebssystem: Win10.1, Mac OSx 10.11.6, iOS 10.1
Produkt: DOpus 12.1
Version DOpus: Pro

geprüft

Beitrag von FireBack » 17. Mai 2005 09:17

Hallo,

ja, gerade noch einmal geprüft, funktioniert leider noch immer nicht.

Interessant wäre um welche Registrie Einträge es sich handelt. Können Sie manuell entfernt werden, ein festgelegtes Vorgehen wie man das Problem umgeht (komplette Deinstallation, Registrie Clean usw.) wäre hilfreich.

Gruß
FireBack

Benutzeravatar
FireBack
Berater
Beiträge: 357
Registriert: 12. Jul 2004 20:38
Betriebssystem: Win10.1, Mac OSx 10.11.6, iOS 10.1
Produkt: DOpus 12.1
Version DOpus: Pro

Problem

Beitrag von FireBack » 17. Mai 2005 10:07

Hallo,

hab das Problem mal im engl. Forum auch angestossen.
http://resource.dopus.com/modules/newbb ... st_id=2666

Gruß
FireBack

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste