Maximieren bei mehreren Bildschirmen

Aktuelle Version: 12.7 (23.11.2017)
Alles zum Thema Directory Opus
Gast

Beitrag von Gast » 6. Mär 2005 17:43

Da sich alle anderen Programme ohne Ausnahme immer nur auf einem Monitor maximieren und dieser Effekt auch bei einem anderen Nutzer hier auftritt, gehe ich schon davon aus, dass der Grund für diesen Effekt bei DOpus zu suchen ist.
Ich werde auch keine weiteren Tools installieren um ein anderes Tool zu nutzen und schon gar keine neuen Treiber installieren.

Never touch a running system. Insbesondere wenn man damit Geld verdient.

Benutzeravatar
Nobmen
Boardbetreuer
Beiträge: 2827
Registriert: 26. Jun 2004 08:48
Betriebssystem: Win 10 Home/Pro 32/64bit
Produkt: DOpus 12.x + Betas
Version DOpus: Pro

Beitrag von Nobmen » 6. Mär 2005 18:22

@gast

zumindest mal den treiber kontrolliert, ob dieser aktuell ist?
bei Matrox-karten gab es auf unseren CAD systemen auch probleme,
mit einstellungen des bildschirms, wurde durch letztes treiberupdate gelöst.

Nicht sicher, ist aber auch eine g-Serie, schaue auf arbeit mal nach.

Benutzeravatar
Nobmen
Boardbetreuer
Beiträge: 2827
Registriert: 26. Jun 2004 08:48
Betriebssystem: Win 10 Home/Pro 32/64bit
Produkt: DOpus 12.x + Betas
Version DOpus: Pro

!

Beitrag von Nobmen » 7. Mär 2005 06:04

sind Matrox G550 karten.
ist das quickdesk in der taskleiste aktiv?
dort unter mehrfachsteuerung die einstellung kontrolliert?

Gast

Beitrag von Gast » 7. Mär 2005 08:59

Hallo,
ein Rechner mit einer G550, einer mit einer Parhelia 256.
Und wie schon gepostet: Alle Programme verhalten sich genau wie gewünscht, auch und insbesondere wenn es sich ums maximieren und ähnliches geht.
Die Treiber sind relativ aktuell, nicht älter als 6 Monate. Da die Systeme ansonsten einwandfrei laufen und sich noch jemand mit diesem Effekt gemeldet hat, gehe ich nicht davon aus, dass irgendetwas anderes dieses Verhalten auslöst.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste