Unvollständiger filetransfer

Aktuelle Version: 12.7 (23.11.2017)
Alles zum Thema Directory Opus
Antworten
Gast

Unvollständiger filetransfer

Beitrag von Gast » 16. Apr 2005 02:12

Hi DOpus Team!

Ich stelle seit einiger Zeit fest, daß es vorkommt, daß ein filetransfer von einem FTP auf die lokale Platte manchmal fehlerhaft ist.
Und zwar in der Form, als das manche files nicht übertragen werden. Auch nach mehrmaligen 'rüberziehen' bleibt das gewählte file hartnäckig bei 0 Bytes.
Eine Lösung habe ich bisher nicht gefunden, manchmal klappt es doch noch, manchmal erst, nachdem ich eine neue Verbindung aufgebaut habe, aber meistens klappt es nicht und ich muß erst wieder mein altes FTP Programm starten.

Ist das bekannt und gibt es dazu schon eine Lösung?
Ich nutze die letzte Version von DOpus.

MfG,
Lars

Benutzeravatar
Support
Site Admin
Beiträge: 3100
Registriert: 5. Apr 2003 14:21
Betriebssystem: Windows 7 & 10
Produkt: DOpus 11/12, R-Studio 8, Sawmill 8, RDI 6, MindGenius 6
Version DOpus: Pro
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von Support » 16. Apr 2005 17:57

Der Fehler ist nicht bekannt, weder in der einen noch der anderen Richtung. Haben Sie es einmal mit "Passivem FTP" versucht? Zu finden bei den Einstellungen im Register "Netzwerk".

Gast

Beitrag von Gast » 16. Apr 2005 19:05

Nun, ich habe schon einige Einstellungen probiert. Auch Binär/ASCII/Automatisch etc. ...
Ich kann nicht einmal sagen, wann der Fehler kommt, es passiert nur irgentwann einmal.
Doch wenn ich so nachdenke ... so spontan würde ich sagen, daß es gehäufter auftritt, wenn ich viele files aufeinmal markiere und kopieren möchte. Mit einzelne files ist es mir bisher noch nicht passiert (außer, wenn dieser Fehler schon eingetreten ist).

Hat es Sinn, wenn ich mal ein Protokoll hier reinstelle, wenn dieser Fall auftritt?

MfG,
Lars

Benutzeravatar
tomtom
Berater
Beiträge: 585
Registriert: 2. Jun 2004 07:26
Betriebssystem: Win 7 Home 32bit
Produkt: DOpus immer aktuellste Version
Version DOpus: Pro
Wohnort: Oelde / Münsterland

Beitrag von tomtom » 16. Apr 2005 19:59

Anonymous hat geschrieben:
Hat es Sinn, wenn ich mal ein Protokoll hier reinstelle, wenn dieser Fall auftritt?
Es kann auf jeden Fall nicht schaden.

Gruß
tomtom

Benutzeravatar
Rockford
Beiträge: 75
Registriert: 24. Nov 2004 08:39

Beitrag von Rockford » 17. Apr 2005 11:37

Hi!

Ja, stell mal ein Protokoll rein.
Kann es sein, die Rechte für die Dateien auf dem FTP-Server evtl. für manche Dateien nicht falsch gesetzt sind? Funktioniert es mit denselben Dateien mit einem anderen FTP-Client?

Gruss...
Rockford

Benutzeravatar
Support
Site Admin
Beiträge: 3100
Registriert: 5. Apr 2003 14:21
Betriebssystem: Windows 7 & 10
Produkt: DOpus 11/12, R-Studio 8, Sawmill 8, RDI 6, MindGenius 6
Version DOpus: Pro
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von Support » 17. Apr 2005 12:34

Bitte unbedingt "Passives FTP" probieren, denn das hört man sehr häufig als Ursache für FTP-Probleme.

Gast

Beitrag von Gast » 17. Apr 2005 12:54

OK, ich hab so einen Fall provoziert und hab das Vezeichnis gewählt, wo es mir letztens aufgefallen ist. Prompt wurde ein file von vielen wieder nicht übertragen.
Im Augabefenster ist folgendes (gekürzt) zu sehen:
200 PORT command successful
487 Bytes empfangen in 0.27 Sekunden (17.592 Kbytes/Sek.)
150 Opening BINARY mode data connection for vorspeisen.gif (487 bytes)
226 Transfer complete.
200 PORT command successful
487 Bytes empfangen in 0.27 Sekunden (17.592 Kbytes/Sek.)
150 Opening BINARY mode data connection for vorspeisen.gif (487 bytes)
226 Transfer complete.
Das file wurde aber NICHT übertragen -> Bild
In den Einstellungen für diesen FTP ist u.a. PASV aktiviert.

Reicht das, oder braucht ihr noch andere Infos?

MfG,
Lars

Benutzeravatar
Support
Site Admin
Beiträge: 3100
Registriert: 5. Apr 2003 14:21
Betriebssystem: Windows 7 & 10
Produkt: DOpus 11/12, R-Studio 8, Sawmill 8, RDI 6, MindGenius 6
Version DOpus: Pro
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von Support » 17. Apr 2005 12:57

Und was passiert, wenn "Passives FTP" nicht aktiv ist?

Gast

Beitrag von Gast » 17. Apr 2005 12:57

edüt:

@Rockford
Funktioniert es mit denselben Dateien mit einem anderen FTP-Client?
Yepp, damit funzt es tadellos. Deswegen bin ich ja so überrascht, daß es mit DOpus nicht immer so einwandfrei funktioniert. Rechte sind richtig gesetzt ...

Gast

Beitrag von Gast » 17. Apr 2005 13:09

@Support
Und was passiert, wenn "Passives FTP" nicht aktiv ist?
Ohne dem (also dem 'default') ist es genauso der Fall. Habe es soeben nochmal probiert. Gleicher Server, gleiches Verzeichnis, gleiche files und genau das gleiche file wollte wieder nicht.
Dabei wurde die Verbindung zwischen den Versuchen immer zuerst gekappt.

Der gleiche Server, das gleiche Verzeichnis, die gleichen files mit CuteFTP übertragen erfolgt fehlerfrei ->
Bild

MfG,
Lars

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste