Orignalpfade statt symbolische Links im Lister anzeigen

Aktuelle Version: 12.21 (22.06.2020)
Alles zum Thema Directory Opus
Antworten
photona
Beiträge: 26
Registriert: 7. Jan 2006 14:54
Betriebssystem: Windows 10 x64

Orignalpfade statt symbolische Links im Lister anzeigen

Beitrag von photona »

Hallo liebe DOpus- Benutzer,

ich verwende als Backuplösung fürs Büro seit Jahren individuell angepasste Skriptdateien auf Basis von robocopy bzw. xcopy. Seit Corona ist eine gut funktionierende Synchronisation zwischen Büro und HomeOffice essentiell geworden und meine Skripte wurden und werden entsprechend angepasst.

Dabei empfinde ich die in Windows "fest eingebauten" Verweise von tatsächlichem Dateipfad auf virtuelle Ordner einmal mehr als unheimlich lästig.

Gibt es eine Möglichkeit, Directory Opus so zu konfigurieren, dass im Lister stets nur die tatsächlichen Ordnernamen angezeigt werden?
Beispiele:
  • "Program Files" statt "Programme"
  • "Documents" statt "Dokumente"
  • "Users" statt "Benutzer"
Und dass in der Adressleiste immer (also ohne vorher daraufklicken zu müssen) der tatsächliche Pfad statt der virtuelle Pfad angezeigt wird?
Beispiele:
  • "C:\Program Files" statt "> DieserPC > C: > Programme >"
  • "C:\Users\Nutzername\Documents" statt "> DieserPC > C: > Benutzer > Nutzername > Dokumente"
usw.

Vielen Dank im Voraus!
Benutzeravatar
Nobmen
Boardbetreuer
Beiträge: 1996
Registriert: 26. Jun 2004 08:48
Betriebssystem: Win 10 Home/Pro 32/64bit
DOpus Version: 12.xx + Betas
Edition: Pro
Kontaktdaten:

Re: Orignalpfade statt symbolische Links im Lister anzeigen

Beitrag von Nobmen »

auswahl entfernen (klick ins bild für größer)
local.jpg
photona
Beiträge: 26
Registriert: 7. Jan 2006 14:54
Betriebssystem: Windows 10 x64

Re: Orignalpfade statt symbolische Links im Lister anzeigen

Beitrag von photona »

Vielen Dank Nobmen, das wars!

Ein schönes Wochenende!
Antworten